Abo
  • Services:

VDE Tec Report: Viele Firmen suchen IT-Experten im Ausland

Der Mangel an Informatikern, IT-Experten und Ingenieuren verschärft sich weiter. Zugleich gibt es zu wenige betriebliche IT-Ausbildungsplätze und weiterhin viele Arbeitslose aus der Branche.

Artikel veröffentlicht am ,
IT-Experte bei der Arbeit
IT-Experte bei der Arbeit (Bild: VDE)

57 Prozent der Unternehmen glauben nicht, dass sie ihren Bedarf an Ingenieuren und Informatikern in den nächsten Jahren ausreichend decken können. Das ergibt der VDE Tec Report 2018, den der Verband am kommenden Montag auf der Hannover Messe vorstellen wird. Jedes dritte Unternehmen und jede dritte Hochschule holt bereits Beschäftigte aus Ausland, weil sie hierzulande nicht genügend Experten finden. Dies trifft insbesondere auf kleine Unternehmen mit bis zu 50 Beschäftigten (46 Prozent) und den klassischen Mittelstand mit 1.000 bis 5.000 Mitarbeitern (43 Prozent) zu.

VDE: Anwendungsfernes und stark verschulte Ausbildungssystem

Stellenmarkt
  1. SYNCHRON GmbH, Stuttgart
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main

Angesichts des anhaltenden Fachkräftemangels fordert der VDE (Verband der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik) eine Bildungsoffensive in Schulen, Hochschulen und in der Wirtschaft. "Mit nicht mehr zeitgemäßen Bildungskonzepten, einem anwendungsfernen und stark verschulten Ausbildungssystem und nicht vorhandenen Weiterbildungskonzepten verlieren wir zunehmend an Attraktivität", sagte VDE-Chef Ansgar Hinz. Es fehle das "Digital Big Picture Deutschland".

90 Prozent der befragten Unternehmen und Hochschulen der Elektro- und Informationstechnik erklärten, dass Trends wie Elektromobilität, Smart Grids, Smart Cities oder Industrie 4.0 den Bedarf an Elektroingenieuren und IT-Experten weiter erhöhen werde. 95 Prozent gehen davon aus, dass sich der internationale Wettbewerb um Fachkräfte der Elektro- und Informationstechnik verschärft. Der VDE Tec Report 2018 ist eine Umfrage des VDE unter den 1.350 Mitgliedsunternehmen und Hochschulen der Elektro- und Informationstechnik.

Mit IT-Berufen arbeitslos gemeldet waren Ende Oktober vergangenen Jahres 24.600 Personen, erklärte ein Sprecher der Zentrale der Bundesagentur für Arbeit. Die Gewerkschaft Verdi kritisiert, dass es zu wenige Ausbildungsplätze im IT-Bereich gebe.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,99€

taifun850 24. Apr 2018 / Themenstart

100 Stunden die Woche macht nur ein Sklave. Intelligente Menschen machen das nicht. Auch...

aLpenbog 24. Apr 2018 / Themenstart

Wohl im Norden und Osten, vermehrt in kleineren Firmen. Ich bin z.B. im Norden mit 24k p...

taifun850 23. Apr 2018 / Themenstart

Wer soll dir denn den Senior-Status geben? Wartest du auf einen Anruf? Wer richtig Java...

lottikarotti 23. Apr 2018 / Themenstart

Wozu? Ich weiß dass er stattfand, aber wozu *muss* ich denn wissen wann das war? Es...

Bandit-Jack 23. Apr 2018 / Themenstart

Kann ich nur bestätitgen, ich bin aktuell auf der Suche nach einem Job und was da in den...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Sony Xperia XZ2 Compact - Test

Sony hat wieder ein Oberklasse-Smartphone geschrumpft: Das Xperia XZ2 Compact hat leistungsfähige Hardware, eine bessere Kamera und passt bequem in eine Hosentasche.

Sony Xperia XZ2 Compact - Test Video aufrufen
Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
Noctua NF-A12x25 im Test
Spaltlos lautlos

Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
Ein Test von Marc Sauter

  1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
  2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
  3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
Indiegames-Rundschau
Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
  2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
  3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


      •  /