Abo
  • Services:
Anzeige
Hauptsitz der Versandhändlers
Hauptsitz der Versandhändlers (Bild: Neckermann)

Versandhändler: Neckermann.de stellt Insolvenzantrag

Hauptsitz der Versandhändlers
Hauptsitz der Versandhändlers (Bild: Neckermann)

Der US-Investmentkonzern Sun Capital hat die Finanzierung von Neckermann.de gestoppt. Das Unternehmen, das das Kataloggeschäft aufgeben und ganz auf das Internet setzen wollte, ist damit insolvent.

Neckermann.de hat am 18. Juli 2012 beim Amtsgericht Frankfurt einen Insolvenzantrag gestellt. Das gab der Versandhändler bekannt (PDF).

Einst stand der Slogan "Neckermann macht's möglich" für den langanhaltenden Wirtschaftsaufschwung nach dem Zweiten Weltkrieg. Neckermann-Kataloge lagen bei vielen Familien. Im Oktober 2010 kaufte der US-Finanzinvestor Sun Capital Neckermann.de und investierte in den Online-Handel. Doch das Kataloggeschäft brach schneller als erwartet ein und schwächte die Online-Sparte. Ende April 2012 erklärte Neckermann.de eine beschleunigte E-Commerce-Ausrichtung und den Abbau von 1.380 Arbeitsplätzen.

Anzeige

Jetzt scheiterten Verhandlungen mit bestehenden und neuen Investoren. Verdi-Vertreter und Neckermann-Aufsichtsrats Wolfgang Thurner sagte, Sun Capital habe seine Finanzierungszusage in Höhe von 25 Millionen Euro für den Monat Juli zurückgezogen. Trotz langen Gesprächen "sei keine Lösung möglich, die insgesamt vom Gesellschafter mitgetragen wird", erklärte Neckermann.de. Man wolle das Unternehmen restrukturieren - mit dem Ziel einer weiteren E-Commerce-Ausrichtung.

Die Insolvenz trifft nach Gewerkschaftsangaben rund 2.000 Beschäftigte von Neckermann.de und der Tochter Neckermann Logistik. Das Kataloggeschäft sollte ganz aufgegeben werden - der Internethandel mache schon 80 Prozent des Umsatzes aus.

Verdi hatte schon im Mai 2012 die angekündigte Umstrukturierung und den Arbeitsplatzabbau scharf kritisiert. Der Abbau im Logistik-Bereich "sei eine soziale Katastrophe", sagte Stefanie Nutzenberger, als Bundesvorstandsmitglied bei der Gewerkschaft für den Handel zuständig. Dies sei umso unverständlicher, weil die Logistik-Beschäftigten gerade erst einen internen Online-Preis erhalten hatten, nachdem die Arbeitszeiten in der Logistik vorbildlich entlang der Anforderungen des E-Commerce gestaltet worden waren.


eye home zur Startseite
elgooG 19. Jul 2012

Seit wann ist Neckermann ein Versandhändler? Das Primärgeschäft ist der Handel mit...

lisgoem8 19. Jul 2012

Hermes ist schrecklich. Die fahrer sind leicht A...i-Haft. leider :-( Ich lass mich nur...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Zühlke Engineering GmbH, Stuttgart
  2. Friedrich Lütze GmbH, Weinstadt
  3. access KellyOCG GmbH, deutschlandweit
  4. über Hanseatisches Personalkontor Bremen, Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)

Folgen Sie uns
       


  1. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  2. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  3. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!

  4. Fahrdienst

    Alphabet investiert in Lyft

  5. Virtuelles Haustier

    Bandai kündigt "Classic Mini"-Version des Tamagotchi an

  6. News

    Facebook testet Abos für Nachrichten-Artikel

  7. Elon Musk

    Baut The Boring Company den Hyperloop?

  8. Mobilfunkausrüster

    Ericsson macht hohen Verlust

  9. Luminar

    Lightroom-Konkurrenz bringt sich in Stellung

  10. Kleinrechner

    Tim Cook verspricht Update für Mac Mini



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Litium-Brände mit Wasser bekämpfen?!

    Thrawn67 | 14:51

  2. Re: Swarm Computing Status: x

    plutoniumsulfat | 14:51

  3. Unterarm?

    JPK | 14:48

  4. Alien Skin Exposure X3 fuer Linux unter Wine

    HibikiTaisuna | 14:48

  5. Re: Toll Überschrift, doch leider Fail... XBox X...

    SchmuseTigger | 14:48


  1. 14:37

  2. 12:50

  3. 12:22

  4. 11:46

  5. 11:01

  6. 10:28

  7. 10:06

  8. 09:43


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel