• IT-Karriere:
  • Services:

Vergnügungspark: Super Nintendo World nimmt Formen an

Ein erstes offizielles Video zeigt: Besucher der kommenden Themenparks von Nintendo und den Universal Studios bekommen ein begehbares Pilzkönigreich.

Artikel veröffentlicht am ,
Universal Studios Japan und Nintendo heißen Besucher willkommen.
Universal Studios Japan und Nintendo heißen Besucher willkommen. (Bild: Universal Studios Japan)

"Here we go! Hello, let's a go" - mit diesen bekannten, freundlichen Sprachsamples begrüßt Super Mario Besucher des Vergnügungsparks Super Nintendo World. Wer sich den neuen Teaser zu den Themenparks ansieht, hört Marios Stimme von Charles Martinet schon jetzt. Die genutzten Samples stammen aus Mario 64 von 1996.

Stellenmarkt
  1. Energiedienst Holding AG, Rheinfelden
  2. Schweickert GmbH, Walldorf

Im Video wird ein nahezu komplettes Pilzkönigreich gezeigt - von den grünen Wiesen der bekannten Startlevel über die Eiswelt bis zu Bösewicht Bowsers Schloss. Inwieweit auch andere Nintendo-Marken in der Super Nintendo World vertreten sein werden, steht noch nicht fest. In der ursprünglichen Planung sind Marken wie Zelda, Starfox und Metroid Thema. Ein Parcours à la Mario Kart ist laut Universal ebenfalls in der Konzeptphase.

Vor zwei Tagen erschien ein erstes Bild der Bauarbeiten über den Twitter-Account @LCASTUDIOS_USJ im Internet.

  • Super Nintendo World (Bild: Universal Studios Japan)
  • Super Nintendo World (Bild: LCASTUDIOS_USJ)
Super Nintendo World (Bild: LCASTUDIOS_USJ)

Wie beeindruckend Nintendos "Echtwelten" sein können, erlebte Golem.de im vergangenen Jahr auf der E3 2016. Dort hatte Nintendo einen riesigen Stand im Stil von Zelda Breath of the Wild aufgebaut, inklusive ikonischer Schatztruhen, Gegnern und Türmen. In diesem Jahr wird ein ähnlicher Aufbau für Super Mario Odyssey erwartet.

Der Abschnitt der ersten Super-Nintendo-World im Universal Studios Park im japanischen Osaka soll vor den Olympischen Spielen in Tokio 2020 fertig werden. Für das Projekt steht ein Budget von 40 Milliarden Yen (circa 323 Millionen Euro) zur Verfügung. Weitere Abschnitte sind in Kalifornien und Florida geplant.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 17,99
  2. 39,99€
  3. 3,90€

Seitan-Sushi-Fan 08. Jun 2017

Bemerkbar macht sich das primär bei Leuten, die gar nicht generell Werbung blocken...

jg (Golem.de) 08. Jun 2017

Danke für den Hinweis, ist schon korrigiert!


Folgen Sie uns
       


Die Tesla-Baustelle von oben 2020-2021

Wir haben den Fortschritt in Grünheide dokumentiert.

Die Tesla-Baustelle von oben 2020-2021 Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /