• IT-Karriere:
  • Services:

Grenze zur ''Anweisung'' schnell überschritten

Aufgrund dieser Rechtsprechung müssen Unternehmen auch beim Einsatz eines Ticketsystems damit rechnen, dass Gerichte von einem Arbeitsverhältnis ausgehen. Denn im IT-Bereich kommt es schnell zur persönlichen Kontaktaufnahme mit Mitarbeitern und dem jeweiligen IT-Spezialisten. Das gilt besonders bei einem Ausfall der EDV. Die Grenze zur Erteilung von arbeitsrechtlichen Weisungen ist auch hier schnell überschritten.

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Böblingen
  2. ALTANA Management Services GmbH, Wesel bei Düsseldorf

Da es bei der Beurteilung auf die jeweiligen Umstände des Einzelfalls ankommt, sollten IT-Profis sich vor einer Klage am besten durch einen Fachanwalt für Arbeitsrecht oder dem Rechtssekretär einer Gewerkschaft beraten lassen. Dies ergibt sich auch daraus, dass der IT-Experte darlegen und nachweisen muss, dass er in die betrieblichen Abläufe eingegliedert worden und weisungsgebunden tätig gewesen ist.

Das Gericht muss hier nicht von Amts wegen ermitteln. Vielmehr muss der IT-Experte als Kläger der ihm obliegenden Darlegungs- und Beweislast ausreichend nachkommen. Dies gilt jedenfalls für alle Umstände, die ihm bekannt sind. Er muss etwa genau angeben, wann er von wem welche Weisung erhalten hat und welchen genauen Inhalt diese hatte. Er sollte auch an die Sicherung der jeweiligen Beweisstücke denken (wie Mails, Schriftstücke). Wenn er sich nicht daran hält, muss er damit rechnen, dass er den Prozess verliert, obwohl er eigentlich im Recht ist.

IT-Profis finden individuelle Coaching und Beratung via Online-Video zu Themen rund um Job & Karriere bei Shifoo, dem Service von Golem.de.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Kläger muss ausreichend Beweise sammeln
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5


Anzeige
Top-Angebote
  1. 159€ (Bestpreis mit MediaMarkt. Vergleichspreis 233,94€)
  2. ab 412,99€ Bestpreis auf Geizhals
  3. (u. a. Mafia - Definitive Edition für 35,99€, Take Two Promo (u. a. The Outer Worlds für 27...
  4. ab 589€ Bestpreis auf Geizhals

Bluejanis 19. Sep 2019

Ich arbeite selbst als Leiharbeiter und habe dadurch praktisch keine Nachteile...

max123 14. Aug 2019

Viele Stellen gibt es schon gar nicht mehr ohne erst als Leiharbeiter anzufangen. Da...

Bluejanis 09. Aug 2019

@Bankai: Es geht mir sehr ähnlich. Allerdings bin ich Leiharbeiter und bekomme mehr Geld...

nachgefragt 08. Aug 2019

Joa? die 3 Begriffe habe ich aber doch auch gar nicht verglichen? In dem Artikel geht...

treysis 05. Aug 2019

Gibt's da nicht so ne Regel, dass man nach 6 Jahren im öD einen unbefristeten Vertrag...


Folgen Sie uns
       


Core i7-1185G7 (Tiger Lake) im Test: Gut gebrüllt, Intel
Core i7-1185G7 (Tiger Lake) im Test
Gut gebrüllt, Intel

Dank vier äußerst schneller CPU-Kerne und überraschend flotter iGPU gibt Tiger Lake verglichen zu AMDs Ryzen 4000 eine gute Figur ab.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Tiger Lake Überblick zu Intels 11th-Gen-Laptops
  2. Project Athena 2.0 Evo-Ultrabooks gibt es nur mit Windows 10
  3. Ultrabook-Chip Das kann Intels Tiger Lake

Burnout im IT-Job: Mit den Haien schwimmen
Burnout im IT-Job
Mit den Haien schwimmen

Unter Druck bricht ein Webentwickler zusammen - zerrieben von zu eng getakteten Projekten. Obwohl die IT-Branche psychische Belastungen als Problem erkannt hat, lässt sie Beschäftigte oft allein.
Eine Reportage von Miriam Binner


    MX Anywhere 3 im Test: Logitechs flache Maus bietet viel Komfort
    MX Anywhere 3 im Test
    Logitechs flache Maus bietet viel Komfort

    Die MX Anywhere 3 gefällt uns etwas besser als Logitechs älteres Mausmodell, das gilt aber nicht für jeden Einsatzzweck.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. MK295 Logitech macht preisgünstige Tastatur-Maus-Kombo leiser
    2. G915 TKL im Test Logitechs perfekte Tastatur braucht keinen Nummernblock
    3. Logitech Mechanische Tastatur verzichtet auf Kabel und Nummernblock

      •  /