• IT-Karriere:
  • Services:

Verbesserte App: Facebook auf iPhone und iPad beschleunigt

Die Facebook-Nutzung soll auf dem iPhone und iPad nun mehr Spaß machen. Dazu wurde die iOS-App stark überarbeitet - und fühlt sich tatsächlicher schneller an.

Artikel veröffentlicht am , /
Facebooks iOS-App wurde komplett erneuert.
Facebooks iOS-App wurde komplett erneuert. (Bild: Facebook)

Ein zügigerer App-Start, schnelleres Scrollen durch den Newsfeed und ein schnelleres Öffnen von Fotos im Feed - all das verspricht Facebook für seine neue App-Version Facebook 5.0 für iOS. Zumindest das Scrollen und das Öffnen der Fotos wirkten beim ersten Ausprobieren von Facebooks iOS-App wirklich schneller als gewohnt. Geschlossen werden die Fotos nun durch einen Fingerwisch nach unten.

Stellenmarkt
  1. CompuGroup Medical SE & Co. KGaA, Oberessendorf
  2. Verlag C.H.BECK, München Schwabing

War die Facebook-App bislang eine Web-App, die mit HTML5, CSS und Javascript umgesetzt war und in einem nativen App-Container lief, handelt es sich bei der neuen App nun um eine native iOS-App. Diese setzt auf der für den Facebook Messenger entwickelten Technik auf, der bereits als native App umgesetzt wurde und nun komplett in die Facebook-App integriert ist.

Allerdings kommt auch weiterhin HTML5-Code zum Einsatz, vor allem dort, wo sich die App schnell ändert. Denn dieser Ansatz erlaubt es Facebook, neue Funktionen zu integrieren, ohne dass eine neue Version der App in den Appstore eingestellt und von den Nutzern heruntergeladen und installiert werden muss. Zudem setzt Facebook auf einen Fallback-Renderer für Informationen, mit denen die App nicht umgehen kann. Das erlaubt es ebenfalls, Änderungen vorzunehmen, noch bevor der entsprechende neue Code über den Appstore verteilt wird.

"Wir haben die App von Grund auf neu entwickelt, so dass sie nun viel schneller öffnet und euer Newsfeed und Benachrichtigungen gleich beim Öffnen von Facebook geladen werden", heißt es im Facebook-Blog. "[...] Darüber hinaus informiert euch ein Banner, wenn neue Einträge reinkommen und ein einmaliges Antippen zeigt euch sofort die letzten Aktualisierungen."

Facebook 5.0 für iOS steht in Apples iTunes App Store zum Download zur Verfügung.

Nachtrag vom 23. August 2012, 23:34 Uhr

Auch die Android-App von Facebook wurde überarbeitet. Sie ermöglicht nun laut Beschreibung ein einfaches Erstellen von Veranstaltungen, ein schnelleres Teilen von Fotos über einen neuen Hochladevorgang und das Hinzufügen von Fotos und Emojis zu Nachrichten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Deepcool Matrexx 55 V3 ADD-RGB für 39,99€ + 6,79€ Versand, SilverStone ST60F-ESB 600 W...
  2. ab 57,80€ neuer Bestpreis auf Geizhals

katzenpisse 24. Aug 2012

Bei mir genau das Gleiche. Manchmal frage ich mich, wie lang es dauern kann ein paar...

Phreeze 24. Aug 2012

auf dem 4 jetzt auch bedeutend schneller. Scheint mir zwar eher daran zu liegen, dass die...


Folgen Sie uns
       


Xbox Series X - Hands on

Golem.de konnte die Xbox Series X bereits ausprobieren und stellt die Konsole vor. Außerdem zeigen wir, wie Quick Resume funktioniert - und die Ladezeiten.

Xbox Series X - Hands on Video aufrufen
Mario Kart Live im Test: Ein Klempner, der um Konsolen kurvt
Mario Kart Live im Test
Ein Klempner, der um Konsolen kurvt

In Mario Kart Live (Nintendo Switch) fährt ein Klempner durchs Wohnzimmer. Golem.de hat das Spiel mit einem Konsolen-Rennkurs ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Nintendo Entwickler arbeiten offenbar an 4K-Updates für Switch Pro
  2. Nintendo Switch Mario Kart Live schickt Spielzeugauto auf VR-Rennstecke
  3. 8bitdo Controller macht die Nintendo Switch zum Arcade-Kabinett

Big Blue Button: Das große blaue Sicherheitsrisiko
Big Blue Button
Das große blaue Sicherheitsrisiko

Kritische Sicherheitslücken, die Golem.de dem Entwickler der Videochat-Software Big Blue Button meldete, sind erst nach Monaten geschlossen worden.
Eine Recherche von Hanno Böck


    CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
    CalyxOS im Test
    Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

    Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
    Ein Test von Moritz Tremmel

    1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen

      •  /