Abo
  • Services:

Valve: Switch-Pro-Gamepad läuft über Steam mit PC-Spielen

Der Pro-Controller für die Nintendo Switch gilt als einer der derzeit besten Gamepads. Nun funktioniert er über Steam auch mit PC-Spielen - vorerst allerdings nur in der Clientbeta.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Pro-Controller für die Switch funktioniert nun auch mit Steam.
Der Pro-Controller für die Switch funktioniert nun auch mit Steam. (Bild: Nintendo)

Der für rund 60 Euro einzeln erhältliche Pro Controller für die Nintendo Switch wird nun von Steam unterstützt und lässt sich damit auch in PC-Spielen verwenden. Das hat Valve in seinem Firmenblog angekündigt. Offenbar hat das Eingabegerät auch bei Valve einen guten Ruf: "Die Steuertasten (D-Pad) sind ideal für Kampfspiele und Plattformer geeignet und die Gyro-Sensoren ermöglichen ein besseres Zielen in Action- und Ego-Shooter-Spielen", schreibt das Unternehmen.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Osnabrück
  2. über experteer GmbH, Frankfurt am Main

Momentan funktioniert der Pro nur in der Clientbeta von Steam, für die sich allerdings jeder Nutzer mit wenigen Klicks anmelden kann. Anschließend muss man noch den Konfigurationsassistenten für den Switch-Controller aktivieren, was im gleichen Auswahlmenü wie die entsprechende Option für die Gamepads der Playstation 4 und der Xbox One geschieht.

Sobald der Controller aktiviert ist, lassen sich direkt in Steam die Tastenbelegungen für jedes Spiel individuell anpassen. Als letzten Schritt muss der Pro dann noch registriert und kalibriert werden. In den Kommentaren unter dem Blog-Beitrag berichten Nutzer zwar noch von kleineren Problemen, im Großen und Ganzen funktioniert der Anschluss aber offensichtlich.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 481,00€ (Bestpreis!)
  2. 554,00€ (Bestpreis!)
  3. 59,99€ - Release 19.10.
  4. 19,99€ inkl. Versand

FreiGeistler 06. Mai 2018 / Themenstart

Ich meine, das Ding wird via Bluetooth/Wifi gekoppelt? Und gibt sich dann als...

Astorek 04. Mai 2018 / Themenstart

Ganz ehrlich, ich hab aber auch noch keinen Controller eines anderen Herstellers erlebt...

TarikVaineTree 04. Mai 2018 / Themenstart

Absolut +1. Ich finde das D-Pad beim Switch Pro haptisch zwar ok (besser als bei so...

Grover 03. Mai 2018 / Themenstart

Was wurde den aus dem All Controller? https://www.golem.de/news/all-controller-ein...

floziii 03. Mai 2018 / Themenstart

Ich kann mich den anderen hier anschließen: Er liegt zwar etwas besser in der Hand als...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Golemma, die Lokomotive, in Far Lone Sails - Livestream

Durch eine komplette Nacht sind wir in Far: Lone Sails mit unseren Zuschauern im Livestream geschippert. Dabei haben wir unser Schiff Golemma getauft und neue Lösungen für verzögerte Live-Kommentare erfunden.

Golemma, die Lokomotive, in Far Lone Sails - Livestream Video aufrufen
Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    PGP/SMIME: Die wichtigsten Fakten zu Efail
    PGP/SMIME
    Die wichtigsten Fakten zu Efail

    Im Zusammenhang mit den Efail genannten Sicherheitslücken bei verschlüsselten E-Mails sind viele missverständliche und widersprüchliche Informationen verbreitet worden. Wir fassen die richtigen Informationen zusammen.
    Eine Analyse von Hanno Böck

    1. Sicherheitslücke in Mailclients E-Mails versenden als potus@whitehouse.gov

    Ryzen 5 2600X im Test: AMDs Desktop-Allrounder
    Ryzen 5 2600X im Test
    AMDs Desktop-Allrounder

    Der Ryzen 5 2600X ist eine der besten sechskernigen CPUs am Markt. Für gut 200 Euro liefert er die gleiche Leistung wie der Core i5-8600K. Der AMD-Chip hat klare Vorteile bei Anwendungen, das Intel-Modell in Spielen.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Golem.de-Livestream Wie gut ist AMDs Ryzen 2000?
    2. RAM-Overclocking getestet Auch Ryzen 2000 profitiert von schnellem Speicher
    3. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs

      •  /