Verkehr: Uber integriert ÖPNV in seine App

In Berlin können Uber-Nutzer künftig direkt sehen, ob sie mit dem ÖPNV eventuell besser ans Ziel kommen.

Artikel veröffentlicht am , /dpa
Uber integriert den Berliner Nahverkehr in seine App.
Uber integriert den Berliner Nahverkehr in seine App. (Bild: Uber)

Der Fahrdienstvermittler Uber wird in seiner App künftig auch Verbindungen des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) anzeigen. Das Angebot startete am 25. August 2022 in Berlin.

Stellenmarkt
  1. C# / .NET Softwareentwickler / Programmierer (m/w/d)
    PM-International AG', Speyer
  2. DevOps Software Engineer im Bereich "Software Factory" (m/w / divers)
    Continental AG, Frankfurt
Detailsuche

Mit der neuen Option namens Public Transport werden für jede Fahrtanfrage neben den üblichen Uber-Vermittlungsoptionen auch die schnellsten ÖPNV-Verbindungen, Fußwege und Umsteigeinformationen angezeigt. Die neue Option zur Routenplanung verwende dafür Echtzeit-Informationen zu den Berliner Tram-, Bus- sowie S- und U-Bahn-Linien und zu Zügen im Raum Berlin, teilte das Unternehmen mit.

Berlin gehört Uber zufolge nach Brüssel, Lissabon, London, Paris und Zürich zu den ersten Städten in Europa, in denen Uber eine ÖPNV-Routenplanung in seiner App anbietet. Laut Ubers General Manager für den DACH-Raum Christoph Weigler will das Unternehmen "ein guter Partner für die Städte und die ÖPNV-Anbieter" sein und entsprechend handeln.

Fahrkarten lassen sich noch nicht in der Uber-App kaufen

Mit der Uber-App können Fahrten mit verschiedenen Mietwagen-Typen oder Taxi, aber auch E-Scooter und E-Bikes gebucht werden. Die ÖPNV-Strecken werden nun als Alternative angezeigt. Die dafür notwendigen Tickets müssen an anderer Stelle erworben werden - etwa über die BVG-App. Langfristig strebe man aber an, eine Ticket-Buchung möglich zu machen, sagte ein Uber-Sprecher.

Golem Karrierewelt
  1. Deep-Dive Kubernetes – Production Grade Deployments: virtueller Ein-Tages-Workshop
    08.11.2022, Virtuell
  2. Adobe Photoshop Grundkurs: virtueller Drei-Tage-Workshop
    12.-14.10.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

"Unsere Hauptstadt verfügt über ein großartiges ÖPNV-Netz, mit dem man schnell, günstig und nachhaltig in der Stadt unterwegs sein kann. Die neue Option zur Routenplanung folgt ganz unserer Philosophie, den Nutzern eine Plattform für den gesamten Mobilitätsmix zu bieten, so dass sie immer die für sie beste Option wählen können", erklärt Weigler.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Künstliche Intelligenz
Werden Computer so schlau wie Menschen?

Das Feld der künstlichen Intelligenz hat in den letzten zehn Jahren rasante Fortschritte gemacht. Wird der Computer den Menschen in puncto Intelligenz und Kreativität einholen? Und was dann?
Von Helmut Linde

Künstliche Intelligenz: Werden Computer so schlau wie Menschen?
Artikel
  1. Die große Umfrage: Das sind Deutschlands beste IT-Arbeitgeber 2023
    Die große Umfrage
    Das sind Deutschlands beste IT-Arbeitgeber 2023

    Golem.de und Statista haben 23.000 Fachkräfte nach ihrer Arbeit gefragt. Das Ergebnis ist eine Liste der 175 besten Unternehmen für IT-Profis.

  2. Monitoring von Container-Landschaften: Prometheus ist nicht alles
    Monitoring von Container-Landschaften
    Prometheus ist nicht alles

    Betreuer von Kubernetes und Co., die sich nicht ausreichend mit der Thematik beschäftigen, nehmen beim metrikbasierte Monitoring unwissentlich einige Nachteile in Kauf. Eventuell ist es notwendig, den üblichen Tool-Stack zu ergänzen.
    Von Valentin Höbel

  3. EA Sports: Rote Karte für das Anti-Cheat-System von Fifa 23
    EA Sports
    Rote Karte für das Anti-Cheat-System von Fifa 23

    Die PC-Version von Fifa 23 startet offenbar bei vielen Spielen nicht. Grund dürfte der zwingend benötigte Anti-Cheat-Treiber sein.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • 3 Spiele für 49€ • Saturn Gutscheinheft • Günstig wie nie: LG OLED 48" 799€, Xbox Elite Controller 2 114,99€, AOC 28" 4K UHD 144 Hz 600,89€, Corsair RGB Midi-Tower 269,90€, Sandisk microSDXC 512GB 39€ • Bis zu 15% im eBay Restore • MindStar (PowerColor RX 6700 XT 489€) [Werbung]
    •  /