Abo
  • Services:
Anzeige
Versatel-Zentrale in Düsseldorf
Versatel-Zentrale in Düsseldorf (Bild: Versatel)

Versatel: United-Internet-Millionen für eigenes Glasfasernetz

Versatel-Zentrale in Düsseldorf
Versatel-Zentrale in Düsseldorf (Bild: Versatel)

United Internet holt sich 25 Prozent an dem Glasfasernetzbetreiber Versatel. Die Beteiligung ist rund 60 Millionen Euro wert.

United Internet erwirbt 25,1 Prozent Anteile an dem Glasfasernetzbetreiber Versatel. Das gab der Internet-Provider am 14. November 2012 bekannt. "Durch die Ausübung der Option sichern wir uns eine wesentliche Beteiligung an einem der führenden Infrastrukturanbieter mit dem zweitgrößten Glasfasernetz in Deutschland", sagte United Internet-Chef Ralph Dommermuth. "Wir freuen uns auf die Fortsetzung der guten Zusammenarbeit mit KKR und dem Versatel-Management." Der Finanzinvestor KKR bleibt der größte Aktionär von Versatel.

Anzeige

Im Mai 2011 verkaufte United Internet seine Anteile an Versatel zu einem Preis von 59,8 Millionen Euro an KKR. Die Bezahlung wurde aber über 17 Monate in Form eines Kredits gestundet.

Versatel war aus einem Zusammenschluss von 21 Stadtnetzbetreibern entstanden. KKR hatte über seine Tochter Victorianfibre das Unternehmen für rund 300 Millionen Euro von den Großaktionären von Versatel, der Apax-Tochter Vienna II, Cyrte Investments und United Internet gekauft. Versatel sollte mit der Übernahme "Netzwerkpartner für Groß- und Geschäftskunden" werden und Internetzugänge an Privatkunden nur noch über Weiterverkäufer (Wholesale-Geschäft) anbieten.

Nach dem erfolgten Delisting von der Börse sowie den durchgeführten Restrukturierungsmaßnahmen hätten sich die Ergebniskennzahlen sowie der Free Cashflow von Versatel verbessert, erklärte United Internet.

Ein Sprecher von United Internet sagte Golem.de, dass mit Versatel keine United-Internet-Angebote für Endkunden geplant seien. "Das ist aus unserer Sicht eine Finanzbeteiligung." United Internet hätte auch die Möglichkeit gehabt, Versatel ganz zu kaufen.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Baumann Unternehmensberatung AG, Ingolstadt, München, Stuttgart
  2. Werner Sobek Group GmbH, Stuttgart
  3. T-Systems International GmbH, Stuttgart, Leinfelden-Echterdingen
  4. über HRM CONSULTING GmbH, Konstanz (Home-Office)


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,49€
  2. 59,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 44,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

  2. BVG

    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

  3. Android-Apps

    Rechtemissbrauch erlaubt unsichtbare Tastaturmitschnitte

  4. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  5. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  6. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  7. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  8. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  9. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  10. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten
  3. Onlinebanking Betrüger tricksen das mTAN-Verfahren aus

Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

  1. Re: Wieder mal ein Sinnloser Artikel.

    Phantom | 12:28

  2. Re: Erster!!!

    Phantom | 12:27

  3. Re: Siri und diktieren

    stiGGG | 12:01

  4. Re: bitte klär mich jemand nochmal auf...

    kazhar | 12:00

  5. AI-Prozessor =

    casual_keks | 11:48


  1. 12:31

  2. 12:15

  3. 11:33

  4. 10:35

  5. 12:54

  6. 12:41

  7. 11:44

  8. 11:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel