• IT-Karriere:
  • Services:

Versionierung: Zeitreisen mit Google Street View

Google hat seinem Kartendienst Maps eine Zeitreisefunktion verpasst, mit der die älteren Aufnahmen der Webanwendung Google Street View durchblättert werden können. Besonders in Katastrophenregionen hat das einen herben Beigeschmack.

Artikel veröffentlicht am ,
Google Street View mit Zeitleiste
Google Street View mit Zeitleiste (Bild: Google)

Google Street View existiert schon eine ganze Zeit lang - und einige Aufnahmen wurden schon mehrfach erneuert. Die Fahrt durch das virtuelle Abbild der Städte kann nun auch in die Vergangenheit gehen, denn Google ermöglicht jetzt den Zugriff auf ältere Aufnahmen mit einem Schieberegler.

Stellenmarkt
  1. Atos Information Technology GmbH, verschiedene Standorte
  2. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte

Das Aufnahmedatum der Straßenansichten reicht je nach Ort und Land teilweise bis ins Jahr 2007 zurück. Mit der neu eingeführten Versionierung können diese Bilder, die oftmals schon durch neuere Aufnahmen ersetzt wurden, wieder angesehen werden. Leider gibt es die Funktion nur für einige Regionen, was daran liegen kann, dass der Dienst erst nach und nach ausgerollt wird.

  • Street View mit Zeitleiste (Bild: Google)
  • Street View mit Zeitleiste (Bild: Google)
  • Street View mit Zeitleiste (Bild: Google)
Street View mit Zeitleiste (Bild: Google)

Die Zeitreisenfunktion umfasst 55 Länder, wobei derzeit noch Aufnahmen aus Südafrika, der Schweiz und Deutschland fehlen. Google ist sich offenbar bewusst, dass nicht jede alte Aufnahme für den Hausbesitzer oder Mieter schmeichelhaft ist. Wer sich gestört fühlt, kann verlangen, dass die betroffenen Bilder auf Google Maps Street View unscharf gemacht werden. Das funktioniert aber nur, nachdem sie schon veröffentlicht wurden.

Auch die Vorher- und Nachheraufnahmen von Katastrophengebieten dürften nicht jedem gefallen. So lassen sich beispielsweise Fotos japanischer Städte vor dem Erdbeben im Jahr 2011 und in der Wiederaufbauphase bestaunen. Auch die Baufortschritte am Freedom Tower in New York oder dem Stadion im brasilianischen Fortaleza für die Fußball-WM 2014 können so verfolgt werden.

In diesem Sinne könnte Street View künftig auch wirklich einen Blick in die Zukunft gewähren und Bauvorhaben als Computermodell eingebettet in die Bilder zeigen, die erst geplant sind.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,75€
  2. 41,99€
  3. 46,99€

Clown 25. Apr 2014

Allerdings. Das Konzept dahinter verstehe ich zwar, aber ich kann nicht nachvollziehen...

AktivesBenzol 24. Apr 2014

Bei dem Aufstand den Deutschland wegen Streetview gemacht hat...wundert das irgendjemand...


Folgen Sie uns
       


Die Tesla-Baustelle von oben 2020-2021

Wir haben den Fortschritt in Grünheide dokumentiert.

Die Tesla-Baustelle von oben 2020-2021 Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /