Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork von GTA 5: Vehicle Vendetta
Artwork von GTA 5: Vehicle Vendetta (Bild: Rockstar Games)

Vehicle Vendetta: Neuer Onlinemodus für GTA 5 erinnert an Mario Kart

Artwork von GTA 5: Vehicle Vendetta
Artwork von GTA 5: Vehicle Vendetta (Bild: Rockstar Games)

Ein Extra invertiert die Steuerung beim Gegner, mit einem anderen Power-up verwandelt man sich selbst in einen Rhino-Panzer: Ein neuer Modus namens Vehicle Vendetta für GTA 5 Online erinnert mehr als nur dezent an Mario Kart.

Und wieder hat das Entwicklerstudio Rockstar Games eine Erweiterung für den Onlinemodus von GTA 5 veröffentlicht. Diesmal erinnert das kostenlose Addon namens Vehicle Vendetta überdeutlich an Mario Kart: Zwei Teams kämpfen um den Sieg - und die Entscheidung hängt weniger vom flotten Vorwärtskommen, sondern vor allem vom geschickten Einsatz der auf der Strecke verteilten Extras ab.

Anzeige

Es gibt elf dieser Power-ups. Eines trägt den Namen "Bestie" und verwandelt seinen Finder für kurze Zeit in einen Rhino-Panzer, der den Gegner von der Piste pusten kann. Ein anderer Gegenstand invertiert bei einem der Kontrahenten vorübergehend die Steuerung, wieder ein anderes Objekt verlangsamt für alle Beteiligten die Zeit. Und "Geist" macht den Fahrer durchsichtig, sodass er sogar durch gegnerische Autos durchfahren und ihnen die Extras vor der Kühlerhaube wegstibitzen kann.

Neben Vehicle Vendetta enthält das Update ein besonders modifizierbares Motorrad, die Pegassi FCR 1000. Dazu kommen für ein paar Tage besondere Rabatte im Onlineshop sowie besonders viele GTA-Dollar bei allen 27 Stuntrennen; die Details erklärt das Entwicklerstudio in seinem Blog. Alle Angebote und Aktionen sind für GTA 5 auf Xbox One, Playstation 4 und Windows-PC erhältlich.

Nachtrag vom 3. Januar 2017, 14:41 Uhr

Wir haben den neuen Onlinemodus von GTA ausprobiert und den Artikel um ein Angespielt-Video mit Kommentar erweitert.


eye home zur Startseite
Vanger 05. Jan 2017

Den unrechtmäßig erhaltenen Vorteil wieder wegzunehmen ist keine Strafe. Strafe ist erst...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle Onsite Services GmbH, Rheinmünster
  2. Rodenstock GmbH, München
  3. ING-DiBa AG, Nürnberg
  4. Allianz Deutschland AG, München, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. 16,99€
  3. (u. a. BioShock: The Collection 16,99€, Borderlands 2 GOTY 7,99€, Civilization VI 35,99€ und...

Folgen Sie uns
       


  1. Datenbank

    Microsofts privater Bugtracker ist 2013 gehackt worden

  2. Windows 10

    Fall Creators Update wird von Microsoft offiziell verteilt

  3. Robert Bigelow

    Aufblasbare Raumstation um den Mond soll 2022 starten

  4. Axon M

    ZTE stellt Smartphone mit zwei klappbaren Displays vor

  5. Fortnite Battle Royale

    Epic Games verklagt Cheater auf 150.000 US-Dollar

  6. Microsoft

    Das Surface Book 2 kommt in zwei Größen

  7. Tichome Mini im Hands On

    Google-Home-Konkurrenz startet für 82 Euro

  8. Düsseldorf

    Telekom greift Glasfaserausbau von Vodafone an

  9. Microsoft

    Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

  10. Infrastrukturabgabe

    Kleinere deutsche Kabelnetzbetreiber wollen Geld von Netflix



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Science-Fiction wird real: Kampf der Robotergiganten
Science-Fiction wird real
Kampf der Robotergiganten
  1. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  2. IFR Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an
  3. Automatisierung Südkorea erwägt eine Robotersteuer

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

  1. Re: Scharnier

    stiGGG | 22:31

  2. Re: "In Süddeutschland ist die Integration...

    Vollhorst | 22:28

  3. Re: KEINE OneDrive Files On-Demand-Unterstützung :-/

    johnny | 22:28

  4. Re: Mietzahlungen der Telekom?

    Faksimile | 22:26

  5. Re: Die Chronologie ist entscheidend.

    DerDy | 22:25


  1. 21:08

  2. 19:00

  3. 18:32

  4. 17:48

  5. 17:30

  6. 17:15

  7. 17:00

  8. 16:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel