• IT-Karriere:
  • Services:

Verizon: Tumblr für geringen Preis an Wordpress verkauft

Für Tumblr hatte sich bisher nur Pornhub interessiert. Nun gelang ein Verkauf an den Eigner von Wordpress. Doch das vor sechs Jahren von Yahoo mit rund 1,1 Milliarden US-Dollar bewertete Unternehmen hat kaum noch Wert.

Artikel veröffentlicht am ,
Tumblr App
Tumblr App (Bild: Martin Bureau/AFP/Getty Images)

Verizon Communications verkauft die Blogging-Plattform Tumblr an Automattic, den Betreiber von Wordpress. Wie das Unternehmen bekanntgab, wird Automattic die Plattform Tumblr für eine nicht genannte Summe mit rund 200 Beschäftigten übernehmen.

Stellenmarkt
  1. SIZ GmbH, Bonn
  2. IHK Industrie- und Handelskammer Gießen-Friedberg, Friedberg

Die Nachrichtenwebsite Axios berichtet unter Berufung auf informierte Kreise, dass der Kaufpreis weit unter 20 Millionen US-Dollar gelegen habe. Eine andere Quelle spricht von unter 10 Millionen US-Dollar.

Verizon will Tumblr seit Mai 2019 verkaufen, der einzige Bieter sei jedoch Pornhub des luxemburgischen Unternehmens Mindgeek gewesen. MindGeek hat seinen Hauptsitz in Luxemburg und Niederlassungen in Kanada, den USA, Großbritannien, Zypern und Rumänien. Tumblr hatte pornografische Inhalte nicht konsequent überwacht, was Verizon im vergangenen Jahr schließlich gelang. Automattic-Chef Matt Mullenweg erklärte dem Wall Street Journal, dass er das Verbot aufrechterhalten wolle.

Tumblr gelangen keine hohen Werbeeinnahmen

Tumblr ist ein kostenloser Dienst mit rund 450 Millionen Blogs. Yahoo zahlte im Jahr 2013 rund 1,1 Milliarden US-Dollar für den in New York ansässigen Betreiber, der in der Zeit zusammen mit dem Online-Sammelalbum Pinterest und der Nachrichtenaggregations- und Kommentarseite Reddit zu einer Reihe von schnell wachsenden Start-ups gehörte.

Tumblr gelang es jedoch nicht, für Yahoo bedeutende Werbeeinnahmen zu generieren, und die Plattform wurde von anderen sozialen Medien wie Facebook und Instagram verdrängt.

Verizon hatte Yahoo für 4,8 Milliarden US-Dollar gekauft, den Preis reduziert, als ein Einbruch in die Nutzerdaten von Yahoo bekanntwurde. Verizon erwarb bereits im Mai 2015 AOL für 4,4 Milliarden US-Dollar. Beide Firmen schrieben hohe Summe auf Tumblr ab.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,00€
  2. (-53%) 13,99€
  3. 14,99€
  4. 39,99€

unbuntu 13. Aug 2019

Gefühlt 4/5? Real sind 1/3 der User weggeblieben. :D

Toni32 13. Aug 2019

Tumblr war mal halbwegs interessant, da gab es früher sehenswerte Galerien, die man ohne...


Folgen Sie uns
       


Asus Expertbook B9 - Hands on (CES 2020)

Das Expertbook B9 von Asus ist ein sehr leichtes, leistungsfähiges Business-Notebook. Im ersten Kurztest macht das Gerät einen guten Eindruck.

Asus Expertbook B9 - Hands on (CES 2020) Video aufrufen
Sicherheitslücken: Microsoft-Parkhäuser ungeschützt im Internet
Sicherheitslücken
Microsoft-Parkhäuser ungeschützt im Internet

Eigentlich sollte die Parkhaussteuerung nicht aus dem Internet erreichbar sein. Doch auf die Parkhäuser am Microsoft-Hauptsitz in Redmond konnten wir problemlos zugreifen. Nicht das einzige Sicherheitsproblem auf dem Parkhaus-Server.
Von Moritz Tremmel

  1. Datenleck Microsoft-Datenbank mit 250 Millionen Support-Fällen im Netz
  2. Office 365 Microsoft testet Werbebanner in Wordpad für Windows 10
  3. Application Inspector Microsoft legt Werkzeug zur Code-Analyse offen

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

Elektroautos in Tiefgaragen: Was tun, wenn's brennt?
Elektroautos in Tiefgaragen
Was tun, wenn's brennt?

Was kann passieren, wenn Elektroautos in einer Tiefgarage brennen? Während Brandschutzexperten dringend mehr Forschung fordern und ein Parkverbot nicht ausschließen, wollen die Bundesländer die Garagenverordnung verschärfen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mercedes E-Econic Daimler elektrifiziert den Müllwagen
  2. Umweltprämie für Elektroautos Regierung verzögert Prüfung durch EU-Kommission
  3. Intransparente Preise Verbraucherschützer mahnen Ladenetzbetreiber New Motion ab

    •  /