VDE 8 Berlin-München: Schnelle ICE-Fahrt mit schnellem Internet

Wer von München nach Berlin will, hat seit kurzem eine schnelle Alternative zum Flugverkehr. Wir sind in einem der ICEs gefahren und waren ziemlich angetan vom Verkehrsprojekt Deutsche Einheit 8 - vor allem vom WWAN. Mit den Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) kann die Deutsche Bahn allerdings nicht ganz mithalten.

Ein Praxistest von veröffentlicht am
Wir fahren mit dem ICE von München nun besonders schnell nach Berlin.
Wir fahren mit dem ICE von München nun besonders schnell nach Berlin. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

2017 hat sich in Deutschland insbesondere bei der Reise zwischen Berlin und München viel verändert. Wer kurzfristig etwa aus beruflichen Gründen unterwegs ist, dem bleibt dank der Pleite von Air Berlin und der Tochter Niki im Luftverkehr nur noch die Lufthansa. Deren günstige Buchungsklassen werden so schnell abverkauft, dass die Preise enorm gestiegen sind. Erst ab Januar wird Easyjet versuchen, die Lücke zu füllen. Doch seit dem 10. Dezember 2017 gibt es bereits eine allgemeine Alternative zum Flugverkehr: Dank der 107 Kilometer langen Neubaustrecke (NBS) von Ebensfeld nach Erfurt sinkt die Fahrzeit mit dem ICE von München nach Berlin von sechs bis sieben in der Regel auf unter fünf Stunden - eine gute Konkurrenz zum Flugzeug.


Weitere Golem-Plus-Artikel
Software: Wie Entwickler Fehler aufspüren - oder gleich vermeiden
Software: Wie Entwickler Fehler aufspüren - oder gleich vermeiden

Es gibt zahlreiche Arten von Softwarefehlern. Wir erklären, welche Testverfahren sie am zuverlässigsten finden und welche Methoden es gibt, um ihnen vorzubeugen.
Von Michael Bröde


Objekte in Javascript: Von Literalen, Konstruktoren und Klassen
Objekte in Javascript: Von Literalen, Konstruktoren und Klassen

Objekte kennen alle Entwickler, in Javascript kann man dennoch leicht auf den Holzweg geraten. Wir zeigen, wo die Gefahren lauern und wie man auf dem richtigen Pfad bleibt.
Eine Anleitung von Dirk Koller


Arbeitsmarktstudie: Die Schweiz als Einkommensparadies für ITler
Arbeitsmarktstudie: Die Schweiz als Einkommensparadies für ITler

Mit einem Umzug aus Deutschland in die Schweiz können IT-Fachkräfte ihr Einkommen von einem auf den anderen Tag verdoppeln. Dann können sie sich auch ihren größten beruflichen Wunsch leisten: die 4-Tage-Woche.
Von Peter Ilg


    •  /