Verbraucherzentrale: Saturn-Märkte sind über Ebay bei Neuware billiger

Neuware bieten die Saturn-Filialen verschämt im Ebay-Outlet-Shop günstiger an als die Zentrale. So können bis zu 250 Euro gespart werden. So manches Neuware-Angebot, ob Tablet oder TV, hat es exklusiv im Ebay-Outlet gegeben.

Artikel veröffentlicht am ,
Saturn-Outlet bei Ebay
Saturn-Outlet bei Ebay (Bild: Saturn Outlet/Screenshot: Golem.de)

Obwohl Saturn bei Ebay eigentlich einen Outlet-Shop für Ausstellungsstücke und Restgeräte betreibt, finden sich dort Neugeräte günstiger als im offiziellen Online-Shop des Elektronikdiscounters. Das berichtet die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen am 19. Februar 2015 nach dem Vergleich verschiedener Angebote.

Stellenmarkt
  1. IT Datacenter Specialist (m/w/d)
    DLR Gesellschaft für Raumfahrtanwendungen (GfR) mbH, Oberpfaffenhofen
  2. IT-Projektleitung SAP S4 / HANA (m/w/d) im Kompetenzzentrum Finanzen der Kämmerei
    Stadt Köln, Köln
Detailsuche

Viele Saturn-Märkte stellen laut dem Bericht gleich Hunderte Angebote ein, davon oftmals viele als "neu". Bei einzelnen Märkten mussten die Verbraucherschützer sogar intensiv suchen, um überhaupt Outlet-Ware zu finden.

Ein Beispiel ist das Smartphone Alcatel Pop C7 in Schwarz. Gleich vier Märkte waren hier bei Ebay preisgünstiger als das Original bei Saturn.de. Lediglich einer bot ein Ausstellungsstück an. Drei verkauften neue Modelle um bis zu 14 Prozent billiger: 104 Euro berechnet Saturn Nürnberg statt 121 Euro bei Saturn.de.

Beim Vergleich der beiden Online-Shops entdeckten die Tester schnell 30 Produkte aus unterschiedlichen Kategorien, bei denen Märkte den eigenen Hauspreis der Zentrale unterboten. Zu sparen gab es dabei bis zu 250 Euro bei einem Kaffeeautomat von Melitta, angeboten durch Saturn Hürth. Durchschnittlich waren gegenüber dem Mutter-Shop rund 30 Euro Ersparnis möglich.

Golem Karrierewelt
  1. Hands-on C# Programmierung: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    09./10.06.2022, virtuell
  2. Microsoft 365 Security: virtueller Drei-Tage-Workshop
    29.06.-01.07.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Nicht nur Preisunterschiede bei Geräten wurden gefunden, auch bei den Versandkosten war Saturn bei Ebay günstiger. Während etwa der Onlineshop für Fernseher 35 Euro für die Zustellung kassierte, verlangten Märkte beim Outlet nur 4,99 Euro oder boten sogar einen Gratisversand an.

So manches Neuware-Angebot, ob Tablet oder TV, fand sich exklusiv im eBay-Outlet. Der Shop der Zentrale konnte die Produkte dagegen noch nicht bieten.

Möglich sei im Outlet auch die "Bestellung auf Zuruf" oder wie es in der Erklärung heißt: "Bei Fragen wenden Sie sich bitte vor dem Kauf an den anbietenden Saturn." Auf telefonische Bitte oder E-Mail-Anfrage hin seien so Wunsch-TVs umgehend "neu" ins eBay-Sortiment gestellt worden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Manuoh 08. Jul 2015

Ne Idee ob man über Seiten wie http://www.gutscheinflagge.de/shop/saturn/ bei Saturn via...

elknipso 21. Feb 2015

Entweder verschwendet man damit seine Zeit, oder man bestellt lieber gleich online bei...

elknipso 21. Feb 2015

Unfug. Den extrem kulanten Service den amazon bei Problemen bietet _kann_ ein einfacher...

taifun850 21. Feb 2015

Wer ernstahaft glaubt, dass er ohne Kaufvertrag zwei Objektive mit nach Hause nehmen darf...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Nancy Faeser
Der wandelnde Fallrückzieher

Angeblich ist Nancy Faeser Bundesinnenministerin geworden, um sich für den hessischen Landtagswahlkampf zu profilieren. Das merkt man leider.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

Nancy Faeser: Der wandelnde Fallrückzieher
Artikel
  1. Agile Softwareentwicklung: Einfach mal so drauflos programmiert?
    Agile Softwareentwicklung
    Einfach mal so drauflos programmiert?

    Ohne Scrum wäre das nicht passiert, heißt es oft, wenn etwas schiefgeht. Dabei ist es umgekehrt: Ohne agiles Arbeiten geht es nicht mehr. Doch es gibt drei fundamentale Missverständnisse.
    Von Frank Heckel

  2. Unikate: Deutsche Post verkauft eine Milliarde Matrixcode-Briefmarken
    Unikate
    Deutsche Post verkauft eine Milliarde Matrixcode-Briefmarken

    Die Deutsche Post begann im Februar 2021, Briefmarken mit Matrixcode zu verkaufen. Nun wurden bereits eine Milliarde Stück verkauft.

  3. Telemetrie: Voyager 1 weiß wohl nicht, wo sie ist
    Telemetrie
    Voyager 1 weiß wohl nicht, wo sie ist

    Seit 1977 befindet sich die Raumsonde Voyager 1 auf ihrer Reise durchs All. Die neusten Daten scheinen einen falschen Standort anzuzeigen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Xbox Series X bestellbar • Samsung schenkt 19% MwSt. • MindStar (u. a. AMD Ryzen 9 5950X 488€) • Cyber Week: Jetzt alle Deals freigeschaltet • LG OLED TV 77" 62% günstiger: 1.749€ • Bis zu 35% auf MSI • Alternate (u. a. AKRacing Core EX SE Gaming-Stuhl 169€) [Werbung]
    •  /