Abo
  • Services:
Anzeige
Amazon-Lager in Swansea, Wales, am 24. November 2011
Amazon-Lager in Swansea, Wales, am 24. November 2011 (Bild: Matt Cardy/Getty Images)

Verbraucherschützer: Rabatte der Cyber-Monday-Woche bei Amazon "aufgeblasen"

Amazon-Lager in Swansea, Wales, am 24. November 2011
Amazon-Lager in Swansea, Wales, am 24. November 2011 (Bild: Matt Cardy/Getty Images)

Mit 1,2 Millionen Produkten lockt Amazon in diesem Jahr in die Rabattaktion Cyber Monday. Doch Verbraucherschützer halten bereits den Countdown für "aufgeblasen".

Anzeige

Der Countdown für Amazons Cyber Monday lockt auch in diesem Jahr wieder Kunden mit oftmals "aufgeblasenen Rabattankündigungen". Das berichtet die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen am 20. November 2014. Viele Preisnachlässe beruhten auf einem Vergleich mit unverbindlichen Preisempfehlungen der Hersteller. Doch weder Amazon selbst noch andere Händler berechnen den Kunden diese Preisempfehlung.

Deutlich wurde das beispielsweise im Countdown beim Sennheiser Momentum. Der Kopfhörer sollte statt 199 Euro nur 99 Euro kosten: Eine Ersparnis von 50 Prozent wurde versprochen. Tatsächlich aber berechnete Amazon für den Kopfhörer normalerweise einen Preis von 144 Euro. Die Countdown-Ersparnis lag damit bei 31 Prozent.

Das deckt sich mit Erfahrungen aus dem vergangenen Jahr, als die Verbraucherzentrale während der Cyber-Monday-Woche 50 Angebote überprüft hatte. Dabei wurden die versprochenen Rabatte von durchschnittlich 51 Prozent auf 18 Prozent heruntergerechnet.

Bei der Cyber-Monday-Woche bei Amazon werden vom 24. November an, sieben Tage lang, von 9 bis 23 Uhr, im Viertelstunden-Rhythmus Sonderangebote vorgestellt. Um die Anziehung zu steigern, hat Amazon bereits eine Countdown-Woche gestartet - mit zumeist zwei reduzierten Angeboten am Tag.

Zu den Angeboten gehören ein TCL 3D LED-Backlight-TV mit 55 Zoll und eine Mad Catz R.A.T. 7 Gaming Maus. Laut Angaben des Unternehmens sind die 5.500 Blitzangebote mit über 1,2 Millionen Produkten bis zu 50 Prozent reduziert.

Die Stückzahlen sind begrenzt und können innerhalb kürzester Zeit ausverkauft sein. Der Preis wird jeweils zum Start des Deals bekannt gegeben.


eye home zur Startseite
daalex 26. Nov 2014

Ich finde es schon etwas dreist, dass Amazon auch dieses Jahr wieder mit Rabatten anhand...

The_Soap92 25. Nov 2014

Bisher nur bei den Verkaufszahlen von Assassins Creed. Da war ich etwas voreilig. Wie...

mikilom 21. Nov 2014

Freu mich ich wollte so wieso einige Sachen bestellen

Charles... 21. Nov 2014

Wie jedes Jahr. Wieder völlig überraschend und ohne Vorwarnung...

motzerator 21. Nov 2014

Ja, innerhalb von 10 Stunden. Das ist ein Unterschied gegenüber: Sofort. Das Windows 7...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ekom21 - KGRZ Hessen, Gießen, Kassel, Darmstadt
  2. Indu-Sol GmbH, Schmölln
  3. eResearchTechnology GmbH, Estenfeld
  4. GK Software AG, Schöneck/Vogtland, Hamburg, Barsbüttel, Sankt Ingbert


Anzeige
Top-Angebote
  1. 127,00€ (Vergleichspreis 149€)
  2. 449,00€
  3. 59,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. NFC

    Neuer Reisepass lässt sich per Handy auslesen

  2. 1 GBit/s überall

    Alternative Netzbetreiber wollen Glasfaser statt 5G

  3. Nintendo Switch im Test

    Klack und los, egal wie und wo

  4. Next EV Nio EP9

    Elektrosportwagen stellt Rekord beim autonomen Fahren auf

  5. Bytecode fürs Web

    Webassembly ist fertig zum Ausliefern

  6. 5G

    Huawei will überall im Mobilfunknetz 100 MBit/s bieten

  7. Meet

    Google arbeitet an Hangouts-Alternative

  8. Autonome Lkw

    Trump-Regierung sorgt sich um Jobs für Trucker

  9. Limux-Rollback

    Was erlauben München?

  10. Ausfall

    O2-Netz durch Ausfall von Netzserver zeitweise gestört



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Motion Control: Kamerafahrten für die perfekte Illusion
Motion Control
Kamerafahrten für die perfekte Illusion
  1. Netzneutralität FCC-Chef preist Vorteile von Zero Rating für Nutzer
  2. Internet.org Facebook plant neue Flüge für Solardrohne Aquila
  3. Handle Boston Dynamics baut rollenden Roboter

Blackberry Key One im Hands on: Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur
Blackberry Key One im Hands on
Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur
  1. Digitale Assistenten Google und Amazon kämpfen um Vorherrschaft
  2. Xperia Touch im Hands on Projektor macht jeden Tisch Android-tauglich
  3. Xperia XA1 und XA1 Ultra Sony präsentiert zwei Android-Smartphones ab 300 Euro

Asus Tinker Board im Test: Buntes Lotterielos rechnet schnell
Asus Tinker Board im Test
Buntes Lotterielos rechnet schnell
  1. Tinker-Board Asus bringt Raspberry-Pi-Klon
  2. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint

  1. haben die bei AWS gehostet :D :D :D

    User_x | 18:36

  2. Re: nochmal

    /mecki78 | 18:36

  3. Re: Reine Festnetzanschlüsse blieben Mobilfunk...

    wire-less | 18:36

  4. Re: Jetzt drehen die total ab...

    Kleba | 18:35

  5. Re: Warum nicht in einer VM?

    User_x | 18:34


  1. 15:22

  2. 15:08

  3. 15:00

  4. 14:30

  5. 13:42

  6. 13:22

  7. 12:50

  8. 12:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel