Vernetzte Lautsprecher: Sonos gibt umstrittenen Recycling-Modus auf

Sonos verändert sein Trade-Up-Programm und verlangt nicht mehr, dass ältere Lautsprecher unbrauchbar gemacht werden müssen. Wer beim Kauf eines neuen Sonos-Produkts ein altes gegenrechnen lässt, kann das alte Modell weiter verwenden.

Artikel veröffentlicht am ,
Sonos ändert sein Trade-Up-Programm.
Sonos ändert sein Trade-Up-Programm. (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)

Der umstrittene Recycling-Modus wird von Sonos nicht mehr eingesetzt. Auf Nachfrage von Golem.de sagte Sonos: "Wir haben unser Trade-Up-Programm aktualisiert, indem wir die Anforderung des Recycling-Modus aufgehoben haben. " Im Rahmen des Trade-Up-Programms bot Sonos langjährigen Kunden bisher die Möglichkeit, ältere Produkte des Herstellers auszumustern und dafür einen Preisnachlass von 30 Prozent bei der Anschaffung neuer Geräte zu erhalten.

Stellenmarkt
  1. IT-Support / Administrator / Developer für MS-Dynamics (m/w/d)
    Krannich Group GmbH, Stuttgart (Home-Office möglich)
  2. IT-Administrator (w/m/d)
    Caesar & Loretz GmbH, Hilden
Detailsuche

"Wer ein älteres Sonos-Produkt besitzt, erhält auch weiterhin einen Rabatt von 30 Prozent auf neue Sonos-Produkte", erklärt der Hi-Fi-Hersteller. Allerdings muss das alte Produkt nicht mehr unbrauchbar gemacht werden. Bisher war der 30-Prozent-Rabatt daran gekoppelt, dass die alten Geräte nicht mehr benutzt werden können.

Der Kunde kann nun selbst wählen, "was mit dem alten Gerät geschehen soll": Er "kann es weiter verwenden, einem Freund schenken, es für wohltätige Zwecke spenden, es verantwortungsbewusst recyceln oder es mit einem vorausbezahlten Versandaufkleber an Sonos zurückschicken".

Wenn der Lautsprecher schon im Recycling-Modus ist

Wenn Kunden Lautsprecher bereits in den Recycling-Modus versetzt haben, gibt es keine Möglichkeit, diese wieder zu reaktivieren, erklärt Sonos auf Nachfrage von Golem.de. Auf der Trade-Up-Webseite von Sonos wird weiterhin angegeben, dass der Recycling-Modus notwendig sei, um an dem Programm teilnehmen zu können. In Kürze wird die Webseite aller Voraussicht nach überarbeitet.

Ende Oktober 2019 hatte Sonos das Trade-Up-Programm eingeführt. Es wurde bekannter, nachdem der Hersteller Ende Januar 2020 angekündigt hatte, dass es für ältere Sonos-Produkte keine Software-Updates mehr geben wird. Ab Mai 2020 soll es dann nicht mehr möglich sein, ein Mischsystem aus alten und neuen Produkten zu betreiben. Wer das verhindern will, darf neue Modelle nicht mehr mit Software-Updates versorgen. Dadurch werden de facto auch neue Geräte von neuen Updates und Funktionen ausgeschlossen.

Bisher mussten die älteren Sonos-Produkte entweder kostenlos an Sonos zurückgeschickt oder selbst entsorgt werden. Dafür wird der Lautsprecher in den Recycling-Modus versetzt. Dieser Modus verhindert, dass der Lautsprecher weiterhin genutzt werden kann. Sobald der Recycling-Modus aktiviert wurde, kann das betreffende Gerät noch 21 Tage genutzt werden, dann geht es in diesen speziellen Modus. In diesem Modus ist das Gerät de facto nicht mehr brauchbar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Star Trek
Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset

Star Treks klassische Enterprise NCC-1701 kommt mit den Hauptcharakteren, Phasern und Tribbles sowie einem Standfuß und einer Deckenhalterung.

Star Trek: Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset
Artikel
  1. Materialforschung: Leichtes Schallschutzmaterial für leisere Luftfahrt
    Materialforschung
    Leichtes Schallschutzmaterial für leisere Luftfahrt

    Das Material wiegt nicht einmal ein Zehntel so viel wie heute eingesetzter Schaum zur Schalldämmung. Einsatzmöglichkeiten sehen die Erfinder vor allem in der Luftfahrt.

  2. Akkutechnik und E-Mobilität: Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative
    Akkutechnik und E-Mobilität
    Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative

    Faradion und der Tesla-Zulieferer CATL produzieren erste Natrium-Ionen-Akkus mit der Energiedichte von LFP. Sie sind kälteresistenter, sicherer und lithiumfrei.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  3. World of Warcraft, Pokémon, Bitcoin: Moba Pokémon Unite startet schon bald
    World of Warcraft, Pokémon, Bitcoin
    Moba Pokémon Unite startet schon bald

    Sonst noch was? Was am 18. Juni 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

zonk 07. Mär 2020

:D genau das meinte ich ....

TW1920 06. Mär 2020

Sonos hat hier auf Kritik reagiert und sich offen gezeigt und verzichtet darauf alte...

Balion 06. Mär 2020

Ja, das Altgerät muss in der Sonosliste stehen für das "Trade Up".


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Orange Week bei Cyberport: bis zu 70% Rabatt (u. a. WD Black SN750 1TB 109,90€) • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • Weekend Deals (u. a. Seagate Expansion+ 4TB 89,90€) • 10% auf Gaming bei Ebay (u. a. AMD Ryzen 7 5800X 350,91€) • Apple Weekend bei MediaMarkt [Werbung]
    •  /