Valve: Versandvorbereitungen des Steam Deck laufen planmäßig

Beim Steam Deck gibt es offenbar keine weiteren Verschiebungen. Und: Valve meldet Fortschritte bei den Kompatibilitätsprüfungen.

Artikel veröffentlicht am ,
Steam Deck bei Valve
Steam Deck bei Valve (Bild: Valve)

Trotz den weltweit anhaltenden Lieferengpässen gibt es zumindest vorerst keine weiteren Terminverschiebungen beim Steam Deck. Jedenfalls meldet Valve, dass sich die Produktion derzeit im Plan befindet und die Versandvorbereitungen laufen. Wenn alles klappt, sollen die ersten Geräte gegen Ende Februar 2022 verschickt werden.

Stellenmarkt
  1. IT Systems Engineer/IT User HelpDesk/IT-Support (m/w/d)
    Alpla-Werke Lehner GmbH & Co KG, Markdorf
  2. Dozent*in Mathematik für Informatik
    Hochschule Luzern, Luzern (Schweiz)
Detailsuche

Der Hersteller des Handheld macht allerdings keine Angaben, wie groß das erste Kontingent ausfällt. So gut wie sicher werden zuerst die Spieler beliefert, die auch zuerst bestellt haben.

Wann diejenigen dran sind, die etwa kurz darauf geordert haben. ist unklar, dabei dürfte es hier um sehr viele Kunden gehen.

Valve schreibt in seinem Blog, dass momentan Kompatibilitätsprüfungen bei allen Games auf der Plattform durchgeführt werden. Demnächst soll im Shop dann ein Logo darauf hinweisen, wenn ein Spiel "Verifiziert für das Steam Deck" ist.

Golem Akademie
  1. ITIL 4® Foundation: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    7.–8. Februar 2022, virtuell
  2. Elastic Stack Fundamentals – Elasticsearch, Logstash, Kibana, Beats: virtueller Drei-Tage-Workshop
    15.–17. März 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Dabei geht es konkret um die die Vier-Punkte-Steuerung, Nahtlosigkeit (etwa Zugang zum Launcher, keine Fehlermeldungen), die Grafikanzeige inklusive der Textgrößen sowie die Systemunterstützung - damit ist gemeint, ob und wie gut das Programm und die Anti-Cheat-Tools etwa mit Proton klarkommen.

Nach Angaben von Valve werden viele Entwickler weiterhin mit Dev Kits versorgt, sodass sie ihre Spiele möglichst frühzeitig an das Steam Deck anpassen können.

Steam Deck: Versionen und Preise

Mitte 2021 hatte Valve gesagt, die ersten Geräte noch vor Ende 2021 ausliefern zu wollen. Bei dieser Planung hieß es gleichzeitig, dass schon etwas spätere Bestellungen erst im dritten Quartal 2022 bedient werden. Nach Terminverschiebungen dürfte es nun ebenfalls eher noch später werden.

Das Handheld erscheint in drei Versionen, die sich primär durch den verbauten Massenspeicher unterscheiden. Es gibt eine Version mit 64 GByte eMMC-Speicher für 420 Euro, mit 256-GByte-SSD für 550 Euro und mit 512 GByte großer SSD für 680 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Framework Laptop im Hardware-Test
Schrauber aller Länder, vereinigt euch!

Der modulare Framework Laptop ist ein wahrgewordener Basteltraum. Und unsere Begeisterung für das, was damit alles möglich ist, lässt sich nur schwer bändigen.
Ein Test von Oliver Nickel und Sebastian Grüner

Framework Laptop im Hardware-Test: Schrauber aller Länder, vereinigt euch!
Artikel
  1. FTTH: Liberty Network startet noch mal in Deutschland
    FTTH
    Liberty Network startet noch mal in Deutschland

    Das erste FTTH-Projekt ist gescheitert. Jetzt wandert Liberty von Brandenburg nach Bayern an den Starnberger See.

  2. 5.000 Dollar Belohnung: Elon Musk wollte Twitter-Konto von 19-Jährigem stilllegen
    5.000 Dollar Belohnung
    Elon Musk wollte Twitter-Konto von 19-Jährigem stilllegen

    Tesla-Chef Elon Musk bot einem US-Teenager jüngst angeblich 5.000 US-Dollar, damit der seinen auf Twitter betriebenen Flight-Tracker einstellt.

  3. Let's Encrypt: Was Admins heute tun müssen
    Let's Encrypt
    Was Admins heute tun müssen

    Heute um 17 Uhr werden bei Let's Encrypt Zertifikate zurückgezogen. Wir beschreiben, wie Admins prüfen können, ob sie betroffen sind.
    Eine Anleitung von Hanno Böck

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3080 12GB 1.499€ • iPhone 13 Pro 512GB 1.349€ • DXRacer Gaming-Stuhl 159€ • LG OLED 55 Zoll 1.149€ • PS5 Digital mit o2-Vertrag bestellbar • Prime-Filme für je 0,99€ leihen • One Plus Nord 2 335€ • Intel i7 3,6Ghz 399€ • Alternate: u.a. Sennheiser Gaming-Headset 169,90€ [Werbung]
    •  /