Abo
  • Services:
Anzeige
Verkehrsminister Dobrindt testet einen hochautomatisierten Audi A7: Autos dürfen bald für eine bestimmte Zeit und in bestimmten Situationen die Kontrolle übernehmen.
Verkehrsminister Dobrindt testet einen hochautomatisierten Audi A7: Autos dürfen bald für eine bestimmte Zeit und in bestimmten Situationen die Kontrolle übernehmen. (Bild: Audi)

Verkehrsminister: Dobrindt gründet Ethikkommission zum automatisierten Fahren

Verkehrsminister Dobrindt testet einen hochautomatisierten Audi A7: Autos dürfen bald für eine bestimmte Zeit und in bestimmten Situationen die Kontrolle übernehmen.
Verkehrsminister Dobrindt testet einen hochautomatisierten Audi A7: Autos dürfen bald für eine bestimmte Zeit und in bestimmten Situationen die Kontrolle übernehmen. (Bild: Audi)

Wer ist schuld an einem Unfall, und wie sollen automatisierte Autos in Gefahrensituationen reagieren? Verkehrsminister Dobrindt will diese Fragen von einer Ethikkommission klären lassen.

Verkehrsminister Alexander Dobrindt will noch im September eine Ethikkommission zum automatisierten Fahren gründen. Das sagte der Minister der Wirtschaftswoche. Die Kommission werde unter dem Vorsitz des ehemaligen Verfassungsrichters Udo di Fabio arbeiten und solle Lösungen finden, wie sich autonom agierende Autos in Gefahrensituationen verhalten sollen.

Anzeige

Dobrindt will einen rechtlichen Rahmen erarbeiten lassen, "an dem sich Programmierer orientieren können". Einige Leitlinien stehen für Dobrindt offenbar bereits fest: "Klar ist: Sachschaden geht immer vor Personenschaden. Außerdem darf es keine Klassifizierung von Personen zum Beispiel nach Größe, Alter oder ähnlichem geben."

Seit Jahren debattieren Ethiker immer wieder darüber, wie autonome Autos in Zukunft Entscheidungen über Ausweichmanöver und Notbremsungen durchführen sollen. In den Diskussionen werden immer wieder verschiedene Personengruppen gegeneinander ausgespielt. Das will Dobrindt offenbar unterbinden.

"Wir setzen den Computer gleich mit dem menschlichen Fahrer"

Dobrindt kündigte außerdem ein Gesetz zum automatisierten Fahren an: "Wir setzen den Computer gleich mit dem menschlichen Fahrer", sagte der Minister. "Der Fahrer darf also die Hände vom Lenker nehmen, dabei ein Buch lesen oder E-Mails checken. Wenn etwas passiert, haftet der Hersteller." Um Unfallhergänge nachträglich untersuchen zu können, soll es eine Blackbox im Auto geben, wie es bei Verkehrsfliegern der Fall ist.

Der Fahrer darf sich aber offenbar nicht vollständig der Ablenkung hingeben. Das Gesetz soll "eine Grundaufmerksamkeit" fordern. Das bedeute, "der Fahrer muss für das System jederzeit ansprechbar und in der Lage sein, innerhalb einer kurzen Zeit die Gewalt über das Fahrzeug zu übernehmen", sagte Dobrindt. "Die Autoindustrie spricht zurzeit davon, dass dem Fahrer bis zu zehn Sekunden Zeit eingeräumt werden, um ihm die Steuerung des Fahrzeugs zu übertragen."


eye home zur Startseite
Nullmodem 13. Sep 2016

Da gibts schon noch einen Unterschied. Beim Aufzug entscheiden SIE sich einzusteigen...

germanTHXX 12. Sep 2016

So wird es sowieso kommen. Wer würde sonst ein solches Auto kaufen. Und wenn sich die...

germanTHXX 12. Sep 2016

Was für eine lächerlich überzogene Darstellung. Wenn ein Ausweichen das verletzten einer...

theonlyone 12. Sep 2016

Das steht in den Kinderschuhen und demnach wird hier eben besonders vorsichtig immer...

theonlyone 12. Sep 2016

Eine Versicherung rechnet durchaus in der Hinterhand so durch. Besser jemand ist komplett...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim an der Brenz
  2. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  3. KEYMILE GmbH, Hannover
  4. MEDION AG, Essen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 129,99€ (219,98€ für zwei)
  2. 49,99€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 65,87€)

Folgen Sie uns
       


  1. Kabelnetz

    Vodafone setzt bereits Docsis 3.1 beim Endkunden ein

  2. Neuer Standort

    Amazon sucht das zweite Hauptquartier

  3. Matt Booty

    Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft

  4. Gerichtsurteil

    Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen

  5. Sicherheitsupdate

    Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre

  6. Facebook Messenger

    Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen

  7. Multi-Shot-Kamera

    Hasselblad macht 400-Megapixel-Fotos mit 2,4 GByte Größe

  8. Mitsubishi

    Rückkamera identifiziert Verkehrsteilnehmer

  9. Otherside Entertainment

    Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

  10. Meltdown und Spectre

    "Dann sind wir performancemäßig wieder am Ende der 90er"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Apple Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden
  2. Nur beratendes Gremium Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein
  3. Boeing und SpaceX Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  1. Re: Wenn mein Vertrag dort noch läuft...

    CerealD | 02:52

  2. Re: Trotz gesteigerter Qualität fehlen mir noch...

    F.o.G. | 02:47

  3. Re: Wo soll denn da das Missbrauchspotential sein?

    CerealD | 02:46

  4. Re: äquivalente gcc Patches?

    anonym | 02:19

  5. Re: Definition Umzug?

    User_x | 02:11


  1. 19:09

  2. 16:57

  3. 16:48

  4. 16:13

  5. 15:36

  6. 13:15

  7. 13:00

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel