Abo
  • Services:
Anzeige
Universal Studios Japan und Nintendo heißen Besucher willkommen.
Universal Studios Japan und Nintendo heißen Besucher willkommen. (Bild: Universal Studios Japan)

Vergnügungspark: Super Nintendo World nimmt Formen an

Universal Studios Japan und Nintendo heißen Besucher willkommen.
Universal Studios Japan und Nintendo heißen Besucher willkommen. (Bild: Universal Studios Japan)

Ein erstes offizielles Video zeigt: Besucher der kommenden Themenparks von Nintendo und den Universal Studios bekommen ein begehbares Pilzkönigreich.

"Here we go! Hello, let's a go" - mit diesen bekannten, freundlichen Sprachsamples begrüßt Super Mario Besucher des Vergnügungsparks Super Nintendo World. Wer sich den neuen Teaser zu den Themenparks ansieht, hört Marios Stimme von Charles Martinet schon jetzt. Die genutzten Samples stammen aus Mario 64 von 1996.

Anzeige

Im Video wird ein nahezu komplettes Pilzkönigreich gezeigt - von den grünen Wiesen der bekannten Startlevel über die Eiswelt bis zu Bösewicht Bowsers Schloss. Inwieweit auch andere Nintendo-Marken in der Super Nintendo World vertreten sein werden, steht noch nicht fest. In der ursprünglichen Planung sind Marken wie Zelda, Starfox und Metroid Thema. Ein Parcours à la Mario Kart ist laut Universal ebenfalls in der Konzeptphase.

Vor zwei Tagen erschien ein erstes Bild der Bauarbeiten über den Twitter-Account @LCASTUDIOS_USJ im Internet.

  • Super Nintendo World (Bild: Universal Studios Japan)
  • Super Nintendo World (Bild: LCASTUDIOS_USJ)
Super Nintendo World (Bild: LCASTUDIOS_USJ)

Wie beeindruckend Nintendos "Echtwelten" sein können, erlebte Golem.de im vergangenen Jahr auf der E3 2016. Dort hatte Nintendo einen riesigen Stand im Stil von Zelda Breath of the Wild aufgebaut, inklusive ikonischer Schatztruhen, Gegnern und Türmen. In diesem Jahr wird ein ähnlicher Aufbau für Super Mario Odyssey erwartet.

Der Abschnitt der ersten Super-Nintendo-World im Universal Studios Park im japanischen Osaka soll vor den Olympischen Spielen in Tokio 2020 fertig werden. Für das Projekt steht ein Budget von 40 Milliarden Yen (circa 323 Millionen Euro) zur Verfügung. Weitere Abschnitte sind in Kalifornien und Florida geplant.


eye home zur Startseite
Seitan-Sushi-Fan 08. Jun 2017

Bemerkbar macht sich das primär bei Leuten, die gar nicht generell Werbung blocken...

jg (Golem.de) 08. Jun 2017

Danke für den Hinweis, ist schon korrigiert!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landesbetrieb IT.Niedersachsen, Göttingen
  2. ista Deutschland GmbH, Essen
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  4. Daimler AG, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. 14,99€ + 1,99€ Versand (für alle die kein NES Classic ergattern konnten)
  3. 47,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Google

    Android 8.0 heißt Oreo

  2. KI

    Musk und andere fordern Verbot von autonomen Kampfrobotern

  3. Playerunknown's Battlegrounds

    Bluehole über Camper, das Wetter und die schussfeste Pfanne

  4. Vega 64 Strix ausprobiert

    Asus' Radeon macht fast alles besser

  5. Online-Tracking

    Händler können Bitcoin-Anonymität zerstören

  6. ANS-Coding

    Google will Patent auf freies Kodierverfahren

  7. Apple

    Aufregung um iPhone-Passcode-Entsperrbox

  8. Coffee Lake

    Intels 6C-Prozessoren erfordern neue Boards

  9. Square Enix

    Nvidia möbelt Final Fantasy 15 für Windows-PC auf

  10. Spionage

    FBI legt US-Unternehmen Kaspersky-Verzicht nahe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered im Test: Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
Starcraft Remastered im Test
Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Starcraft Remastered "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips
  2. Celsius-Workstations Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Re: Age of Empires 4

    ernstl | 23:21

  2. Re: Wieso immer Luxus-/Sportwagen?

    plutoniumsulfat | 23:20

  3. Re: Wer von euch hat mit diesem Namen gerechnet?

    Michael0712 | 23:20

  4. Re: Die Anzahl der Kommentare korreliert mit dem...

    Gucky | 23:19

  5. Bauernfängerei

    Muskelkater | 23:18


  1. 20:53

  2. 18:40

  3. 18:25

  4. 17:52

  5. 17:30

  6. 15:33

  7. 15:07

  8. 14:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel