Abo
  • Services:
Anzeige
Cyclocross-Fahrrad (Symbolbild)
Cyclocross-Fahrrad (Symbolbild) (Bild: Richard Hurd/CC-BY 2.0)

Van den Driessche: Fahrrad mit Motor bei Cyclocross-Weltmeisterschaft entdeckt

Cyclocross-Fahrrad (Symbolbild)
Cyclocross-Fahrrad (Symbolbild) (Bild: Richard Hurd/CC-BY 2.0)

Beim 2016 Cyclocross World Championship in Belgien ist ein Fahrrad mit verstecktem Hilfsmotor entdeckt worden. Es soll der U23-Fahrerin Femke van den Driessche gehören. Diese bestreitet das.

Der Weltverband UCI bestätigte mittlerweile, dass das beschlagnahmte Cyclocross-Fahrrad über einen Motor im Rahmen verfüge. Es gehöre der belgischen Mitfavoritin Femke van den Driessche. Ihr Vater bestritt, dass Van den Driessche mit dem Rad gefahren sei. Sie musste das U23-Rennen wegen technischer Probleme vorzeitig abbrechen und saß auch nicht auf dem Rad, als es im Materiallager beschlagnahmt wurde.

Anzeige

In einem Interview mit dem belgischen Fernsehsender Sporza wies die Fahrerin die Anschuldigungen zurück. Van den Driessche sagte, das beschlagnahmte Rad sei zwar das Gleiche wie ihres, stamme jedoch von einem Freund und Trainingspartner. Ein Mechaniker habe es vermutlich aus Versehen mitgenommen.

Die UCI hatte 2015 technologischen Betrug in ihre Statuten aufgenommen und will erwischte Fahrer disqualifizieren sowie mit einer sechsmonatigen Sperre belegen. Ob im Radsport verbotene Hilfsantriebe eingesetzt werden, ist umstritten. Schon 2010 gab es einen solchen Vorwurf gegen Fabian Cancellara, der sich jedoch nicht erhärtete.

Die Firma Gruber, die mittlerweile Vivax Drive heißt, bietet seit 2007 mit dem Vivax Assist einen Elektromotor an, der in das Sattelrohr integriert wird und direkt auf die Tretkurbel wirkt. Der Motor hat allerdings nur 200 Watt, ist sehr laut und wiegt mit Akku rund 1,8 Kilogramm. Der Akku wird außen in der Satteltasche befestigt. Das dürfte sehr auffällig sein.


eye home zur Startseite
Bassa 03. Feb 2016

Du hast vollkommen Recht. Ich bin doch idiotischerweise tatsächlich davon ausgegangen...

Kaiopa 02. Feb 2016

Pfui

Trockenobst 02. Feb 2016

In den moderneren Varianten wird der Antrieb direkt in die Radnabe verbaut. http...

Trockenobst 02. Feb 2016

Also wenn das zusammenklappen eh vorgesehen und legal wird, sollte man vielleicht gleich...

Moe479 02. Feb 2016

dann nimm halt glasfaser, pla oder/und abs ... mir doch wurst ... muss nur 16t zugkraft...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  4. Bosch Engineering GmbH, Abstatt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. (-80%) 4,99€
  3. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€

Folgen Sie uns
       


  1. Entdeckertour angespielt

    Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte

  2. Abwehr

    Qualcomm erhöht Gebot für NXP um 5 Milliarden US-Dollar

  3. Rockpro64

    Bastelplatine kommt mit USB-C, PCIe und Sechskernprozessor

  4. Jameda

    Ärztin setzt Löschung aus Bewertungsportal durch

  5. Autonomes Fahren

    Forscher täuschen Straßenschilderkennung mit KFC-Schild

  6. Fernsehstreaming

    Magine TV zeigt RTL-Sender in HD-Auflösung

  7. TV

    SD-Abschaltung bei Satellitenfernsehen steht jetzt fest

  8. PM1643

    Samsung liefert SSD mit 31 TByte aus

  9. Spielebranche

    Innogames wächst weiter stark mit Free-to-Play

  10. HP Omen X VR im Test

    VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Schwache Leistung

    /mecki78 | 17:07

  2. Re: Recht von Jameda

    /mecki78 | 17:06

  3. Re: 100$ + Netzteil + SD-Karte

    Tantalus | 17:05

  4. Re: Naja, der nächste Anlauf kommt ja bald

    dEEkAy | 17:03

  5. Re: Windows on ARM

    dEEkAy | 17:01


  1. 17:09

  2. 16:32

  3. 15:52

  4. 15:14

  5. 14:13

  6. 13:55

  7. 13:12

  8. 12:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel