• IT-Karriere:
  • Services:

Verhaftungen: Polizei nimmt die E-Book-Plattform lul.to offline

Durchsuchung und Haft für drei Beschuldigte: Die GVU hat die Generalstaatsanwaltschaft Bamberg auf das Portal lul.to angesetzt, das E-Books und Hörbücher ohne DRM verkaufte.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Website ist beschlagnahmt.
Die Website ist beschlagnahmt. (Bild: lul.to/ Screenshot: Golem.de)

Nach einer Durchsuchungsaktion der Generalstaatsanwaltschaft Bamberg und der Cybercrime-Abteilung des Landeskriminalamtes Sachsen ist die E-Book-Plattform lul.to nicht mehr erreichbar. Das gab die Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen (GVU) am 21. Juni 2017 bekannt. Drei Beschuldigte befinden sich in Untersuchungshaft.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, München
  2. SySS GmbH, Tübingen

Unter der Domain wird nun ein Hinweis der Behörden zur Schließung angezeigt. Die Plattform bezeichnete sich selbst als "die größte deutsche Sammlung DRM-befreiter Ebooks und Hörbücher im Netz".

Im Februar 2015 hatte die GVU gegen die Betreiber des Portals Strafantrag gestellt und das Verfahren unterstützt. Das Portal bot zuletzt rund 160.000 E-Books an. Der Durchschnittpreis lag bei 23 Cent pro Download. Wie häufig die einzelnen Titel von Nutzern heruntergeladen wurden, werde derzeit ausgewertet.

lul.to: mehr als 30.000 Kunden

Mehr als 30.000 Kunden nahmen demnach die Dienste des Portals in Anspruch. Die Ermittler des SN4C (Cybercrime Competence Center Sachsen) konnten nach eigenen Angaben bei Durchsuchungen rund 11 Terabyte Daten sichern.

Im Auftrag der Zentralstelle Cybercrime Bayern wurden bei den Durchsuchungen 24 Bitcoin im Wert von 55.000 Euro, rund 100.000 Euro Bankguthaben, 10.000 Euro Bargeld sowie ein hochwertiges Motorrad sichergestellt. Die Ermittlungen dauern an.

Laut Börsenverein des Deutschen Buchhandels ist lul.to eines der größten Portale für den illegalen Download von E-Books und Hörbüchern. "Der Ermittlungserfolg ist ein weiteres Beispiel dafür, dass sich solche illegalen Modelle letztlich nicht halten können", sagte Hauptgeschäftsführer Alexander Skipis.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. gratis
  2. 159,90€ + Versand (Bestpreis)
  3. 49,99€ + Versand (Bestpreis)
  4. (aktuell u. a. Corsair Gaming Sabre Maus für 24,99€, Apacer AS340 120 GB SSD für 18,29€)

Serenity 03. Jul 2017

Hier muss kein Downloader sich irgendwelche Gedanken machen. Solange er die Bücher nicht...

Jakelandiar 23. Jun 2017

Korrekt. In dem Fall spielt Amazon nur das Lager. Das hat nichts mit Amazon zu tun die...

Komischer_Phreak 23. Jun 2017

++

Volker Vollhorst 22. Jun 2017

Gugst du z.B. hier: https://tarnkappe.info/illegale-e-book-szene-herbst-2016

mnementh 22. Jun 2017

Ah, deshalb hatte Beam früher so einen Überhang von Bastei-Lübbe-Büchern. Ist das immer...


Folgen Sie uns
       


Ninm Its OK - Test

Der It's OK von Ninm ist ein tragbarer Kassettenspieler mit eingebautem Bluetooth-Transmitter. Insgesamt ist das Gerät eine Enttäuschung, bessere Modelle gibt es auf dem Gebrauchtmarkt.

Ninm Its OK - Test Video aufrufen
Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

Fitnesstracker im Test: Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4
Fitnesstracker im Test
Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4

Alle kosten um die 30 Euro, haben ähnliche Funktionen - trotzdem gibt es bei aktuellen Fitnesstrackern von Aldi, Honor und Xiaomi spürbare Unterschiede. Als größte Stärke des Geräts von Aldi empfanden wir kurioserweise eine technische Schwäche.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearable Acer und Vatikan präsentieren smarten Rosenkranz
  2. Apple Watch Series 5 im Test Endlich richtungsweisend
  3. Suunto 5 Sportuhr mit schlauem Akku vorgestellt

Elektroautos in Tiefgaragen: Was tun, wenn's brennt?
Elektroautos in Tiefgaragen
Was tun, wenn's brennt?

Was kann passieren, wenn Elektroautos in einer Tiefgarage brennen? Während Brandschutzexperten dringend mehr Forschung fordern und ein Parkverbot nicht ausschließen, wollen die Bundesländer die Garagenverordnung verschärfen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mercedes E-Econic Daimler elektrifiziert den Müllwagen
  2. Umweltprämie für Elektroautos Regierung verzögert Prüfung durch EU-Kommission
  3. Intransparente Preise Verbraucherschützer mahnen Ladenetzbetreiber New Motion ab

    •  /