Abo
  • Services:
Anzeige
Das Steam-Logo
Das Steam-Logo (Bild: Valve Software)

Valve: Steam behebt massive Sicherheitsprobleme

Das Steam-Logo
Das Steam-Logo (Bild: Valve Software)

Einblick in fremde Daten: Die Spieleverkaufsplattform Steam hat schwerwiegende Sicherheitsprobleme in seiner Nutzerdatenbank entfernen müssen. Anwender konnten unter anderem Account-Informationen anderer Nutzer einsehen.

So hat sich Valve seine Winter-Sale-Aktion auf seiner Spieleverkaufsplattform Steam nicht vorgestellt: Am Abend des ersten Weihnachtsfeiertages musste das Unternehmen zahlreiche Probleme ausbessern. Nutzer hatten laut Gamespot Einsicht in fremde Accounts. Spiegel Online berichtet, dass sie dabei auch Einblick in deren Kreditkarteninformationen gehabt hätten. Die Homepage des Steam-Stores sei außerdem in einer anderen Sprache als die des jeweiligen Nutzers dargestellt worden.

Anzeige

Zeitweise war Steam für viele Anwender nach den Sicherheitsproblemen nicht zu erreichen. Nach ein paar Stunden meldeten sich die Steam-Mitarbeiter zu Wort: "Als Ergebnis einer Konfigurationsänderung kam es zu einem Problem, durch das manche Nutzer Seiten anderer Anwender für weniger als eine Stunde zu sehen bekamen." Es könne davon ausgegangen werden, dass keine unautorisierten Aktionen möglich gewesen seien. Mittlerweile laufe wieder alles wie gewohnt.

Das Onlineportal Steam von Valve Software gilt als wichtigste Plattform für den kostenpflichtigen Vertrieb von PC-, Linux und Mac-Spielen als Download. Neben einem Onlineshop bietet die Seite umfangreiche Community-Funktionen.


eye home zur Startseite
SeppKrautinger 30. Dez 2015

Zum Thema 4k: Mir wurde geflüstert dass der Skin PixelVision2 es einem ermöglicht bequem...

Anonymer Nutzer 29. Dez 2015

Guter Punkt! *g*

Anonymer Nutzer 28. Dez 2015

Jup :)

Hotohori 28. Dez 2015

Nur das du mit deinem eigenen Spruch sicherlich nicht das meintest. Und "Never change a...

jidmah 27. Dez 2015

Der Fehler war nur ca 1,5 Stunden aktiv und hat nur Steam Community und den Store...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Caesar & Loretz GmbH, Hilden
  2. Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg, Stuttgart
  3. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, München, Köln, Berlin
  4. RI-Solution GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 41,99€
  3. 9,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Banking-App

    Outbank im Insolvenzverfahren

  2. Glasfaser

    Telekom wegen fehlendem FTTH massiv unter Druck

  3. Offene Konsole

    Ataribox entspricht Mittelklasse-PC mit Linux

  4. Autoversicherungen

    HUK-Coburg verlässt "relativ teure Vergleichsportale"

  5. RT-AC86U

    Asus-Router priorisiert Gaming-Pakete und kann 1024QAM

  6. CDN

    Cloudflare bietet lokale TLS-Schlüssel und mehr DDoS-Schutz

  7. Star Trek Discovery angeschaut

    Star Trek - Eine neue Hoffnung

  8. Gemeinde Egelsbach

    Telekom-Glasfaser in Gewerbegebiet findet schnell Kunden

  9. Microsoft

    Programme für Quantencomputer in Visual Studio entwickeln

  10. Arbeitsspeicher

    DDR5 nutzt Spannungsversorgung auf dem Modul



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundestagswahl 2017: Ein Hoffnungsschimmer für die Netzpolitik
Bundestagswahl 2017
Ein Hoffnungsschimmer für die Netzpolitik
  1. Bundestagswahl 2017 Union und SPD verlieren, Jamaika-Koalition rückt näher
  2. Störerhaftung abgeschafft Bundesrat stimmt für WLAN-Gesetz mit Netzsperrenanspruch
  3. Merkel im Bundestag "Wir wollen nicht im Technikmuseum enden"

Inspiron 5675 im Test: Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
Inspiron 5675 im Test
Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
  1. Android 8.0 im Test Fertig oder nicht fertig, das ist hier die Frage
  2. Logitech Powerplay im Test Die niemals leere Funk-Maus
  3. Polar vs. Fitbit Duell der Schlafexperten

Anki Cozmo im Test: Katze gegen Roboter
Anki Cozmo im Test
Katze gegen Roboter
  1. Die Woche im Video Apple, Autos und ein grinsender Affe

  1. Re: The Orville

    David64Bit | 20:19

  2. Re: Habe erst die erste Folge gesehen

    azeu | 20:18

  3. Seltsam!

    angie14 | 20:16

  4. Re: Findet niemand den Namen "Michael" seltsam?

    azeu | 20:15

  5. Re: Klingonen neue Goa'uld?

    George99 | 20:14


  1. 19:13

  2. 18:36

  3. 17:20

  4. 17:00

  5. 16:44

  6. 16:33

  7. 16:02

  8. 15:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel