• IT-Karriere:
  • Services:

Valve: Steam hat jetzt auch eine Softwarerubrik

3D Mark 11 und andere Nicht-Spiele-Software sind ab sofort auch über Steam verfügbar. Bislang beschränkt sich das Angebot auf Programme, die im engen Zusammenhang mit Grafik und Games stehen.

Artikel veröffentlicht am ,
Steam Software
Steam Software (Bild: Screenshot Golem.de)

Sieben Programme sind unter der neuen Rubrik "Software" von Steam zu finden. Beispielsweise steht für rund 70 Euro das 3D-Modellierprogramm 3D-Coat zum Download bereit, für das Benchmark-Programm 3D Mark 11 möchte Valve rund 18 Euro haben. Kostenlos erhältlich ist unter anderem der Source Filmmaker - der allerdings auch schon vorher in der Rubrik Spiele verfügbar war und der direkt von Betreiber Valve stammt.

  • Detailinformationen über eines der Programme
  • Detailinformationen über eines der Programme
  • Die Softwarerubrik von Steam
Detailinformationen über eines der Programme

Ein Teil der Programme nutzt Steamworks-Funktionen, etwa was die Installation und die automatischen Updates angeht. Nach Angaben von Valve ist es beim Gamemaker Studio möglich, dass mehrere Nutzer zusammen über Steam an einem Projekt arbeiten und sich den Zugriff teilen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Xbox Wireless schwarz für 39,99€, weiß für 45,99€ und schnee-weiß - Gears 5 Kait...
  2. (u. a. Lenovo Legion PC-System 799,00€, Asus VivoBook 17 für 549,00€, HP Ryzen 5 Preiskracher...
  3. (u. a. Star Wars Jedi: Fallen Order für 44,99€, Borderlands 3 für 31,90€, Red Dead Redemption...
  4. (heute Astro Gaming A10 Headset PS4 für 45,00€)

Lambda 04. Okt 2012

Greenlight für Software wäre als nächstes wünschenswert. Mit den mobilen Steam-Apps für...

Dontales 04. Okt 2012

Ich meinte damit nicht den Höchstwert sondern den Durchschnittswert. Du kaufst dir auch...

Vermillion 04. Okt 2012

Steam ist nicht schwamming. Es gilt ganz klar: Ein Benutzer, ein Account. Account sharing...


Folgen Sie uns
       


Nubia Z20 - Test

Das Nubia Z20 hat sowohl auf der Vorderseite als auch auf der Rückseite einen Bildschirm. Dadurch ergeben sich neue Möglichkeiten der Benutzung, wie sich Golem.de im Test angeschaut hat.

Nubia Z20 - Test Video aufrufen
Elektroschrott: Kauft keine kleinen Konsolen!
Elektroschrott
Kauft keine kleinen Konsolen!

Ich bin ein Fan von Retro. Und ein Fan von Games. Und ich habe den kleinen Plastikschachteln mit ihrer schlechten Umweltbilanz wirklich eine Chance gegeben. Aber es hilft alles nichts.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus
  2. Gaming Konsolenkrieg statt Spielestreaming

Sendmail: Software aus der digitalen Steinzeit
Sendmail
Software aus der digitalen Steinzeit

Ein nichtöffentliches CVS-Repository, FTP-Downloads, defekte Links, Diskussionen übers Usenet: Der Mailserver Sendmail zeigt alle Anzeichen eines problematischen und in der Vergangenheit stehengebliebenen Softwareprojekts.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Überwachung Tutanota musste E-Mails vor der Verschlüsselung ausleiten
  2. Buffer Overflow Exim-Sicherheitslücke beim Verarbeiten von TLS-Namen
  3. Sicherheitslücke Buffer Overflow in Dovecot-Mailserver

Arbeitsklima: Schlangengrube Razer
Arbeitsklima
Schlangengrube Razer

Der Gaming-Zubehörspezialist Razer pflegt ein besonders cooles Image - aber Firmengründer und Chef Tan Min-Liang soll ein von Sexismus und Rassismus geprägtes Arbeitsklima geschaffen haben. Nach Informationen von Golem.de werden Frauen auch in Europa systematisch benachteiligt.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Razer Blade Stealth 13 im Test Sieg auf ganzer Linie
  2. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
  3. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch

    •  /