Abo
  • Services:
Anzeige
Ouya-Konsole und -Controller
Ouya-Konsole und -Controller (Bild: Ouya)

Verkauf: Razer soll an Ouya interessiert sein

Ouya-Konsole und -Controller
Ouya-Konsole und -Controller (Bild: Ouya)

Seit Wochen sucht Ouya einen Käufer und könnte ihn in Razer gefunden haben: Der Gaming-Peripherie-Spezialist soll Interesse an den Android-Konsolen-Entwicklern haben, nicht aber an deren Hardware.

Anzeige

Einem Bericht von Cnet zufolge steht Ouya in Verkaufsverhandlungen mit dem Gaming-Peripherie-Spezialisten Razer. Dieser hat mit dem Forge TV eine Android-Konsole im Angebot und dürfte daher zumindest an der Ouya-Hardware selbst nur wenig interessiert sein. Vielmehr soll Razer planen, die Mitarbeiter von Ouya ins eigene Unternehmen zu integrieren.

Die Ouya-Konsole konnte uns im Test im Sommer 2013 nicht überzeugen, vor allem der Controller und das magere Spieleangebot trübten den Gesamteindruck. Die Auswahl an Spielen ist zwar größer geworden, richtige Toptitel aber fehlen weitestgehend - da ist Nvidias Shield mit beispielsweise Doom 3, Half-Life 2 samt Erweiterungen und Portal besser aufgestellt. Zudem erschien Ouya schlicht zu früh, erst Monate nach der Veröffentlichung kamen Android TV, Chromecast, Fire TV und Co.

2012 war Ouya das bis dato erfolgreichste per Crowdfunding über die Kickstarter-Plattform finanzierte Projekt - es sammelte knapp 8,6 Millionen US-Dollar. Nach Abschluss der Kampagne verkaufte Ouya die Konsole für 100 US-Dollar, in Deutschland ist sie seit Oktober 2013 für 100 Euro erhältlich. Im Mai 2013 hatte Nvidia 15 Millionen US-Dollar und im Februar 2015 Alibaba 10 Millionen US-Dollar in Ouya investiert, dennoch suchen die Entwickler der Android-Konsole seit April 2015 nach einem Käufer.

Razer könnte durch eine Übernahme vergleichsweise günstig erfahrene Mitarbeiter hinzugewinnen, Entlassungen bei Ouyas dürften aber nicht ausbleiben. Auf unsere Anfrage sagte uns Razer Europes Senior PR Specialist, Razer wolle sich zum Cnet-Bericht nicht äußern.


eye home zur Startseite
mryello 12. Jun 2015

Kickstarter ist doch wie eine "Volksbank"... Wenn du zu einer Bank gehst, sagst du ja...

GrannyStylez 11. Jun 2015

Ich glaube nicht das Ouya auch nur irgendetwas interessantes für Razer beitragen könnte...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Berlin
  2. Versicherungskammer Bayern, München
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  4. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 48,00€
  2. 29,00€
  3. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  2. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  3. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  4. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox

  5. Deep Learning

    Googles Cloud-TPU-Cluster nutzen 4 TByte HBM-Speicher

  6. Leistungsschutzrecht

    EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  7. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt am Straßenstrich

  8. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  9. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab

  10. Bell UH-1

    Aurora Flight Sciences macht einen Hubschrauber zur Drohne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  2. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland
  3. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

  1. Re: Was passiert nach 2 Jahren

    xProcyonx | 22:02

  2. Re: Solche Produkte...

    dahana | 21:58

  3. Re: Wirkt nicht zu ende gedacht

    ptepic | 21:58

  4. Re: Die werden wohl eh keine Strafe bekommen..

    serra.avatar | 21:56

  5. Re: Warum fahren wir nicht alle kostenlos?

    Laforma | 21:55


  1. 16:10

  2. 15:30

  3. 15:19

  4. 14:50

  5. 14:44

  6. 14:43

  7. 14:05

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel