Vermessung: In NRW sorgt ein Laser-Buggy für gute Radwege

In Nordrhein-Westfalen wird ein kleines Fahrzeug auf Fahrradwegen zur Beurteilung ihres Zustandes eingesetzt. Der Laser-Buggy ist schneller als der Mensch.

Artikel veröffentlicht am ,
Laser-Buggy
Laser-Buggy (Bild: Twitter/Straßen.NRW)

Ein schmales, vierrädriges Fahrzeug darf in Nordrhein-Westfalen entlang von Bundes- und Landstraßen fahren. Der sogenannte Laser-Buggy erfasst und bewertet den Zustand der Radwege-Infrastruktur bis in den Herbst 2021 hinein.

Stellenmarkt
  1. IT Consultant Category Management (w/m/d)
    dmTECH GmbH, Karlsruhe
  2. Spezialist (m/w/d) Controlling
    Porsche Financial Services GmbH, Bietigheim-Bissingen
Detailsuche

"Unser Ziel ist ein effizientes Erhaltungsmanagement. Dazu brauchen wir zunächst einmal einen detaillierten und objektiven Überblick", so die nordrhein-westfälische Straßendirektorin Dr. Petra Beckefeld.

Das Fahrzeug ist mit Lasern ausgerüstet, die die Strecke abtasten. Die Software erstellt aus den Messdaten ein Längsprofil des Radwegs, Front- und Rückkameras auf dem Dach machen zudem alle fünf Meter Übersichtsaufnahmen des Radweges sowie der Umgebungssituation. Eine senkrecht auf die Radwegoberfläche filmende Kamera am Heck dokumentiert Oberflächenschäden. Gemessen und fotografiert wird im laufenden Verkehr.

Im Oktober 2020 hatte NRW die Vermessung als Pilotprojekt in Ostwestfalen-Lippe begonnen. Die Auswertung der dort gewonnenen Daten und Erkenntnisse sowie ergänzende Untersuchungen laufen nach Angaben der Behörden derzeit noch.

Golem Akademie
  1. Kubernetes – das Container Orchestration Framework: virtueller Vier-Tage-Workshop
    11.-14.07.2022, Virtuell
  2. Adobe Photoshop Aufbaukurs: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    02./03.06.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


BraVo75 01. Jul 2021

Die App erfasst auch, wenn man um ein Hinternis herum kurft. Weiterhin hat der Benutzer...

dummzeuch 01. Jul 2021

... und wurde, wie die größeren "Brüder" Argus Kleinbusse, von der Schniering GmbH in...

dummzeuch 01. Jul 2021

Es geht nicht (nur) darum, einzelne Schlaglöcher zu finden. Es geht auch darum, Schäden...

dummzeuch 01. Jul 2021

Es gab schon mehrfach Versuche, solche Zustandserhebungen mittels Fahrrad zu machen...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kitty Lixo
Nach Sex mit Mitarbeitern Instagram-Account zurückerhalten

Laut einer Sexdarstellerin muss man nur die richtigen Leute bei Facebook sehr intim kennen, um seinen Instagram-Account immer wieder zurückzubekommen.

Kitty Lixo: Nach Sex mit Mitarbeitern Instagram-Account zurückerhalten
Artikel
  1. Ebay-Kleinanzeigen: Im Chat mit den Phishing-Betrügern
    Ebay-Kleinanzeigen
    Im Chat mit den Phishing-Betrügern

    Wenn man bestimmte Anzeigen in Kleinanzeigenportalen aufgibt, hat man sofort einen Betrüger an der Backe. Die Polizei kann kaum etwas dagegen tun.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

  2. Musikstreaming: Audi bringt Apple Music ins Auto
    Musikstreaming
    Audi bringt Apple Music ins Auto

    Audi integriert den Streamingdienst Apple Music in das Infotainmentsystem seiner Fahrzeuge. Ein Smartphone-Kopplung ist nicht notwendig.

  3. Autos: Mercedes' Luxuskurs könnte das Aus für A- und B-Klasse sein
    Autos
    Mercedes' Luxuskurs könnte das Aus für A- und B-Klasse sein

    Mercedes definiert sich neu als Luxuskonzern. Das könnte auch das Ende für die Einsteiger-Modelle bedeuten, weil mit diesen kaum Geld zu verdienen ist.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 87€ Rabatt auf SSDs • PNY RTX 3080 12GB günstig wie nie: 974€ • Razer Basilisk V3 Gaming-Maus 44,99€ • PS5-Controller + Samsung SSD 1TB 176,58€ • MindStar (u. a. MSI RTX 3090 24GB Suprim X 1.790€) • Gigabyte Waterforce Mainboard günstig wie nie: 464,29€ [Werbung]
    •  /