Abo
  • IT-Karriere:

Variable Farbtemperatur: Neue LEDs ahmen Halogen-Dimmlampen nach

Ledzworld hat eine dimmbare LED vorgestellt, die ihre Farbtemperatur der Helligkeit anpassen und so das Verhalten herkömmlicher Halogenlampen nachahmen kann. Je dunkler, desto heimeliger wird das Licht.

Artikel veröffentlicht am ,
CTA 2.0 LED MR16
CTA 2.0 LED MR16 (Bild: Ledzworld)

Werden herkömmliche LEDs gedimmt, werden sie nur dunkler, verändern aber ihre Farbtemperatur nicht - was in Wohnräumen nicht unbedingt das gewünschte Ergebnis ist. Wärmeres Licht bei verringerter Helligkeit verspricht das niederländische Unternehmen Ledzworld mit seinen neuen MR16-Lampen, die Halogenreflektorlampen ersetzen sollen.

  • Ledzworld CTA 2.0 LED MR16 (Bilder: Ledzworld)
  • Ledzworld CTA 2.0 LED MR16
Ledzworld CTA 2.0 LED MR16
Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg, Braunschweig
  2. Stadt Nürtingen, Nürtingen

Der Farbtemperaturbereich der Ledzworld CTA 2.0 LED MR16 reicht abhängig vom Helligkeitsgrad von 2.700 bis 1.600 Kelvin. Der Farbwiedergabeindex CRI (Colour Rendering Index) soll bei bis zu 95 liegen. Der Referenz-CRI einer Glühlampe liegt bei 100.

Die LED-Leuchtmittel gibt es in unterschiedlichen Varianten mit 360 bis 1.000 Lumen, die eine Effizienz zwischen 59 und 73 Lumen pro Watt aufweisen. Die Lebensdauer wird mit 25.000 Stunden angegeben. Ein Preis liegt noch nicht vor.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 339,00€ (Bestpreis!)
  2. 139,00€ (Bestpreis!)

Lala Satalin... 01. Apr 2014

Das ist bullshit, sonst hätten wir jeden Abend nen roten Himmel! Immer diese Esoteriker. ;)

M.P. 01. Apr 2014

Nunja, ich denke schon, daß es je nach Gegebenheiten der Lampe einen Bereich geben...

M.P. 31. Mär 2014

Hmm, hast Du Deine Experimente mit LED-Lampen mit CRI 95 (Wie die hier aus dem Artikel...


Folgen Sie uns
       


Xiaomi Mi 9T Pro - Fazit

Das Mi 9T Pro von Xiaomi ist eines der ersten Smartphones, das der chinesische Hersteller offiziell in Deutschland anbietet. Im Test überzeugt das Gerät durch sehr gute Hardware zu einem verhältnismäßig geringen Preis.

Xiaomi Mi 9T Pro - Fazit Video aufrufen
Sonos Move im Test: Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos
Sonos Move im Test
Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos

Der Move von Sonos überzeugt durch Bluetooth und ist dank Akku und stabilem Gehäuse vorzüglich für den Außeneinsatz geeignet. Bei den Funktionen ist der Lautsprecher leider nicht so smart wie er sein könnte.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Multiroom-Lautsprecher Sonos-App spielt keine lokalen Inhalte mehr vom iPhone ab
  2. Smarter Lautsprecher Erster Sonos-Lautsprecher mit Akku und Bluetooth
  3. Soundbars Audiohersteller Teufel investiert in eigene Ladenkette

Hue Sync: Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar
Hue Sync
Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar

Mit Hue Sync können Philips-Hue-Nutzer ihre Lampen passend zu Filmen oder Musik aufleuchten lassen - bisher aber nur recht umständlich über einen PC. Die neue Play HDMI Sync Box ist ein Splitter mit eingebautem Hue-Sync-Controller, an den einfach Konsolen oder Blu-ray-Player angeschlossen werden können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Signify Kleiner Schalter und Steckdose für Philips Hue
  2. Smart Home Philips-Hue-Leuchtmittel mit Bluetooth
  3. Smart Home Philips Hue mit Außenbewegungsmelder und neuen Außenlampen

Programmiersprache: Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken
Programmiersprache
Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken

Die Sprache Java steht im Ruf, eher umständlich zu sein. Die Entwickler versuchen aber, viel daran zu ändern. Mit der nun verfügbaren Version Java 13 gibt es etwa Textblöcke, mit denen sich endlich angenehm und ohne unnötige Umstände mehrzeilige Strings definieren lassen.
Von Nicolai Parlog

  1. Java Offenes Enterprise-Java Jakarta EE 8 erschienen
  2. Microsoft SQL-Server 2019 bringt kostenlosen Java-Support
  3. Paketmanagement Java-Dependencies über unsichere HTTP-Downloads

    •  /