Abo
  • Services:
Anzeige
Dells neues Venue 8 7000 unterstützt Dell Cast.
Dells neues Venue 8 7000 unterstützt Dell Cast. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Venue 8 7000: 6-mm-Tablet wird mit Dell Cast zum Desktop

Dells besonders dünnes Android-Tablet Venue 8 7000 wird per Miracast Inhalte an einen Monitor weitergeben. Dazu hat das Unternehmen eine App entwickelt, die Daten an ein HDMI-Dongle schickt: So wird aus dem Tablet ein Desktop-Rechner.

Anzeige

Auf seinem Dell Solutions Summit in Brüssel hat Dell weitere Details zu seinem besonders dünnen Android-Tablet bekanntgegeben. Dells Venue 8 7000 ist auf dem vergangenen IDF vorgestellt worden und soll bereits im November 2014 auf den Markt kommen. Bestätigen konnte Dell das bisher zwar nur für den US-Markt, es könnte aber auch die weltweite Verfügbarkeit des nur 6 mm dicken 8-Zoll-Tablets gemeint sein.

Dell Cast für den stationären Betrieb

Dell demonstrierte auf seiner Veranstaltung die Fähigkeiten des Tablets. Das gezeigte Gerät hatte allerdings noch einen Prototyp-Status. Trotzdem funktionierte Dell Cast bereits recht gut: Damit werden Bildinhalte per Miracast an ein HDMI-Dongle gesendet. Es handelt sich dabei aber nicht um eine simple Spiegelung, vielmehr sorgt die Dell-Cast-App dafür, dass der Bildinhalt einem Desktop ähnelt, inklusive mehrerer Fenster für Apps.

  • Dell Cast mit einem Venue 8 7000 im Betrieb (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Einzelne Fenster beinhalten die Android-Apps. (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Die Übertragung läuft per Miracast. (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Der Stick braucht eigentlich keine gesonderte Stromversorgung. Er wird per HDMI mit Strom versorgt. (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Das OLED-Display ist recht kräftig. (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Nur 6 mm ist das Venue 8 7000 dünn. (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Venue 8 7000 mit dem Dell-Cast-Dongle (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
Dell Cast mit einem Venue 8 7000 im Betrieb (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)

Dell Cast ist damit eine Art Dockingmodus. Der HDMI-Adapter hat deswegen auch einen USB-Port vom Typ A, um etwa eine Maus anzuschließen, die das Tablet steuert. Dell führte das mit einem Adapter von Logitech für eine drahtlose Maus vor. Die Energieversorgung des HDMI-Adapters übernehme HDMI selbst, denn Stromleitungen seien im Standard vorgesehen, so Dell.

Das Problem ist allerdings, dass viele Monitorhersteller die Stromversorgung nicht zum HDMI-Eingang führen. Deswegen ist eine optionale Energieversorgung möglich, etwa über die USB-Anschlüsse des Monitors. Dazu hat der HDMI-Stick einen weiteren Micro-USB-Port, der nur für die Stromversorgung vorgesehen ist.

Laut Dell wird der Fenstermodus nicht mit allen Apps funktionieren. Details zu den Anforderungen nannte das Unternehmen noch nicht. Es ist aber anscheinend keine spezielle Anpassung der Apps selbst notwendig, damit sie über die Dell Cast App laufen.

Zum Preis oder zum genauen Prozessor des Tablets hat Dell weiterhin keine Angaben gemacht. Dass es ein Quad-Core mit Intels Moorefield-Design ist, steht aber schon fest. Das Venue 8 7000 gilt als dünnstes Android-Tablet und hat einen OLED-Bildschirm mit 2.560 x 1.600 Pixeln. Außerdem ist eine 3D-Kamera eingebaut, die Intels Real-Sense-Technik verwendet.

Der Dell Cast Stick selbst ist in den USA bereits erhältlich und kostet rund 80 US-Dollar. Er funktioniert auch mit dem aktuellen Dell Venue 7, das hierzulande verfügbar ist. Im Laufe des Jahres 2014 soll Dell Cast sich auch mit Windows-Tablets verwenden lassen.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 21. Sep 2014

Ja, darin sehe ich auch das größte Problem bei dieser Lösung. Habe auch noch keine...

Anonymer Nutzer 21. Sep 2014

Und das hat deiner Meinung nach was mit dem im Artikel beschriebenen Verhalten zu tun?

Anonymer Nutzer 20. Sep 2014

Ich hab vor nem 3/4 Jahr mir ein Venue 8 Pro geholt, ist eigentlich relativ ok. Für...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Biomax Informatics AG, Planegg
  2. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  3. Diehl Metering GmbH, Nürnberg
  4. über tetris Unternehmensberater GbR, Heidelberg, Walldorf, Neckarsulm, Mosbach, Sinsheim


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. ab 486,80€

Folgen Sie uns
       


  1. Matebook X

    Huawei stellt erstes Notebook vor

  2. Smart Home

    Nest bringt Thermostat Ende 2017 nach Deutschland

  3. Biometrie

    Iris-Scanner des Galaxy S8 kann einfach manipuliert werden

  4. Bundesnetzagentur

    Drillisch bekommt eigene Vorwahl zugeteilt

  5. Neuland erforschen

    Deutsches Internet-Institut entsteht in Berlin

  6. Squad

    Valve heuert Entwickler des Kerbal Space Program an

  7. James Gosling

    Java-Erfinder wechselt zu Amazon Web Services

  8. Calliope Mini im Test

    Neuland lernt programmieren

  9. Fernwartung

    Microsoft kämpft weiter gegen Support-Betrüger

  10. Streit beendet

    Nokia und Apple tauschen Patentstreit gegen Zusammenarbeit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

Google I/O: Google verzückt die Entwickler
Google I/O
Google verzückt die Entwickler
  1. Neue Version im Hands On Android TV bekommt eine vernünftige Kanalübersicht
  2. Play Store Google nimmt sich Apps mit schlechten Bewertungen vor
  3. Daydream Standalone-Headsets auf Preisniveau von Vive und Oculus Rift

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

  1. Re: Geisteswissenschaften vs. Realität/Intelligenz

    7hyrael | 14:48

  2. Re: Pay to Win?

    |=H | 14:48

  3. Re: Schön, aber ...

    x-beliebig | 14:44

  4. Re: Melkmaschine

    SmilingStar | 14:43

  5. Re: Schade ...

    Tantalus | 14:43


  1. 14:30

  2. 14:20

  3. 13:36

  4. 13:20

  5. 12:58

  6. 12:47

  7. 12:30

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel