Abo
  • Services:
Anzeige
Vorbesteller haben ein Recht auf den ursprünglich versprochenen Kopfhörer.
Vorbesteller haben ein Recht auf den ursprünglich versprochenen Kopfhörer. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Verbraucherzentrale: Sony muss teurere Kopfhörer zum Xperia XZ Premium liefern

Vorbesteller haben ein Recht auf den ursprünglich versprochenen Kopfhörer.
Vorbesteller haben ein Recht auf den ursprünglich versprochenen Kopfhörer. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Nach Einschätzung der Verbraucherzentrale Bayern haben Vorbesteller des Xperia XZ Premium, denen Sony im Rahmen seiner Prämienaktion einen günstigeren Kopfhörer als versprochen geliefert hat, Anspruch auf das ursprüngliche, teurere Modell. Betroffene sollten schriftlich eine Ersatzlieferung verlangen.

Die Verbraucherzentrale Bayern rät Vorbestellern von Sonys Xperia XZ Premium, denen im Zuge einer Sonderaktion ein 200 Euro teurer Kopfhörer versprochen wurde, die aber nur ein günstigeres Modell erhalten haben, beim Hersteller das ursprüngliche Modell anzufordern. Sony hatte in den letzten Wochen eine Reihe von Vorbestellern verärgert, indem der Hersteller anstelle des MDR-100ABN den günstigeren MDR-ZX770BN lieferte.

Anzeige

Neue Teilnahmebedingungen irrelevant für bereits registrierte Nutzer

Sony begründete den Schritt mit fehlenden Vorräten des teureren Kopfhörers. In den ursprünglichen Teilnahmebedingungen war keine Rede von einem günstigeren Ersatzmodell; das Unternehmen hatte die Bedingungen Ende Juni 2017 geändert, was der Verbraucherzentrale zufolge keine Auswirkungen auf die Teilnehmer hat, die noch den ursprünglichen Bedingungen zustimmten.

Die Verbraucherzentrale ist der Meinung, dass alle Vorbesteller, die vor der Änderung der Teilnahmebedingungen die darin festgelegten Bedingungen erfüllt haben, ein Anrecht auf den MDR-100ABN haben. Nutzer mussten sich nach der Vorbestellung des Xperia XZ Premium registrieren, um Anspruch auf den Prämienkopfhörer zu haben.

Sony hätte genügend Kopfhörer vorrätig haben müssen

Sony hatte sich in den Teilnahmebedingungen das Recht vorbehalten, die Aktion vorzeitig zu beenden, wenn der Vorrat an den als Zugabe erhältlichen Kopfhörern aufgebraucht sei. Der Verbraucherzentrale zufolge kann von einem Hersteller wie Sony allerdings erwartet werden, dass eine ausreichende Menge dieses Artikels oder eines vergleichbaren Artikels vorrätig ist - zumal es sich bei der Aktion um eine auf einen Monat begrenzte handelte.

Der günstigere Kopfhörer sei als Ersatzlieferung nicht zulässig, da der Wert weit unterhalb dem des eigentlich versprochenen liege. Die Teilnehmer an der Prämienaktion hätten sich zudem zu Recht darauf verlassen, dass Sony genügend Vorräte hat. Sony ist entsprechend nicht berechtigt, einen anderen Kopfhörer zur Erfüllung des Vertrages zu liefern.

Die Verbraucherzentrale empfiehlt dem Golem.de-Leser, der uns die Begründung freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat, schriftlich bei Sony eine Ersatzlieferung zu verlangen. Diese Beanstandung sollte per Einschreiben verschickt werden.


eye home zur Startseite
piratentölpel 11. Aug 2017

Hier geht es mir um einige Prinzipien, wenn der Hersteller mir eine Leistung vertraglich...

PascalMaier 11. Aug 2017

Hier gibt es alle Hintergründe und das Vorgehen für die Betroffenen: https://blogs...

Proctrap 11. Aug 2017

oder dreist



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch Packaging Technology GmbH, Crailsheim
  2. Schaeffler AG, Herzogenaurach
  3. operational services GmbH & Co. KG, Sindelfingen
  4. Drägerwerk AG & Co. KGaA, Lübeck


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Resident Evil: Vendetta 14,99€, John Wick: Kapitel 2 9,99€, Fight Club 8,29€ und...
  2. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. UE Blast und Megablast

    Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

  2. TPCast im Hands on

    Überzeugende drahtlose Virtuelle Realität

  3. Separate Cloud-Version

    Lightroom nur noch als Abo erhältlich

  4. 360 Round

    Samsungs 360-Grad-Kamera hat 17 Objektive

  5. X299E-ITX/ac

    Asrock quetscht Sockel 2066 auf Mini-ITX-Board

  6. Alternativer Antrieb

    Toyota zeigt Brennstoffzellenauto und Bus

  7. U-Bahn

    Telefónica baut BTS-Hotels im Berliner Untergrund

  8. Kabelnetz

    Statt auf Docsis 3.1 lieber gleich auf Glasfaser setzen

  9. Virtuelle Güter

    Activision patentiert Förderung von Mikrotransaktionen

  10. Nervana Neural Network Processor

    Intels KI-Chip erscheint Ende 2017



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

  1. Re: OMG war das lahm

    Raistlin | 09:21

  2. Re: Bei "Intel Atom" habe ich aufgehört zu lesen

    superdachs | 09:20

  3. Re: Kommt da evtl noch eine qwertz Version?

    superdachs | 09:19

  4. Re: Warum bitte 600PS

    jo-1 | 09:17

  5. Re: Solche Produkte find ich interessant

    Dwalinn | 09:16


  1. 09:01

  2. 08:00

  3. 07:52

  4. 07:33

  5. 07:23

  6. 07:15

  7. 19:09

  8. 17:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel