• IT-Karriere:
  • Services:

Vampyr: Als Blutsauger und Arzt in London

Das Team hinter dem Episoden-Adventure Life is Strange hat ein neues Projekt: Im Rollenspiel Vampyr geht es ins London des Jahres 1920. Die Hauptfigur kämpft gegen Vampire - und ist selbst einer.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Vampyr
Artwork von Vampyr (Bild: Dontnod)

Der Militärarzt Jonathan E. Reid hat ein Problem: Er gilt zwar als brillanter Mediziner - aber als Vampir benötigt er gelegentlich das Blut seiner Patienten. Das ist die Grundkonstellation von Vampyr, dem nächsten Projekt des französischen Entwicklerstudios Dontnod, das gerade erst sein Episoden-Adventure Life is Strange abgeschlossen hat.

Stellenmarkt
  1. TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  2. CONITAS GmbH, Karlsruhe

Vampyr spielt direkt nach dem Ersten Weltkrieg in den Straßen von London. Dort tobt die Spanische Grippe, weswegen sich die meisten Bewohner nach Möglichkeit in ihren Häusern verschanzen. Zusätzlich zu der Krankheit sorgen aber auch Horden von Blutsaugern für Angst und Schrecken. Wie genau Militärarzt Reid damit klarkommt, dass er im Grunde zwischen allen Stühlen sitzt, ist noch ungewiss.

Das Programm basiert auf der Unreal Engine 4. Es soll 2017 für Playstation 4, Xbox One und Windows-PC auf den Markt kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,07€
  2. 4,98€
  3. 4,96€
  4. (-10%) 17,99€

Micha123456 04. Dez 2015

Dann nimm doch den Win10-Emu dafür ...


Folgen Sie uns
       


Tolino Vision 5 HD und Epos 2 im Hands On

Tolino zeigt mit Vision 5 HD und Epos 2 zwei neue Oberklasse-E-Book-Reader. Der Epos 2 kann durch ein besonders dünnes Display begeistern.

Tolino Vision 5 HD und Epos 2 im Hands On Video aufrufen
Handelskrieg: Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche
Handelskrieg
Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche

"Bitterkeit essen" heißt es in China, wenn schlechte Zeiten überstanden werden müssen. Doch so schlimm wie Donald Trump es darstellt, wird der Handelskrieg mit den USA für Chinas Technikbranche wohl nicht werden.
Eine Analyse von Finn Mayer-Kuckuk

  1. Smarter Türöffner Nello One soll weiter nutzbar sein
  2. Bonaverde Berliner Kaffee-Startup meldet Insolvenz an
  3. Unitymedia Vodafone plant großen Stellenabbau in Deutschland

Neuer Streamingdienst von Disney: Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien
Neuer Streamingdienst von Disney
Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien

Das Hollywoodstudio Disney ist in den Markt für Videostreamingabos eingestiegen. In den USA hat es beim Start von Disney+ technische Probleme gegeben. Mit Blick auf inhaltliche Vielfalt kann der Dienst weder mit Netflix noch mit Amazon Prime Video mithalten.
Von Ingo Pakalski

  1. Disney+ Disney korrigiert falsches Seitenverhältnis bei den Simpsons
  2. Videostreaming im Abo Disney+ hat 10 Millionen Abonnenten
  3. Disney+ Disney bringt seinen Streaming-Dienst auf Fire-TV-Geräte

Mi Note 10 im Hands on: Fünf Kameras, die sich lohnen
Mi Note 10 im Hands on
Fünf Kameras, die sich lohnen

Mit dem Mi Note 10 versucht Xiaomi, der Variabilität von Huaweis Vierfachkameras noch eins draufzusetzen - mit Erfolg: Die Fünffachkamera bietet in fast jeder Situation ein passendes Objektiv, auch die Bildqualität kann sich sehen lassen. Der Preis dafür ist ein recht hohes Gewicht.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Sicherheitslücke Forscherin kann smarte Futterstationen von Xiaomi übernehmen
  2. Mi 9 Lite Xiaomi bringt Smartphone mit Dreifachkamera für 300 Euro
  3. Mi Smart Band 4 Xiaomis neues Fitness-Armband kostet 35 Euro

    •  /