Abo
  • Services:
Anzeige
Logo Steam
Logo Steam (Bild: Valve)

Valve: Steam-Probleme waren Folge von DoS-Angriffen

Logo Steam
Logo Steam (Bild: Valve)

Nach den schwerwiegenden Problemen von Steam an den Weihnachtstagen äußert sich Valve erstmals ausführlich zu den Hintergründen. Ursache war offenbar ein Caching-Fehler als Folge von DoS-Angriffen.

Das Entwicklerstudio Valve hat in einem Schreiben auf Steam erstmals ausführlich erklärt, was die Hintergründe der Probleme des Onlineportals während der Weihnachtsfeiertage 2015 waren. Laut Valve kam es zu einem Denial-of-Service-Angriff (DoS) - die Serverauslastung sei zeitweise auf 2.000 Prozent des Durchschnittswerts während des Steam-Sales angestiegen.

Anzeige

Das sei aber nicht das eigentliche Problem gewesen. Zu echten Schwierigkeiten habe während einer zweiten Angriffswelle ein Caching-Fehler beim dafür zuständigen Partnerunternehmen geführt. Resultat: Während eines 90-minütigen Zeitfensters war es am 25. Dezember 2015 möglich, dass Unbefugte plötzlich Einblick in die Daten von rund 34.000 Kunden von Steam hatten.

Unter anderem waren die Mail-Adresse und die letzten beiden Ziffern der Kreditkartennummer sichtbar - aber keine Passwörter. Auch sei es nicht möglich gewesen, Transaktionen in fremdem Namen auszuführen. Valve arbeite derzeit daran, herauszufinden, welche Kunden betroffen waren, um sie über den Vorfall zu informieren.

Zu den andauernden Problemen von Steam äußerte sich Valve nicht. Seit Weihnachten berichten Nutzer, dass sie etwa die für das Freischalten von Accounts auf einem neuen Rechner benötigten Mails mit Steam-Codes nicht erhielten.


eye home zur Startseite
RayBlackX 05. Jan 2016

Cities Skyline für 10¤ war super und billiger als ein Key (12¤) ! Hat sich gelohnt und...

nixidee 04. Jan 2016

Wenn du Fallout 2 in vollen Zügen genießt? Übrigens lies sich bei Steam alles spielen.

nixidee 04. Jan 2016

Wann lege ich denn ein Anbieter wie Valve lahm? Wenn keine Sau spielt oder wenn der...

AIM-9 Sidewinder 02. Jan 2016

Vermutlich meint er das nicht, weil der Titel hier eindeutig "DoS" ist, mit einem großen S.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. Experis GmbH, Kiel
  3. FILIADATA GmbH, Karlsruhe
  4. T-Systems International GmbH, München, Leinfelden-Echterdingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Big Bang Theory, The Vampire Diaries, True Detective)
  2. (u. a. Warcraft Blu-ray 9,29€, Jack Reacher Blu-ray 6,29€, Forrest Gump 6,29€, Der Soldat...
  3. 39,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  2. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  3. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  4. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  5. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  6. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  7. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  8. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  9. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  10. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Prozessor Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren
  2. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  3. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

  1. Re: Mal ne dumme Gegenfrage:

    quasides | 07:13

  2. Re: 1Password Fake-News ?

    quasides | 06:36

  3. Re: Ausgerechnet Heiko Maas predigt Transparenz

    HerrLich | 06:36

  4. "Verantwortung der Anbieter für ihre Angebote...

    HerrLich | 06:31

  5. Re: Kompetenzbestie

    divStar | 05:37


  1. 12:54

  2. 12:41

  3. 11:44

  4. 11:10

  5. 09:01

  6. 17:40

  7. 16:40

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel