Abo
  • Services:

Verschlüsselung: Github testet Abschaltung alter Krypto

Github-Nutzer sollten ihre Clients auf Kompatibilität prüfen: Ab dem 22. Februar werden alte TLS-Versionen und einige Diffie-Hellman-Gruppen deaktiviert. Am Donnerstagabend wurde die Abschaltung schon einmal getestet.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Logo von Github.
Das Logo von Github. (Bild: othree/Flickr.com/CC-BY 2.0)

Die kollaborative Entwicklungsplattform Github wird zum 22. Februar alte Versionen von TLS deaktivieren und unsichere Methoden des Schlüsselaustausches aus der Konfiguration streichen. Der Schritt war bereits im vergangenen Jahr angekündigt worden.

Stellenmarkt
  1. Heitmann IT GmbH, Hamburg
  2. Badischer Verlag GmbH & Co. KG, Freiburg

Am Abend des 8. Februar 2018 testete das Unternehmen die Abschaltung für eine Stunde, um 11 Uhr pazifischer Zeit. Damit sollten Nutzer die Möglichkeit bekommen, ihre eigene Konfiguration auf Kompatibilität zu prüfen. Am 22. Februar sollen TLS 1.0 und 1.1 zur gleichen Uhrzeit dann komplett deaktiviert werden.

Zwei Diffie-Hellman-Gruppen werden abgeschaltet

Ebenfalls deaktiviert werden die Diffie-Hellman-Gruppen 1 und 14. Diffie-Hellman Group 1 setzt auf einen 768-Bit-Modulus und sollte auf jeden Fall vermieden werden, Diffie-Hellman Group 14 operiert mit Modulus 2048 und gilt als nicht mehr empfehlenswert. Beide betroffenen Varianten setzen also nicht die allgemein empfohlenen elliptischen Kurven. Group 1 ist zudem anfällig für den Logjam-Angriff auf TLS-Verbindungen.

Nach Angaben von Github ist nur ein sehr kleiner Teil der aktuell verwendeten Clients von den Umstellungen betroffen. Gesichert inkompatibel werden durch die Umstellung der Git-Crendtial-Manager für Windows in den Versionen vor 1.14.0, außerdem Git auf den Red-Hat-Versionen 5, vor 6, 8 und vor 7,2. Ebenfalls betroffen sind Java-Versionen unterhalb des JDK 8, weil diese Standardmäßig auf TLS in Version 1 setzen.

Die Pläne zur Abschaltung waren erstmals im Februar 2017 kommuniziert worden. Neben TLS zur Absicherung unterstützt Github auch SSH.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

NeoCronos 09. Feb 2018

Wenn man mehrere Entwicklungsumgebungen für verschiedene Zwecke hat ist man doch manchmal...


Folgen Sie uns
       


Monster Hunter World vs Generations Ultimate Gameplay

Gameplay von den Spielen Monster Hunter World und Monster Hunter Generations Ultimate, das im Splittscreen verglichen wird.

Monster Hunter World vs Generations Ultimate Gameplay Video aufrufen
Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
Ein Hands on von Ingo Pakalski


    Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
    Künstliche Intelligenz
    Wie Computer lernen

    Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
    Von Miroslav Stimac

    1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
    2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
    3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

      •  /