Abo
  • Services:
Anzeige
Verbatim bietet die M-Disc nun auch mit 100 GByte Kapazität an.
Verbatim bietet die M-Disc nun auch mit 100 GByte Kapazität an. (Bild: Verbatim)

Verbatim: M-Disc erreicht als BDXL 100 GByte

Verbatim bietet die M-Disc nun auch mit 100 GByte Kapazität an.
Verbatim bietet die M-Disc nun auch mit 100 GByte Kapazität an. (Bild: Verbatim)

Milleniatas M-Disc gibt es jetzt auch als Blu-ray-Disc im BDXL-Format. Die Dauer der Archivierung soll dabei weiterhin sehr hoch bleiben.

Verbatim bietet die besonders robuste und beschreibbare M-Disc jetzt auch als 100-GByte-Modell im BDXL-Format an. Sie soll laut Hersteller mit jedem beliebigen Blu-ray-Laufwerk kompatibel sein. Damit entspricht die neue M-Disc im BDXL-Format den alten Vorgaben seitens des Erfinders Milleniata. Milleniata gibt allerdings selbst zu, dass bei früheren Tests nicht alle Blu-ray-Brenner in der Lage waren, die 25-GByte-M-Discs zu beschreiben. Es gilt weiter die Angabe, dass rund 80 Prozent aller Laufwerke seit 2011 in der Lage sind, M-Disc-Blu-ray-Discs zu beschreiben.

Anzeige

Daten, die sich speziell auf das BDXL-Format der Blu-ray-Disc-Association beziehen, gibt es nicht. Es braucht allerdings ohnehin ein recht neues Laufwerk, das mit BDXL-Discs schreibend umgehen kann. An der Lebensdauer soll die Erhöhung der Speicherdichte durch zusätzliche Schichten nichts ändern. Es bleibt weiter bei 1.000 Jahren. Verbatim gibt sogar 1.332 Jahre an, basierend auf Alterungstests.

Die Discs werden bereits ausgeliefert und kosten laut Hersteller rund 20 Euro pro Stück.


eye home zur Startseite
FullMoon 24. Mai 2016

Ich habe doch gar nicht gesagt, dass mir die Daten keine 120 EUR wert sind... Ich würde...

Dwalinn 23. Mai 2016

wenn man bei GH.de sucht kann man direkt angeben das sie M-Disc beschreiben soll. Ich...

Dwalinn 23. Mai 2016

Also ich glaube zwar nicht das ich in Tausend Jahren noch daten von der M-Disc auslesen...

DreiChinesenMit... 20. Mai 2016

kwt



Anzeige

Stellenmarkt
  1. via 3C Career Consulting Company GmbH, Munich
  2. AKDB · Anstalt des öffent­lichen Rechts, Regensburg
  3. NRW.BANK, Düsseldorf
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 446,30€

Folgen Sie uns
       


  1. Quartalszahlen

    Intel meldet Rekordumsatz für zweites Quartal 2017

  2. Deutsche Telekom

    Router-Hacker bekommt Bewährungsstrafe

  3. Gnome

    Freiheit ist mehr als nur Code

  4. For Honor

    Samurai, Wikinger und Ritter bekommen dedizierte Server

  5. Smartphones

    Broadpwn-Lücke könnte drahtlosen Wurm ermöglichen

  6. Docsis 3.0

    Huawei erreicht 1,6 GBit/s mit altem Kabelnetzstandard

  7. Tasty One Top

    Buzzfeed stellt vernetzte Kochplatte vor

  8. Automated Valet Parking

    Lass das Parkhaus das Auto parken!

  9. Log-in-Allianz

    Prosieben, GMX und Zalando starten Single-Sign-on-Dienst

  10. Andreas Kaufmann

    Leica-Chef träumt vom eigenen Kamera-Smartphone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten
  3. Space10 Ikea-Forschungslab untersucht Umgang mit KI

Anker Powercore+ 26800 PD im Test: Die Powerbank für (fast) alles
Anker Powercore+ 26800 PD im Test
Die Powerbank für (fast) alles
  1. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel
  2. Toshiba Teures Thunderbolt-3-Dock mit VGA-Anschluss
  3. Asus Das Zenbook Flip S ist 10,9 mm flach

Creoqode 2048 im Test: Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
Creoqode 2048 im Test
Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
  1. Arduino 101 Intel stellt auch das letzte Bastler-Board ein
  2. 1Sheeld für Arduino angetestet Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
  3. Calliope Mini im Test Neuland lernt programmieren

  1. Re: Ich höre nur mimimimi

    Muhaha | 16:37

  2. Re: Gut gebrüllt Löwe!

    Joker86 | 16:34

  3. Re: Smartphone + Kamera bleibt IMMER ein Kompromiss

    ichbinsmalwieder | 16:31

  4. Re: ich zeig das nächste mal einen kranken an

    Plasma | 16:28

  5. Re: Mehr Ausbildung als notwendig

    rugel | 16:28


  1. 16:28

  2. 15:11

  3. 14:02

  4. 13:44

  5. 13:00

  6. 12:45

  7. 12:29

  8. 11:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel