• IT-Karriere:
  • Services:

Verivox: ProSiebenSat.1 zahlt 170 Millionen Euro für Vergleichsportal

Nach dem Kauf durch ProSiebenSat.1 gehören Verivox, Toptarif und Preis24.de zum gleichen Unternehmen. Der Senderkonzern will die Preissuchmaschine nun massiv bewerben.

Artikel veröffentlicht am ,
Logo von Verivox
Logo von Verivox (Bild: Verivox)

ProSiebenSat.1 kauft das Vergleichsportal Verivox. Das gab der Medienkonzern am 26. Juni 2015 bekannt. ProSiebenSat.1 übernimmt 80 Prozent der Anteile an Verivox für einen Kaufpreis von rund 170 Millionen Euro. Dazu kommt eine variable Komponente, die vom operativen Ergebnis von Verivox im Jahr 2015 abhängt und maximal 40 Millionen Euro beträgt.

Stellenmarkt
  1. Sanner GmbH, Bensheim bei Darmstadt
  2. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld

Die bisherigen Eigner unter der Führung von Oakley Capital werden mit einem Minderheitsanteil weiter an der Suchmaschine beteiligt bleiben, wie der TV-Konzern mitteilte.

Christian Wegner, Digital-Vorstand der ProSiebenSat.1 Group, erklärte, die Marketing-Power der TV-Sender nutzen zu wollen, um Verivox in den kommenden Jahren zu einem führenden Portal zu machen.

Die Übernahme benötigt die Genehmigung des Bundeskartellamts. Der Kauf läuft über die ProSiebenSat.1-Tochter 7Commerce, zu der seit März 2015 eine Mehrheitsbeteiligung von 85 Prozent an der Preissuchmaschine Preis24.de gehört.

Die Tarifvergleichsplattform Verivox hatte im Juli 2014 den Konkurrenten Toptarif aus Berlin gekauft. Die beiden Plattformen bieten Vergleichsrechner für die Bereiche Energie, Telekommunikation, Finanzen und Versicherungen an.

Hohe Fehlerquote

Verivox hatte bereits im Mai 2014 die Versicherungsportale Transparo und Aspect Online von HUK Coburg gekauft.

Preissuchmaschinen haben eine hohe Fehlerquote von rund 25 Prozent. Das hat eine Stichprobe der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen vom September 2014 ergeben. Untersucht wurden Billiger, Evendi, Guenstiger, Idealo, Google/Shopping, Kelkoo, Meta-Preisvergleich und andere. Bei jeder vierten Anzeige stimmten Produktpreis oder Versandkosten nicht mit den Angaben auf der Seite des Händlers überein.

Die Preisdaten von Verivox wurden nicht beanstandet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,39€
  2. 4,25
  3. gratis (bis 22.04.)

tibrob 15. Jul 2015

Problem ist nur, dass man in den seltensten Fällen 50% spart ...

Phipfel 27. Jun 2015

http://mut-zum-wechseln.de/ ist durchaus noch ein seriöses Portal! Die ganzen Abzocker...

katze_sonne 27. Jun 2015

+1 Als Alternativen was den Preisvergleich beim Onlinehandel angeht, kann ich geizhals...


Folgen Sie uns
       


Audi E Tron GT Probe gefahren

Der E-Tron GT ist die Oberklasse-Limousine von Audi. Golem.de ist das Elektroauto Probe gefahren.

Audi E Tron GT Probe gefahren Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /