Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork von Team Fortress 2 mit Oculus Rift
Artwork von Team Fortress 2 mit Oculus Rift (Bild: Valve Software)

Valve: Source SDK 2013 unterstützt Oculus Rift

Artwork von Team Fortress 2 mit Oculus Rift
Artwork von Team Fortress 2 mit Oculus Rift (Bild: Valve Software)

Valve hat die neue Version seines kostenlosen Source SDK veröffentlicht. Das unterstützt jetzt auch Oculus Rift sowie Mac OS und Linux. Als größte Änderung bezeichnet der Hersteller selbst, dass die Software über Github bereitsteht.

Valve hat ein größeres Update für sein kostenloses Source SDK veröffentlicht, also das Softwarepaket, mit dem etwa Mod-Autoren eigene Erweiterungen für Half-Life 2, Portal 2 oder Team Fortress 2 entwickeln können. Wie das Unternehmen schreibt, steht ab sofort unter anderem Unterstützung für das VR-Headset Oculus Rift zur Verfügung, außerdem für Mods unter Linux und Mac OS; dezidierte Server laufen unter Windows und Linux.

Anzeige

Das SDK steht jetzt auf völlig neue Art im Netz: Es ist auf der Plattform Github in einem eigenen Verzeichnis zu finden, auch die Lizenz hat Valve vollständig überarbeitet. Nach Angaben des Herstellers erleichtert sie es Mod-Autoren nun, Änderungen am SDK mit der Community zu teilen.

Ebenfalls neu ist die Art, wie der Hammer und andere Werkzeuge vertrieben werden. Sie sollen nun direkt den jeweiligen Spielen beiliegen, statt über den Launcher ausgeliefert zu werden, der nach dem Willen von Valve sowieso nach und nach verschwinden soll.


eye home zur Startseite
irata 29. Jun 2013

Fledermaus-Kostüm? Etwa Batmanuel AKA "Die Fledermaus"? Verstehe ich auch nicht, wäre ja...

shazbot 28. Jun 2013

Gerade deshalb sollte es bessere Tools geben. Mit Source KANN man gutaussehen Spiele...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Carmeq GmbH, Wolfsburg oder Berlin
  2. Continental AG, Ingolstadt
  3. ARRI Media GmbH, München
  4. SOKA-BAU Urlaubs- und Lohnausgleichskasse der Bauwirtschaft, Wiesbaden


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Playstation 4 + Spiel + 2 Controller 269,00€)
  2. 383,14€ - 30€ MSI-Cashback
  3. 44,00€ für 1 Modul oder 88,00€ für 2 Module)

Folgen Sie uns
       


  1. Betrugsverdacht

    Amazon Deutschland sperrt willkürlich Marketplace-Händler

  2. Take 2

    GTA 5 bringt weiter Geld in die Kassen

  3. 50 MBit/s

    Bundesland erreicht kompletten Internetausbau ohne Zuschüsse

  4. Microsoft

    Lautloses Surface Pro hält länger durch und bekommt LTE

  5. Matebook X

    Huawei stellt erstes Notebook vor

  6. Smart Home

    Nest bringt Thermostat Ende 2017 nach Deutschland

  7. Biometrie

    Iris-Scanner des Galaxy S8 kann einfach manipuliert werden

  8. Bundesnetzagentur

    Drillisch bekommt eigene Vorwahl zugeteilt

  9. Neuland erforschen

    Deutsches Internet-Institut entsteht in Berlin

  10. Squad

    Valve heuert Entwickler des Kerbal Space Program an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  2. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
  3. Spielebranche Beschäftigtenzahl in der deutschen Spielebranche sinkt

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

  1. Re: Besser so als bisher!

    das_mav | 06:16

  2. Re: Bei unseren Häusern (Isolation+Fenster) is...

    kazhar | 06:11

  3. Re: statt betrüger erwischen ?

    budweiser | 05:48

  4. Re: Also ein Glasfasermultiplexswitch? Hat jemand...

    le_watchdoge | 05:30

  5. Re: Von EWE Tel enttäuscht.

    Aralender | 03:33


  1. 16:58

  2. 16:10

  3. 15:22

  4. 14:59

  5. 14:30

  6. 14:20

  7. 13:36

  8. 13:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel