Abo
  • Services:
Spezialchip zum Angriff auf das Verschlüsselungsverfahren DES
Spezialchip zum Angriff auf das Verschlüsselungsverfahren DES (Bild: Electronic Frontier Foundation)

Bessere Verschlüsselung einsetzen

Nicht wenige haben in den vergangenen Tagen behauptet, die NSA könne sowieso jede Verschlüsselung brechen und das sei auch keine Überraschung. Dafür spricht jedoch nichts. Im Gegenteil: Gute Verschlüsselung hilft, davon ist auch Whistleblower Edward Snowden überzeugt.

Es gibt jedoch an vielen Stellen Nachholbedarf. Probleme mit alten, schwachen Algorithmen wurden viel zu lange nicht ernst genommen. Bessere Verfahren, die längst verfügbar sind, werden nicht genutzt. Oft genug geht Kompatibilität vor Sicherheit - in teilweise fahrlässiger Art und Weise. Das führt etwa heute dazu, dass es kaum möglich ist, einen HTTPS-Server sinnvoll zu konfigurieren, da man entweder auf den problematischen CBC-Modus oder auf den ebenfalls problematischen RC4-Algorithmus setzen muss.

"Verschlüsselung funktioniert", sagte Edward Snowden in einem Interview mit dem Guardian im Juni. "Gut implementierte, starke Verschlüsselung ist eines der wenigen Dinge, auf die man sich verlassen kann."

 Quantencomputer

eye home zur Startseite
krüptoscheff 13. Mai 2015

Auch deine tollen "Regierungsmittel" bringen rein garnichts bei AES256. Selbst wenn du...

nur so 28. Jan 2014

Was sind bei dir "echte Zufallszahlen"? Nur weil etwas aus der Natur per Geräusch...

hardwerker 09. Dez 2013

Arcady, du schreibst an den Fakten vorbei, Enigma hat sich nicht bewährt, sondern wurde...

Tiberius Kirk 08. Dez 2013

He, die Seite gibt's ja wirklich! Allerdings hat die wohl eine ganz eigene...

Goody 19. Okt 2013

Sqrt(2^256) = 2^(256 / 2) = 2^128 Hier geht es um Bit Verschlüsselung. Richtig...



Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT, Aachen
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  4. SQS Software Quality Systems AG, Gifhorn-Weyhausen, Köln, Frankfurt, München, Hamburg, deutschlandweit

Folgen Sie uns
       


  1. Apple iOS 11 im Test

    Alte Apps weg, Daten weg, aber sonst alles gut

  2. Bitkom

    Ausbau mit Glasfaser kann noch 20 Jahre dauern

  3. Elektroauto

    Nikolas E-Trucks bekommen einen Antrieb von Bosch

  4. HHVM

    Facebook konzentriert sich künftig auf Hack statt PHP

  5. EU-Datenschutzreform

    Bitkom warnt Firmen vor Millionen-Bußgeldern

  6. Keybase Teams

    Opensource-Teamchat verschlüsselt Gesprächsverläufe

  7. Elektromobilität

    In Norwegen fehlen Ladesäulen

  8. Metroid Samus Returns im Kurztest

    Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin

  9. Encrypted Media Extensions

    Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  10. TP Link Archer CR700v

    Einziger AVM-Konkurrent bei Kabelroutern gibt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

Edge Computing: Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
Edge Computing
Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
  1. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger
  2. DDoS 30.000 Telnet-Zugänge für IoT-Geräte veröffentlicht
  3. Deutsche Telekom Narrowband-IoT-Servicepakete ab 200 Euro

Kein App Store mehr: iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
Kein App Store mehr
iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
  1. Betriebssystem Apple veröffentlicht Goldmaster für iOS, tvOS und WatchOS
  2. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro
  3. Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus lassen sich drahtlos laden

  1. Re: *Gerade* Siemens und Bosch scheitern daran

    Sharra | 02:07

  2. Re: Ist doch alles ganz einfach... LTE High Speed...

    DASPRiD | 01:58

  3. Re: Geht dann Spotify Web eines Tages auf dem...

    redwolf | 01:56

  4. Re: Linux

    redwolf | 01:51

  5. Re: Falsche Überschrift -- da wird nichts gepatcht!

    gfa-g | 01:37


  1. 19:04

  2. 18:51

  3. 18:41

  4. 17:01

  5. 16:46

  6. 16:41

  7. 16:28

  8. 16:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel