Abo
  • IT-Karriere:

Valve: Steam Link ohne Store für Apple-Geräte verfügbar

Überraschend hat Valve nach Monaten eine Freigabe von Apple erhalten, die Steam Link genannte App für Spiele-Streaming für iOS und TVOS zu veröffentlichen. Bisher wurde sie wegen fehlender Provisionen für Apple geblockt, folgerichtig fehlt nun der Steam-Shop in der App.

Artikel veröffentlicht am , /
Bei Steam Link unter iOS fehlt der Store.
Bei Steam Link unter iOS fehlt der Store. (Bild: Valve, Screenshot: Golem.de)

Apple hat Valve gestattet, die Steam Link App im App Store für iOS und TVOS zu veröffentlichen. Damit können auch Besitzer eines iPads, eines iPhones oder eines AppleTV von ihrem Linux/Mac/Windows-Desktop oder -Notebook aus ihre Spiele streamen. Bisher war Steam Link nur für Android-Geräte und für den Raspberry Pi 3B(+) verfügbar. Die App unterstützt HEVC-encodierte Streams und bis zu 4K-UHD, also 3.840 x 2.160 Pixel, bei 60 fps.

Stellenmarkt
  1. VS HEIBO Logistics GmbH, Verden (Aller)
  2. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Köln

Bisher hatte sich Apple geweigert, Steam Link in den App Store aufzunehmen. Marketing-Chef Phil Schiller sagte dazu: "Leider hat das Review-Team festgestellt, dass Valves Steam-iOS-App in der Form, wie sie eingereicht wurde, gegen eine Reihe von Richtlinien in Bezug auf benutzergenerierte Inhalte, In-App-Käufe, Content-Codes usw. verstößt." Weil Steam Link jedoch quasi ein Remote-Zugriff auf ein Host-System ist, können Nutzer einfach im Steam-Store neue Spiele kaufen, ohne dass Apple hierfür eine Provision erhält.

Unter Android ist der Steam-Shop weiterhin erreichbar, unter iOS hingegen bekommen wir nur die Bibliothek und das Optionsmenü angezeigt. Dort befinden nur bereits gekaufte Spiele, ergo ist es nicht möglich, neue zu erwerben, weil Apple das in den eigenen Richtlinien untersagt. Kleiner Fehler: Im Home-Screen des Big-Picture-Mode wirbt Steam Link auf unter iOS damit, dass wir doch im Steam-Store die besten neuen Spiele entdecken könnten. Der Button aber glänzt durch Abwesenheit.

Abseits von Steam Link hat Valve eine Beta-Version des Steam-Clients veröffentlicht. Der behebt einige Fehler, unter anderem bei Spielen mit Vulkan-Grafikschnittstelle, und benennt In-Home Streaming in Steam Remote Play um.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,99€
  2. (-81%) 3,75€
  3. 1,19€
  4. 4,19€

pod4711 17. Mai 2019

Weil Amazon in der Amazon-App keine digitalen Inhalte verkauft, welche direkt in der App...

pod4711 17. Mai 2019

Steam Controller hat bei mir problemlos geklappt. Hast du via Steam Client die Firmware...

Gallantus 16. Mai 2019

Interessanter Weise ist anders als auf dem Screenshot bei mir der Shop an sich verfügbar...

dEEkAy 16. Mai 2019

Abwarten, auf die Idee kommt Apple auch noch.

ms (Golem.de) 16. Mai 2019

Nicht die Steam Link App hat ihn, sondern Steam wenn man es streamt - aber eben nur unter...


Folgen Sie uns
       


ANC-Kopfhörer im Lautstärkevergleich

Wir haben Microsofts Surface Headphones und die Jabra Elite 85h bei der ANC-Leistung verglichen. Für einen besseren Vergleich zeigen wir auch die besonders leistungsfähigen ANC-Kopfhörer von Sony und Bose, die WH-1000XM3 und die Quiet Comfort 35 II.

ANC-Kopfhörer im Lautstärkevergleich Video aufrufen
FPM-Sicherheitslücke: Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM
FPM-Sicherheitslücke
Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM

Server für den sogenannten FastCGI Process Manager (FPM) können, wenn sie übers Internet erreichbar sind, unbefugten Zugriff auf Dateien eines Systems geben. Das betrifft vor allem HHVM von Facebook, bei PHP sind die Risiken geringer.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. HHVM Facebooks PHP-Alternative erscheint ohne PHP

In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  2. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht
  3. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

LEDs: Schlimmes Flimmern
LEDs
Schlimmes Flimmern

LED-Licht zu Hause oder im Auto leuchtet nur selten völlig konstant. Je nach Frequenz und Intensität kann das Flimmern der Leuchtmittel problematisch sein, für manche Menschen sogar gesundheitsschädlich.
Von Wolfgang Messer

  1. Wissenschaft Schadet LED-Licht unseren Augen?
  2. Straßenbeleuchtung Detroit kämpft mit LED-Ausfällen und der Hersteller schweigt
  3. ULED Ubiquitis Netzwerkleuchten bieten Wechselstromversorgung

    •  /