Abo
  • Services:

Verbraucherzentrale: Kauf von B-Ware-Elektronik rechnet sich kaum

Die Preisnachlässe für B-Waren von Elektonik in Onlineshops sind oft sehr gering, wenn der Käufer dies in Preissuchmaschinen mit Neuware bei Konkurrenten vergleicht. Dazu können Einschränkungen bei der Gewährleistung und hohe Versandkosten kommen.

Artikel veröffentlicht am ,
Saturn Outlet bei eBay
Saturn Outlet bei eBay (Bild: Saturn Outlet/Screenshot: Golem.de)

Der Kauf von sogenannter B-Ware ist oft nicht preisgünstiger, dazu kommt, dass die Gewährleistung von zwei auf ein Jahr reduziert werden kann. Das berichtet die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen am 16. Januar 2015, die verschiedene Angebote in zehn Technikshops verglichen hat.

Stellenmarkt
  1. Telepaxx Medical Data GmbH, Nürnberg
  2. SSI Schäfer IT Solutions GmbH, Giebelstadt, Dortmund, Walldorf, Oberviechtach

Elektronikartikel sind beliebte B-Waren. Bei Geräten zweiter Wahl kann es sich um Restposten, Vorführgeräte oder Waren mit Transportschäden handeln, meist sind es jedoch Rückläufer aus Onlinebestellungen, so die Verbraucherschützer. Oftmals wurden sie von Kunden ausgepackt und kurz ausprobiert. Onlinehändler werben mit "supergünstigen Preisen", mit Rabatten "bis zur Hälfte des einstigen Verkaufspreises". Saturn und Conrad verkaufen B-Ware nicht über die eigene Webseite, sondern über einen eBay-Shop.

Eine B-Auswahl von 50 Produkten der Verbraucherschützer gab es gegenüber den Neupreisen der jeweiligen Shops durchschnittlich um knapp 20 Prozent billiger. So reduzierte Conrad im Schnitt um 27 Prozent gegenüber neuer Technik, Amazon dagegen nur um 7,4 Prozent. Als die Tester mit zwei Preissuchmaschinen Angebote der Konkurrenz miteinbezogen, ergab sich nur noch eine Ersparnis von acht Prozent. Bei jedem siebten Vergleich fanden sich sogar Neuwaren, die teilweise deutlich günstiger als B-Ware war.

Bei den Versandkosten wurde in einigen Shops Neuware-Käufern Gratislieferung zugesichert, während für B-Ware hohe Zuschläge dazukamen, so bei Cyberport, wo 29,99 Euro verlangt wurden, oder bei Comtech. Technikdirekt versendet seine "Demoware" nur innerhalb Deutschlands. Bei Redcoon war der Aufstellservice bei B-Ware nicht buchbar.

Sechs Shops machten in der Stichprobe von ihrem Recht Gebrauch, die Gewährleistung zu reduzieren, nicht jedoch Alternate, Amazon, Ars24 und Technikdirekt.

Nicht eingeschränkt ist bei B-Ware das gesetzliche Widerrufsrecht: Innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt können auch Vorführware, Ausstellungsstücke und "Gebrauchtes" an den Händler zurückgesandt werden. Den Kaufpreis und auch die Versandkosten gibt es zurück, nur die Rücksendekosten übernimmt nicht mehr jeder Händler.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)

Der Held vom... 18. Jan 2015

Ich kann ganz ähnliches berichten: Ein Ultrabook für zwei Drittel des Neupreises, also...

JakeJeremy 17. Jan 2015

eBay selbst nutze ich kaum noch, aber bei Kleinanzeigen gibt es schon ganz gute Angebote...

daalex 17. Jan 2015

Ich kaufe absolut gerne bei den Amazon Warehouse Deals ein. Am besten finde ich, dass ich...

tibrob 16. Jan 2015

Schnäppchen machen, vielleicht, aber bisher habe ich nur schlechte Erfahrung mit B-Ware...


Folgen Sie uns
       


Red Dead Redemption 2 auf der Xbox One X - Golem.de live

Wir zeigen auf zahlreich geäußerten Wunsch Red Dead Redemption 2 im Livestream auf der Xbox One X. In der Aufzeichung kommen die Details des zum Teil in 4K hereingezoomten Bildausschnittes gut zur Geltung.

Red Dead Redemption 2 auf der Xbox One X - Golem.de live Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek

  1. Playstation Classic im Test Sony schlampt, aber Rettung naht

Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
Machine Learning
Wie Technik jede Stimme stehlen kann

Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
  2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
  3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

    •  /