Abo
  • Services:

VATS: Zeitlupe statt Pause im Kampfmodus von Fallout 4

Die Charakter- und Waffenwerte spielen eine etwas kleinere, das Geschick des Spielers eine etwas größere Rolle: Chefdesigner Todd Howard hat über wichtige Details zum Kampfsystem von Fallout 4 gesprochen.

Artikel veröffentlicht am ,
Fallout 4
Fallout 4 (Bild: Bethesda Softworks)

Beim Kampfsystem von Fallout 4 wird es einige kleine, aber langfristig wohl doch deutlich spürbare Änderungen gegenüber den Vorgängern geben. Chefdesigner Todd Howard hat im Gespräch mit der britischen Zeitung Telegraph erklärt, wie das Kampfsystem Vault-Tec Assisted Targeting System - besser bekannt als VATS - arbeitet. Der Spieler soll das Geschehen in den Gefechten nicht mehr vollständig einfrieren, sondern es nur extrem stark verlangsamen können.

Stellenmarkt
  1. TeamViewer GmbH, Göppingen
  2. Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH, Höchstädt an der Donau

Das bedeutet laut Howard: Wenn sich ein Feind "hinter eine Mauer begibt oder dahinter hervorkommt, ändern sich die Prozentangaben" über die Trefferwahrscheinlichkeit in Echtzeit. Auch kritische Treffer behandelt das Spiel anders als die Vorgänger. Während der kritische Treffer dort noch über eine Mischung aus Zufall und den Werten ermittelt wurde, soll der Spieler in Teil 4 selbst bestimmen, welcher Schuss oder Schlag besonders viel Schaden verursachen soll - ob das dann aber auch passiert, hängt aber weiterhin von den Werten ab.

Ziel ist es laut Howard, dass sich die Action etwas flüssiger anfühlt als früher. Auch im Echtzeit-Kampfmodus soll deshalb das Geschick des Spielers stärker darüber entscheiden, ob man einen Feind trifft - wobei nach wie vor auch die Zahlen im Hintergrund eine entscheidende Rolle spielen, anders als etwa in einem Ego-Shooter.

Fallout 4 soll am 10. November 2015 erscheinen. Sowohl auf der Xbox One als auch auf der Playstation 4 wird das Programm in einer Auflösung von 1080p (1.920 x 1.080 Pixel) mit einer Bildrate von 30 fps laufen. Auf dem PC hängen Auflösung und Bildrate nur von der Leistungsfähigkeit des Systems ab, progammseitige Beschränkungen sind nicht geplant.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. über ARD Mediathek kostenlos streamen
  2. 9,99€
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Endwickler 15. Jul 2015

Ja, erst war VATS die Möglichkeit für bessere wahrscheinliche Treffer und dann wurde es...

freddypad 13. Jul 2015

Lieber Herr Dorfdunsl (interessanter Name!), sollte man schon kennen, ja. Schöne Grüße...

theonlyone 10. Jul 2015

Das "Problem" war eben das Spiel war garnicht wirklich auf VATS ausgerichtet, ergo die...


Folgen Sie uns
       


Oneplus 6 - angesehen

Oneplus hat sein neues Smartphone Oneplus 6 veröffentlicht. Das Gerät hat ein Display mit Einbuchtung, Qualcomms schnellen Snapdragon-845-SoC und eine Dualkamera auf der Rückseite.

Oneplus 6 - angesehen Video aufrufen
Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    Steam Link App ausprobiert: Games in 4K auf das Smartphone streamen
    Steam Link App ausprobiert
    Games in 4K auf das Smartphone streamen

    Mit der Steam Link App lassen sich der Desktop und Spiele vom Computer auf Smartphones übertragen. Im Kurztest mit einem Windows-Desktop und einem Google Pixel 2 klappte das einwandfrei - sogar in 4K.
    Ein Bericht von Marc Sauter

    1. Active Shooter Massive Kritik an Amoklauf-Simulation auf Steam
    2. Valve Steam Spy steht nach Datenschutzänderungen vor dem Aus
    3. Insel Games Spielehersteller wegen Fake-Reviews von Steam ausgeschlossen

    Ryzen 5 2600X im Test: AMDs Desktop-Allrounder
    Ryzen 5 2600X im Test
    AMDs Desktop-Allrounder

    Der Ryzen 5 2600X ist eine der besten sechskernigen CPUs am Markt. Für gut 200 Euro liefert er die gleiche Leistung wie der Core i5-8600K. Der AMD-Chip hat klare Vorteile bei Anwendungen, das Intel-Modell in Spielen.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Golem.de-Livestream Wie gut ist AMDs Ryzen 2000?
    2. RAM-Overclocking getestet Auch Ryzen 2000 profitiert von schnellem Speicher
    3. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs

      •  /