VATM: Weitere 10 Milliarden Euro "ersticken Glasfaserausbau"

Zahlreiche weiße Flecken, Gewerbegebiete und Schulen hätten bislang nicht in die Förderung gebracht werden können, kritisiert der Branchenverband.

Artikel veröffentlicht am ,
"Die Ampel steht", erklärt die SPD.
"Die Ampel steht", erklärt die SPD. (Bild: SPD)

Der Branchenverband VATM hat weitere mögliche Glasfaser-Förderpläne der neuen Bundesregierung als "gefährlichen politischen Aktionismus" bezeichnet.

Stellenmarkt
  1. Produktmanagerin / Produktmanager für die elektronische Akte (m/w/d)
    Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  2. Portfolio Demand & Roadmap Manager (m/w/d)
    Vodafone GmbH, Düsseldorf
Detailsuche

Verbandschef Jürgen Grützner sagte am 23. November 2021 zu möglichen weiteren 10 Milliarden Euro Förderung zu bestehenden Subventionen in Höhe von 12 Milliarden Euro: "Wenn nun zusätzliche 10 Milliarden Euro Steuergelder in Gebiete investiert werden sollen, die schon mit 100 MBit/s oder mehr versorgt sind, dann ist das gefährlicher politischer Aktionismus, der den schlecht versorgten Bürgerinnen und Bürgern nicht hilft, sondern schadet."

Zahlreiche kleinere weiße Flecken, aber auch Gewerbegebiete und Schulen hätten bislang nicht in die Förderung gebracht werden können. Gleichzeitig wolle die neue Bundesregierung unversorgte Bürger statt mit gezielterer Gigabit-Förderung ein Recht auf schnelles Internet versprechen, "das den Menschen allenfalls ein paar Megabit mehr, aber eben kein Gigabit bringt".

Breko: Gigabit war gestern - ab sofort gilt 'Alles auf Glas'

Der Bundesverband Breitbandkommunikation (Breko) begrüßte am 24. November 2021, dass die neue Regierung ein klares Glasfaserziel festlege. Damit sei klar: "Gigabit war gestern - ab sofort gilt 'Alles auf Glas'", sagte Geschäftsführer Stephan Albers.

Golem Akademie
  1. Einführung in die Programmierung mit Rust: virtueller Fünf-Halbtage-Workshop
    21.–25. März 2022, Virtuell
  2. Kotlin für Java-Entwickler: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    14.–15. Oktober 2021, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Der Koalitionsvertrag zeige, dass die Politik aus den Fehlern der Vergangenheit gelernt habe. "Statt unrealistische Ausbauziele zu propagieren, die nach kurzer Zeit relativiert werden müssen, hat die Regierung erkannt, dass das 'Mega-Infrastruktur-Projekt Glasfaser' kein Sprint, sondern ein Marathon ist", erklärte Albers.

Mit den Glasfaser-Vouchern komme endlich die "'Abwrackprämie' für Kupferanschlüsse". Im Breko sind viele Stadtnetzbetreiber organisiert und haben entsprechend Einfluss. Große und bestimmende Mitglieder sind die Netzbetreiber Ewe Tel, 1&1 Versatel und Deutsche Glasfaser. Im VATM sind die führenden Firmen United Internet, Deutsche Glasfaser, Vodafone, Telefónica Deutschland und auch Freenet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Prozessoren
Intel lagert zehn Jahre alte Hardware in geheimem Lagerhaus

Tausende ältere CPUs und andere Hardware lagern bei Intel in einem Lagerhaus in Costa Rica. Damit lassen sich Probleme exakt nachstellen.

Prozessoren: Intel lagert zehn Jahre alte Hardware in geheimem Lagerhaus
Artikel
  1. Zu wenig Triebwerke: Musk warnt vor SpaceX-Pleite
    Zu wenig Triebwerke
    Musk warnt vor SpaceX-Pleite

    Elon Musk sieht sich der nächsten "Produktionshölle" ausgesetzt. Dieses Mal stockt die Fertigung im Raumfahrtunternehmen SpaceX.

  2. 470 - 694 MHz: Streit um DVB-T2 und Veranstalterfrequenzen spitzt sich zu
    470 - 694 MHz
    Streit um DVB-T2 und Veranstalterfrequenzen spitzt sich zu

    Nach dem Vorstoß von Baden-Württemberg, einen Teil des Frequenzbereichs an das Militär zu vergeben, gibt es nun Kritiken daran aus anderen Bundesländern.

  3. Fleet: Jetbrains bringt neuen leichtgewichtigen Editor
    Fleet
    Jetbrains bringt neuen leichtgewichtigen Editor

    Die IDE-Spezialisten von Jetbrains reagieren auf den Druck durch Visual Studio Code. Zudem gibt es nun Remote-Entwicklung.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Nur noch heute: Bis zu 75% auf Switch-Spiele • AOC 31,5" WQHD 165Hz 289,90€ • Gaming-Sale bei MediaMarkt • G.Skill 64GB Kit DDR4-3800 319€ • Bis zu 300€ Direktabzug: u. a. TVs, Laptops • WD MyBook HDD 18TB 329€ • Switch OLED 359,99€ • Xbox Series S 275,99€ [Werbung]
    •  /