Vermutlich eine Million Euro Beute: Apple Store in Paris am Silvesterabend überfallen

Der Apple Store in Paris ist in der Silvesternacht ausgeraubt worden. Drei Stunden nach Ladenschluss drangen vier Männer bewaffnet in den Laden ein, nachdem sie den Wachmann überwältigt hatten. Der Wert der Beute soll bei einer Million Euro liegen.

Artikel veröffentlicht am ,
Apple Store Opera in Paris
Apple Store Opera in Paris (Bild: Apple)

Der Apple Store Opera in der Rue Halévy in Zentrum der französischen Hauptstadt ist kurz vor dem Jahreswechsel von vermutlich vier Räubern überfallen worden. Ein Mitarbeiter des Ladens wurde bei dem Überfall leicht verletzt. Es soll sich um den Wachmann des Apple Stores handeln, der drei Stunden nach Ladenschluss am Silvesterabend seinen Dienst verrichtete.

Stellenmarkt
  1. DevOps Engineer - Big Data (m/w/d)
    STRABAG AG, Köln, Stuttgart
  2. SPS Programmierer (m/w/div)
    DMG MORI Additive GmbH, Bielefeld
Detailsuche

Nach Informationen der Zeitung Le Parisien geschah der Überfall um 21 Uhr am letzten Tag des Jahres. Er dauerte rund 40 Minuten. In dieser Zeit luden die Räuber das Diebesgut in einen Lastwagen ein, der in der Nähe des Gebäudes geparkt war. Vor allem auf iPhones und iPads hatte es die Bande abgesehen.

Nach Angaben der Zeitung Le Parisien, die sich auf eine Polizeiquelle bezieht, sollen die Räuber mit Kapuzen maskiert gewesen und sehr leise vorgegangen sein. Der Überfall soll sorgfältig vorbereitet worden sein. Die meisten Einheiten der Polizei in der Nähe waren zu diesem Zeitpunkt damit beschäftigt, die Champs Elysées zu überwachen.

Die Beute soll einen Wert von einer Million Euro haben. Es sei aber noch verfrüht, eine endgültige Zahl zu nennen, da der Lagerbestand noch überprüft werde, berichtet die Zeitung. Nach ihren Recherchen ist der Laden geschlossen, aber Zeichen gewaltsamen Eindringens sind an den Türen nicht zu erkennen.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Es sei nur sehr wenig Geld, aber sehr viel Ware entwendet worden. Aus der Auswertung der Bilder von den Überwachungskameras hofft die Polizei nach Angaben von Le Parisien, den Tätern auf die Spur zu kommen.

Der Raubüberfall ist demnach der erste, der auf einen Apple Store in Frankreich verübt wurde, während in den USA schon mehrere Überfalle stattgefunden haben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Star Wars
Youtuber bekommt für Deep Fakes Job bei Lucasfilm

Mit Deepfakes schafft Shamook überzeugendere Varianten von Star-Wars-Figuren, als es Disney je gelungen ist. Jetzt arbeitet er bei ILM.

Star Wars: Youtuber bekommt für Deep Fakes Job bei Lucasfilm
Artikel
  1. Flight Simulator im Benchmark-Test: Sim Update 5 lässt Performance abheben
    Flight Simulator im Benchmark-Test
    Sim Update 5 lässt Performance abheben

    Die Optimierungen bei Bildrate und Speicherbedarf sind derart immens, dass wir kaum glauben können, noch den Flight Simulator zu spielen.
    Ein Test von Marc Sauter

  2. Sony: Zehn Millionen Exemplare der Playstation 5 verkauft
    Sony
    Zehn Millionen Exemplare der Playstation 5 verkauft

    Trotz Lieferengpässen ist die Playstation 5 vermutlich die am schnellsten verkaufte Konsole. Auch zum Absatz der Xbox Series X/S gibt es neue Zahlen.

  3. Sexismus: Entwickler wollen Inhalte von World of Warcraft ändern
    Sexismus
    Entwickler wollen Inhalte von World of Warcraft ändern

    Es rumort weiter bei Activision Blizzard: Entwickler wollen streiken und WoW überarbeiten. Konzernchef Bobby Kotick meldet sich erstmals.

Endwickler 03. Jan 2013

Mein einziges Samsungteil hält, je nach Nutzung, einen Tag bis zwei Wochen durch bis ich...

TrololoPotato 02. Jan 2013

+1 :)

miscanalyst 02. Jan 2013

in China um.... Sorry. Fehlalarm! Sicherheitsleine...... unglaublich. 2013. Manches...

Endwickler 02. Jan 2013

In der Regel ist leider viel zu oft ein Insider mit von der Partie. Allerdings ist das...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Samsung-Monitore Amazon Exclusive günstiger (u. a. G7 32" QLED Curved WQHD 240Hz 559€) • AKRacing Core EX-Wide SE Gaming-Stuhl 229€ • Thrustmaster TCA Officer Pack Airbus Edition 119,99€ • Flight Simulator Xbox Series X 69,99€ [Werbung]
    •  /