Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork von Vampyr
Artwork von Vampyr (Bild: Dontnod)

Vampyr: Als Blutsauger und Arzt in London

Artwork von Vampyr
Artwork von Vampyr (Bild: Dontnod)

Das Team hinter dem Episoden-Adventure Life is Strange hat ein neues Projekt: Im Rollenspiel Vampyr geht es ins London des Jahres 1920. Die Hauptfigur kämpft gegen Vampire - und ist selbst einer.

Der Militärarzt Jonathan E. Reid hat ein Problem: Er gilt zwar als brillanter Mediziner - aber als Vampir benötigt er gelegentlich das Blut seiner Patienten. Das ist die Grundkonstellation von Vampyr, dem nächsten Projekt des französischen Entwicklerstudios Dontnod, das gerade erst sein Episoden-Adventure Life is Strange abgeschlossen hat.

Anzeige

Vampyr spielt direkt nach dem Ersten Weltkrieg in den Straßen von London. Dort tobt die Spanische Grippe, weswegen sich die meisten Bewohner nach Möglichkeit in ihren Häusern verschanzen. Zusätzlich zu der Krankheit sorgen aber auch Horden von Blutsaugern für Angst und Schrecken. Wie genau Militärarzt Reid damit klarkommt, dass er im Grunde zwischen allen Stühlen sitzt, ist noch ungewiss.

Das Programm basiert auf der Unreal Engine 4. Es soll 2017 für Playstation 4, Xbox One und Windows-PC auf den Markt kommen.


eye home zur Startseite
Micha123456 04. Dez 2015

Dann nimm doch den Win10-Emu dafür ...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Stuttgart
  2. LogPay Financial Services GmbH, Eschborn
  3. ARRK ENGINEERING, München
  4. WALHALLA Fachverlag, Regensburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)

Folgen Sie uns
       


  1. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  2. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  3. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  4. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  5. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

  6. Die Woche im Video

    Schwachstellen, wohin man schaut

  7. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  8. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  9. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  10. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300: Die Schlechtwetter-Kameras
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300
Die Schlechtwetter-Kameras
  1. Mobilestudio Pro 16 im Test Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  2. HP Z8 Workstation Mit 3 TByte RAM und 56 CPU-Kernen komplexe Bilder rendern
  3. Meeting Owl KI-Eule erkennt Teilnehmer in Meetings

E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Community based Parking Mercedes S-Klasse liefert Daten für Boschs Parkplatzsuche

  1. Re: wie kommt ihr darauf, dass QI bei anderen...

    AnDieLatte | 00:03

  2. Re: Das stimmt imho so nicht, ...

    Schattenwerk | 00:03

  3. Re: Wie sicher sind solche Qi-Spulen vor Attacken?

    TrudleR | 23.09. 23:51

  4. Akku. Standbyzeit

    AnDieLatte | 23.09. 23:30

  5. Re: Typich das Veralten der Massen

    AnDieLatte | 23.09. 23:26


  1. 15:37

  2. 15:08

  3. 14:28

  4. 13:28

  5. 11:03

  6. 09:03

  7. 17:43

  8. 17:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel