Abo
  • Services:
Anzeige
Google Street View mit Zeitleiste
Google Street View mit Zeitleiste (Bild: Google)

Versionierung: Zeitreisen mit Google Street View

Google hat seinem Kartendienst Maps eine Zeitreisefunktion verpasst, mit der die älteren Aufnahmen der Webanwendung Google Street View durchblättert werden können. Besonders in Katastrophenregionen hat das einen herben Beigeschmack.

Anzeige

Google Street View existiert schon eine ganze Zeit lang - und einige Aufnahmen wurden schon mehrfach erneuert. Die Fahrt durch das virtuelle Abbild der Städte kann nun auch in die Vergangenheit gehen, denn Google ermöglicht jetzt den Zugriff auf ältere Aufnahmen mit einem Schieberegler.

Das Aufnahmedatum der Straßenansichten reicht je nach Ort und Land teilweise bis ins Jahr 2007 zurück. Mit der neu eingeführten Versionierung können diese Bilder, die oftmals schon durch neuere Aufnahmen ersetzt wurden, wieder angesehen werden. Leider gibt es die Funktion nur für einige Regionen, was daran liegen kann, dass der Dienst erst nach und nach ausgerollt wird.

  • Street View mit Zeitleiste (Bild: Google)
  • Street View mit Zeitleiste (Bild: Google)
  • Street View mit Zeitleiste (Bild: Google)
Street View mit Zeitleiste (Bild: Google)

Die Zeitreisenfunktion umfasst 55 Länder, wobei derzeit noch Aufnahmen aus Südafrika, der Schweiz und Deutschland fehlen. Google ist sich offenbar bewusst, dass nicht jede alte Aufnahme für den Hausbesitzer oder Mieter schmeichelhaft ist. Wer sich gestört fühlt, kann verlangen, dass die betroffenen Bilder auf Google Maps Street View unscharf gemacht werden. Das funktioniert aber nur, nachdem sie schon veröffentlicht wurden.

Auch die Vorher- und Nachheraufnahmen von Katastrophengebieten dürften nicht jedem gefallen. So lassen sich beispielsweise Fotos japanischer Städte vor dem Erdbeben im Jahr 2011 und in der Wiederaufbauphase bestaunen. Auch die Baufortschritte am Freedom Tower in New York oder dem Stadion im brasilianischen Fortaleza für die Fußball-WM 2014 können so verfolgt werden.

In diesem Sinne könnte Street View künftig auch wirklich einen Blick in die Zukunft gewähren und Bauvorhaben als Computermodell eingebettet in die Bilder zeigen, die erst geplant sind.


eye home zur Startseite
Clown 25. Apr 2014

Allerdings. Das Konzept dahinter verstehe ich zwar, aber ich kann nicht nachvollziehen...

AktivesBenzol 24. Apr 2014

Bei dem Aufstand den Deutschland wegen Streetview gemacht hat...wundert das irgendjemand...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Neu-Ulm
  2. Hochschule Ostwestfalen-Lippe, Lemgo
  3. Bundes-Gesellschaft für Endlagerung mbH (BGE), Salzgitter, später Peine
  4. Ratbacher GmbH, Freiburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 44,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 49,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Ronny Verhelst

    Tele-Columbus-Chef geht nach Hause

  2. Alphabet

    Google Gewinn geht wegen EU-Strafe zurück

  3. Microsoft

    Nächste Hololens nutzt Deep-Learning-Kerne

  4. Schwerin

    Livestream-Mitschnitt des Stadtrats kostet 250.000 Euro

  5. Linux-Distributionen

    Mehr als 90 Prozent der Debian-Pakete reproduzierbar

  6. Porsche Design

    Huaweis Porsche-Smartwatch kostet 800 Euro

  7. Smartphone

    Neues Huawei Y6 für 150 Euro bei Aldi erhältlich

  8. Nahverkehr

    18 jähriger E-Ticket-Hacker in Ungarn festgenommen

  9. Bundesinnenministerium

    Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro

  10. Linux-Kernel

    Android O filtert Apps großzügig mit Seccomp



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames Rundschau: Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
Indiegames Rundschau
Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  1. Jump So was wie Netflix für Indiegames
  2. Indiegames-Rundschau Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  3. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie

Ausprobiert: JPEGmini Pro komprimiert riesige JPEGs um bis zu 80 Prozent
Ausprobiert
JPEGmini Pro komprimiert riesige JPEGs um bis zu 80 Prozent
  1. Google KI erstellt professionelle Panoramen
  2. Bildbearbeitung Google gibt Nik Collection auf

Kryptowährungen: Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
Kryptowährungen
Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
  1. Die Woche im Video Strittige Standards, entzweite Bitcoins, eine Riesenkonsole
  2. Drogenhandel Weltweit größter Darknet-Marktplatz Alphabay ausgehoben
  3. Kryptowährung Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

  1. Re: Apple-Clon

    Teebecher | 04:37

  2. Re: GUI

    ChristianKG | 04:15

  3. Kein Wort über die Reparierbarkeit...

    Onkel Ho | 03:25

  4. Re: Soll das ein Witz sein?!

    tingelchen | 02:48

  5. Re: Wie viel Menschen klicken auf Werbung?

    Sharra | 02:41


  1. 23:54

  2. 22:48

  3. 16:37

  4. 16:20

  5. 15:50

  6. 15:35

  7. 14:30

  8. 14:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel