Abo
  • IT-Karriere:

Versionierung: Zeitreisen mit Google Street View

Google hat seinem Kartendienst Maps eine Zeitreisefunktion verpasst, mit der die älteren Aufnahmen der Webanwendung Google Street View durchblättert werden können. Besonders in Katastrophenregionen hat das einen herben Beigeschmack.

Artikel veröffentlicht am ,
Google Street View mit Zeitleiste
Google Street View mit Zeitleiste (Bild: Google)

Google Street View existiert schon eine ganze Zeit lang - und einige Aufnahmen wurden schon mehrfach erneuert. Die Fahrt durch das virtuelle Abbild der Städte kann nun auch in die Vergangenheit gehen, denn Google ermöglicht jetzt den Zugriff auf ältere Aufnahmen mit einem Schieberegler.

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. Universität Stuttgart, Stuttgart

Das Aufnahmedatum der Straßenansichten reicht je nach Ort und Land teilweise bis ins Jahr 2007 zurück. Mit der neu eingeführten Versionierung können diese Bilder, die oftmals schon durch neuere Aufnahmen ersetzt wurden, wieder angesehen werden. Leider gibt es die Funktion nur für einige Regionen, was daran liegen kann, dass der Dienst erst nach und nach ausgerollt wird.

  • Street View mit Zeitleiste (Bild: Google)
  • Street View mit Zeitleiste (Bild: Google)
  • Street View mit Zeitleiste (Bild: Google)
Street View mit Zeitleiste (Bild: Google)

Die Zeitreisenfunktion umfasst 55 Länder, wobei derzeit noch Aufnahmen aus Südafrika, der Schweiz und Deutschland fehlen. Google ist sich offenbar bewusst, dass nicht jede alte Aufnahme für den Hausbesitzer oder Mieter schmeichelhaft ist. Wer sich gestört fühlt, kann verlangen, dass die betroffenen Bilder auf Google Maps Street View unscharf gemacht werden. Das funktioniert aber nur, nachdem sie schon veröffentlicht wurden.

Auch die Vorher- und Nachheraufnahmen von Katastrophengebieten dürften nicht jedem gefallen. So lassen sich beispielsweise Fotos japanischer Städte vor dem Erdbeben im Jahr 2011 und in der Wiederaufbauphase bestaunen. Auch die Baufortschritte am Freedom Tower in New York oder dem Stadion im brasilianischen Fortaleza für die Fußball-WM 2014 können so verfolgt werden.

In diesem Sinne könnte Street View künftig auch wirklich einen Blick in die Zukunft gewähren und Bauvorhaben als Computermodell eingebettet in die Bilder zeigen, die erst geplant sind.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 259€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (aktuell günstigste GTX 1070 Mini)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 334,00€

Clown 25. Apr 2014

Allerdings. Das Konzept dahinter verstehe ich zwar, aber ich kann nicht nachvollziehen...

AktivesBenzol 24. Apr 2014

Bei dem Aufstand den Deutschland wegen Streetview gemacht hat...wundert das irgendjemand...


Folgen Sie uns
       


Tiemo Wölken (SPD) zu Artikel 13

Der SPD-Europaabgeordnete Tiemo Wölken hofft darauf, dass das Europaparlament am 26. März 2019 den umstrittenen Artikel 13 noch ablehnt.

Tiemo Wölken (SPD) zu Artikel 13 Video aufrufen
Chromium: Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen
Chromium
Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen

Build 2019 Wie sieht die Zukunft des Edge-Browsers aus und was will Microsoft zum Chromium-Projekt beitragen? Im Gespräch mit Golem.de gibt das Unternehmen die vage Aussicht auf einen Release für Linux und Verbesserungen in Google Chrome. Bis dahin steht viel Arbeit an.
Von Oliver Nickel

  1. Browser Edge auf Chromium-Basis wird Netflix in 4K unterstützen
  2. Browser Microsoft lässt nur Facebook auf Flash-Whitelist in Edge
  3. Microsoft-Browser Edge bekommt Chromium-Herz

Das andere How-to: Deutsch lernen für Programmierer
Das andere How-to
Deutsch lernen für Programmierer

Programmierer schlagen sich ständig mit der Syntax und Semantik von Programmiersprachen herum. Der US-Amerikaner Mike Stipicevic hat aus der Not eine Tugend gemacht und nutzt sein Wissen über obskure Grammatiken, um Deutsch zu lernen.
Von Mike Stipicevic

  1. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein
  2. Software-Entwickler Welche Programmiersprache soll ich lernen?

IT-Headhunter: ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
IT-Headhunter
ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

Marco Nadol vermittelt für Hays selbstständige Informatiker, Programmierer und Ingenieure in Unternehmen. Aus langjähriger Erfahrung als IT-Headhunter weiß er mittlerweile sehr gut, was ihre Chancen auf dem Markt erhöht und was sie verschlechtert.
Von Maja Hoock

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?
  3. Milla Bund sagt Pläne für KI-gesteuerte Weiterbildungsplattform ab

    •  /