Abo
  • Services:

Valve: Steam ist in Deutschland offline

Seit Mittwochabend ist der Onlinedienst Steam von Deutschland aus nicht erreichbar. Valve arbeitet nach eigenen Angaben an einer Lösung des Problems.

Artikel veröffentlicht am ,
Logo Steam
Logo Steam (Bild: Valve Software)

"Keine Verbindung zum Steam-Netzwerk möglich. Dies könnte an einem Problem mit Ihrer Internetverbindung oder mit dem Steam-Netzwerk liegen": Diese Fehlermeldung bekommen Spieler seit Mittwochabend, wenn sie versuchen, sich bei dem Onlineportal von Valve Software anzumelden. Im Forum schreibt das Unternehmen, dass aktiv an einer Lösung gearbeitet werde und sobald wie möglich mehr Informationen veröffentlicht werden. Bislang liegen allerdings keine Angaben darüber vor, wann Steam wieder verfügbar ist.

Stellenmarkt
  1. Bundesversicherungsamt, Bonn
  2. BWI GmbH, München

Für die meisten Nutzer bedeutet das, dass sie keinen Zugriff auf ihre Spiele haben. Zwar gibt es etwa für Kampagnen einen Offlinemodus, aber der muss unter Umständen durch das vollständige Aktualisieren der Spieledaten erst aktiviert werden - und das geht nur online.

Nachtrag vom 20. April 2012, 9:00 Uhr

Seit gestern Nacht ist Steam auch in Deutschland wieder online. In den Foren hat Valve-Mitarbeiter Mike Blaszczak eine ausführliche Erklärung über die technischen Probleme veröffentlicht.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)

tilmank 23. Apr 2012

Wer will schon garantierte Downtime? Dass jemand das Gegenteil fordert soll aber...

7hyrael 23. Apr 2012

komisch... bei mir hängt steam zuhause im autostart seit jahren, ich kann mich an so...

7hyrael 23. Apr 2012

was mit das dämlichste argument, gegen steam ist. sorry, aber das ist in etwa so als...

samy 21. Apr 2012

Nö!! Der Dumme Kunde ist der Dumme! Selber schuld wer über Steam einkauft. Es gibt genug...

Vollhorst 20. Apr 2012

Schnäppchenjäger und Sparfüchse kaufen bestimmt nicht bei Steam. Wollte letztens Dirt 3...


Folgen Sie uns
       


iOS 12 angesehen

Das neue iOS 12 bietet Nutzern die Möglichkeit, die Bildschirmzeit besser kontrollieren und einteilen zu können. Auch Siri könnte durch die Kurzbefehle interessanter als bisher werden.

iOS 12 angesehen Video aufrufen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Desktops: Unnötige Sicherheitsrisiken mit Linux
Desktops
Unnötige Sicherheitsrisiken mit Linux

Um Vorschaubilder von obskuren Datenformaten anzeigen zu lassen, gehen Entwickler von Linux-Desktops enorme Sicherheitsrisiken ein. Das ist ärgerlich und wäre nicht nötig.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Red Hat Stratis 1.0 bringt XFS etwas näher an Btrfs und ZFS
  2. Nettools Systemd-Entwickler zeigen Werkzeuge zur Netzkonfiguration
  3. Panfrost Freier Linux-GPU-Treiber läuft auf modernen Mali-GPUs

    •  /