Abo
  • Services:

Valve: Zwei Städte für Team Fortress 2

Valve kündigt ein größeres Update für Team Fortress 2 an. Es trägt den Namen Two Cities und bietet unter anderem eine Map in Manhattan, in der Roboter mit neuen Fähigkeiten kämpfen.

Artikel veröffentlicht am ,
TF2-Maskottchen Heavy im Two-Cities-Look
TF2-Maskottchen Heavy im Two-Cities-Look (Bild: Valve)

Obwohl die Community von Team Fortress 2 nach wie vor groß und lebendig ist, ist es um das Free-to-Play-Actionspiel von Valve in letzter Zeit etwas ruhiger geworden. Nun kündigt das Entwicklerstudio ein Update namens Two Cities an. Eine der beiden Städte ist Manhattan, das als Grundlage für eine neue Karte dient. Die eigentliche Besonderheit ist allerdings, dass die Roboter dort im Man-versus-Maschine-Modus eigene Spawn-Punkte anlegen und neue Bomben erscheinen lassen können. Welche die zweite Stadt ist, verrät Valve noch nicht.

Außerdem soll mit dem Update die von einem Mod-Autoren erstellte Karte Snakewater in das offizielle Map-Angebot aufgenommen werden, dazu kommen zusätzliche Beutegegenstände und Erfolge. Wer eine Zwei-Städte-Tour schafft, soll außerdem in jedem Fall eine Killstreak-Waffe und weitere Extras erhalten. Einen Veröffentlichungstermin nennt Valve noch nicht, Informationen über die Inhalte soll es in den nächsten Tagen geben.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-20%) 15,99€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)
  3. (-76%) 3,60€

xMarwyc 21. Nov 2013

Nein er will damit darauf anspielen, dass Gabe Newell und seine Freunde mit Absicht...

MegaTefyt 21. Nov 2013

Außerdem ist TF2 inzwischen ja kostenlos und was man dafür an Spielspaß bekommt, ohne...


Folgen Sie uns
       


Geräuschunterdrückung Sony WH-1000 Serie im Vergleich

Sonys neuer ANC-Kopfhörer aus der WH-1000 Serie bringt eine nochmals verbesserte Geräuschunterdrückung. Wir haben das neue Modell WH-1000XM3 gegen das Vorgängermodell WH-1000XM2 antreten lassen. In leisen Umgebungen hat der WH-1000XM2 noch ein recht stark vernehmbares Grundrauschen, beim WH-1000XM3 gibt es das nicht mehr.

Geräuschunterdrückung Sony WH-1000 Serie im Vergleich Video aufrufen
Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

Datenleak: Die Fehler, die 0rbit überführten
Datenleak
Die Fehler, die 0rbit überführten

Er ließ sich bei einem Hack erwischen, vermischte seine Pseudonyme und redete zu viel - Johannes S. hinterließ viele Spuren. Trotzdem brauchte die Polizei offenbar einen Hinweisgeber, um ihn als mutmaßlichen Täter im Politiker-Hack zu überführen.

  1. Datenleak Bundestagsabgeordnete sind Zwei-Faktor-Muffel
  2. Datenleak Telekom und Politiker wollen härtere Strafen für Hacker
  3. Datenleak BSI soll Frühwarnsystem für Hackerangriffe aufbauen

CES 2019: Die Messe der unnützen Gaming-Hardware
CES 2019
Die Messe der unnützen Gaming-Hardware

CES 2019 Wer wollte schon immer dauerhaft auf einem kleinen 17-Zoll-Bildschirm spielen oder ein mehrere Kilogramm schweres Tablet mit sich herumtragen? Niemand! Das ficht die Hersteller aber nicht an - im Gegenteil, sie denken sich immer mehr Obskuritäten aus.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Slighter im Hands on Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist
  2. Sonos Keine Parallelnutzung von Alexa und Google Assistant geplant
  3. Hypersense-Prototypen ausprobiert Razers Rumpel-Peripherie sorgt für Immersion

    •  /