Abo
  • Services:
Anzeige
Dieser Screenshot soll belegen, dass die Angreifer Shell-Zugriff erlangt haben.
Dieser Screenshot soll belegen, dass die Angreifer Shell-Zugriff erlangt haben. (Bild: Inj3ct0r Team)

vBulletin-Hack "Nichts auf dieser Welt ist sicher"

Das Inj3ct0r Team hat das vBulletin-Support-Forum gehackt und dabei Benutzernamen sowie eventuell die verschlüsselten Passwörter entwendet. Der Betreiber hat daher alle Zugangsdaten zurückgesetzt und die Nutzer informiert, allerdings soll die kritische Sicherheitslücke zum Verkauf stehen.

Anzeige

Den Angreifern des Inj3ct0r Teams gelang es laut eigener Aussage, mit Hilfe einer Sicherheitslücke die Datenbank von vBulletin zu stehlen und Root-Zugriff zu erlangen. Am Freitag, dem 15. November 2013 hatte der technische Leiter bei vBulletin bekanntgegeben, dass das Supportforum des Unternehmens von Hackern attackiert worden sei. VBulletin spricht davon, dass die Angreifer Benutzernamen sowie möglicherweise die dazugehörigen Passwörter an sich gebracht hätten.

Wayne Luke von vBulletin betont, "wir nehmen Sicherheit und Datenschutz sehr ernst", weswegen die Betreiber "ausgeklügelten Attacken" auf die Schliche gekommen seien. Die Angreifer konnten nach Aussage des technischen Leiters Nutzerinformationen, möglicherweise inklusive des Passworts, erbeuten. Diese seien zwar verschlüsselt, dennoch wurden alle zurückgesetzt und die betroffenen Kunden per E-Mail informiert, ein neues Passwort zu vergeben.

Verantwortlich für die Attacke soll die Hackergruppe Inj3ct0r Team sein. Schon vor der Bekanntgabe durch vBulletin zeigten die Angreifer bei Facebook Screenshots des Hacks. Dank einer kritischen Sicherheitslücke in allen vBulletin-Versionen 4.x.x and 5.х.x hätten sie sich unter anderem Root-Zugriff verschafft. Sollte Inj3ct0r Team tatsächlich für den Hack verantwortlich sein und die Sicherheitslücke wie angekündigt verkaufen, so sind theoretisch Millionen Kundenkonten in Gefahr.

VBulletin, eine PHP-basierte Software für Foren, wird weltweit von Tausenden Unternehmen eingesetzt - auch von Defcon. Die Betreiber der Computersicherheitskonferenz haben ihr Forum daher vorerst abgeschaltet.


eye home zur Startseite
exor79 20. Nov 2013

Hallo Zusammen Hatte etwas ähnliches auf meinem Server, Hacker waren kurz davor alles zu...

wombat_2 18. Nov 2013

Das ist hierbei eben die Frage. Wenn schon die Ordner root gehören, ist eben die große...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landis+Gyr GmbH, Nürnberg
  2. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  4. EOS GmbH Electro Optical Systems, Krailling


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 89,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis ca. 140€)
  2. und Assassin´s Creed Origins gratis downloaden

Folgen Sie uns
       


  1. SuperSignal

    Vodafone Deutschland schaltet Smart-Cells ab

  2. Top Gun 3D

    Mit VR-Headset kostenlos ins Kino

  3. Übernahme

    Marvell kauft Cavium für 6 Milliarden US-Dollar

  4. Wilhelm.tel

    Weiterer Kabelnetzbetreiber schaltet Analog-TV ab

  5. Grafiktreiber

    AMDs Display-Code in Linux-Kernel aufgenommen

  6. Oneplus 5T im Test

    Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung

  7. Vito, Sprinter, Citan

    Mercedes bringt Lieferwagen als Elektrofahrzeuge heraus

  8. JoltandBleed

    Oracle veröffentlicht Notfallpatch für Universitäts-Software

  9. Medion Akoya P56000

    Aldi-PC mit Ryzen 5 und RX 560D kostet 600 Euro

  10. The Update Aquatic

    Minecraft bekommt Klötzchendelfine



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger
Star Wars Battlefront 2 im Test
Filmreife Sternenkrieger
  1. Star Wars EA entfernt Mikrotransaktionen aus Battlefront 2
  2. Electronic Arts Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2
  3. Star Wars Mächtiger Zusatzinhalt für Battlefront 2 angekündigt

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Re: Besitze das OnePlus 5

    Phantom | 20:11

  2. meh

    mattsick | 20:10

  3. Re: Bundeskanzlerin Frau Dr. Weidel

    teenriot* | 20:07

  4. Re: Alle wissen es besser

    teenriot* | 20:04

  5. Re: Das klang mal ganz anders

    osolemio84 | 20:04


  1. 17:26

  2. 17:02

  3. 16:21

  4. 15:59

  5. 15:28

  6. 15:00

  7. 13:46

  8. 12:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel