Abo
  • Services:
Anzeige
Ein Update des Anniversary-Update soll fehlende Partitionen wiederherstellen.
Ein Update des Anniversary-Update soll fehlende Partitionen wiederherstellen. (Bild: Thomas Mukoya/Reuters)

Verlorene Partitionen nach Update: Microsoft patcht nervigen Bug in Windows 10

Ein Update des Anniversary-Update soll fehlende Partitionen wiederherstellen.
Ein Update des Anniversary-Update soll fehlende Partitionen wiederherstellen. (Bild: Thomas Mukoya/Reuters)

Wer nach dem Anniversary-Update von Windows 10 seine Partitionen vermisst hat, kann auf Besserung hoffen. Microsoft will in Kürze einen Patch herausbringen. Unklar ist bislang, ob Kunden im Insider-Programm den Patch früher bekommen.

Microsoft wird einen kritischen Bug in Windows 10 beheben, der nach Installation des Anniversary Update bei einigen Nutzern auftritt, wie Softpedia berichtet. Nach der Installation berichteten zahlreiche Nutzer, dass einige Partitionen der Festplatte nicht mehr angezeigt würden, ein Zugriff auf die Daten war nicht mehr möglich. Nach Angaben von Microsoft sind die Daten aber nur versteckt, nicht verloren.

Anzeige

"Danke für jedermanns Input und Geduld. Microsoft plant, mit dem nächsten Windows-Update einen Bugfix an die Nutzer herauszugeben, der die Mehrheit der Probleme mit falsch erkannten Partitionen beheben soll", sagte ein Ingenieur des Unternehmens zu Softpedia.

Wann genau der Patch erscheint ist noch nicht bekannt

Nach Angaben von Softpedia steht noch nicht fest, ob der Patch am kommenden Patchday an alle Kunden verteilt wird, oder ob Microsoft die Fehlerbehebung zunächst den Windows-Insidern zur Verfügung stellt. Wir haben Microsoft um eine Stellungnahme gebeten. Der Patch-Tuesday ist heute, wir haben bislang kein entsprechendes Update erhalten.

Tritt das Problem auf, werden die betroffenen Partitionen nicht im Windows-Explorer angezeigt, in der Datenträgerverwaltung werden die entsprechenden Festplattenbereiche als "RAW" angezeigt. Microsoft rät davon ab, die Dateien selbst wiederherstellen zu wollen - das könne zum Dateiverlust führen. Nach Angaben von Microsoft gibt es nur "eine kleine Zahl von Berichten" über entsprechende Probleme.

Das Anniversary Update hatte zu verschiedenen Problemen bei Nutzern geführt. Installationen auf einer SSHD führen unter Umständen zu einem Abbruch des Vorgangs, außerdem können Kindle-Lesegeräte den Rechner zum Absturz bringen, auch mit Webcams kann es Probleme geben.


eye home zur Startseite
Echnaton 15. Sep 2016

Mir vorwerfen ich red mir das ein, und schreibst gleichzeitig die Firmen nutzen das aus...

schueppi 15. Sep 2016

Also auch kleine Firmen welche wir betreuen haben die "wichtigen Daten" nicht auf einem...

Hotohori 14. Sep 2016

Quark, 6.3.9600 oder Manche empfinden auch den 6.1.7601 als deutlich besseren Bugfix. ;)

Hotohori 14. Sep 2016

Tja, ich hab außer dem Windows Defender auch keine AntiViren Software drauf und behaupte...

Hotohori 14. Sep 2016

Ich muss gestehen, dass ich das Avast in dem Fall nicht mal übel nehmen kann. ;D Was...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz, Neustadt
  3. Heise Medien GmbH & Co. KG, Hannover
  4. mission<one>, Neu-Ulm


Anzeige
Top-Angebote
  1. 3,74€
  2. 30,99€
  3. 429,00€ bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


  1. A350-1000

    Airbus' größter zweistrahliger Jet wird ausgeliefert

  2. Flightsim Labs

    Flugsimulator-Addon klaut bei illegalen Kopien Passwörter

  3. Entdeckertour angespielt

    Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte

  4. Abwehr

    Qualcomm erhöht Gebot für NXP um 5 Milliarden US-Dollar

  5. Rockpro64

    Bastelplatine kommt mit USB-C, PCIe und Sechskernprozessor

  6. Jameda

    Ärztin setzt Löschung aus Bewertungsportal durch

  7. Autonomes Fahren

    Forscher täuschen Straßenschilderkennung mit KFC-Schild

  8. Fernsehstreaming

    Magine TV zeigt RTL-Sender in HD-Auflösung

  9. TV

    SD-Abschaltung bei Satellitenfernsehen steht jetzt fest

  10. PM1643

    Samsung liefert SSD mit 31 TByte aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

Chargery: 150 Kilo Watt auf drei Rädern
Chargery
150 Kilo Watt auf drei Rädern
  1. Europa-SPD Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert
  2. Elektromobilität China subventioniert Elektroautos mit großer Reichweite
  3. Elektromobilität Dyson entwickelt drei Elektroautos

  1. Re: Das Produkt ist tot!

    stschindler | 03:20

  2. Re: Recht von Jameda

    bentol | 02:59

  3. Re: Damit man die Pimmelpickel erkennt ?

    wire-less | 02:57

  4. CPU Temp bei 93°C? Standart bei HP...

    Emoticons | 02:15

  5. Re: Airbus für mich ein NoGo

    masel99 | 02:00


  1. 23:10

  2. 17:41

  3. 17:09

  4. 16:32

  5. 15:52

  6. 15:14

  7. 14:13

  8. 13:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel