• IT-Karriere:
  • Services:

Valve Software: Steam hat Probleme mit Mails und der Suche

Nach einem schwerwiegenden Problem mit seiner Nutzerdatenbank zur Weihnachtszeit läuft Steam immer noch nicht rund: Insbesondere Probleme beim Versand von E-Mails sind schuld daran, dass offenbar viele Nutzer nicht mehr auf ihre Spielebibliothek zugreifen können.

Artikel veröffentlicht am ,
Logo Steam
Logo Steam (Bild: Valve Software)

Auf der Onlineplattform Steam gibt es offenbar wieder Probleme. Viele Nutzer berichten sowohl im Community-Forum als auch auf Reddit, dass sie die zum Aktivieren des Clients auf einem neuen Rechner nötige Mail mit einem Bestätigungscode nicht erhalten haben. Laut Kotaku.com sollen davon vor allem - aber nicht ausschließlich - Kunden betroffen sein, die ein Mailkonto bei Microsoft verwenden. Beim Selbstversuch hat auch Golem.de keine Nachricht bei Hotmail erhalten.

Stellenmarkt
  1. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  2. freiheit.com technologies, Hamburg

Für die Nutzer hat das zur Folge, dass sie keinen Zugang zu ihrem eigenen Steam-Account bekommen, falls sie nicht schon länger angemeldet sind. Das ist besonders für Personen ärgerlich, die sich zu Weihnachten einen neuen Rechner gegönnt haben oder unterwegs bei Bekannten oder Verwandten spielen möchten - beides ist nun unmöglich.

Weitere Probleme soll es bei der Suche auf Steam geben. Ob die aktuellen Schwierigkeiten mit den Störungen aus der Weihnachtszeit zusammenhängen, die durch einen internen Caching-Fehler ausgelöst worden sein sollen, ist unklar. Valve hat sich bislang nicht zu den aktuellen Schwierigkeiten geäußert.

Das Onlineportal Steam von Valve Software gilt als wichtigste Plattform für den kostenpflichtigen Vertrieb von PC-, Linux und Mac-Spielen als Download. Neben einem Onlineshop bietet die Seite umfangreiche Community-Funktionen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,19€
  2. 17,99€

quadronom 14. Jan 2016

Kurios. Liegt vielleicht an der web.de Adresse. Die macht eh nur Zicken...

M.Kessel 31. Dez 2015

... war übrigens, das man am 25.12.2015 für ca. 1 Stunde die persönlichen Daten...

Scorcher24 29. Dez 2015

Benutz halt Bluestacks


Folgen Sie uns
       


Honda E Probe gefahren

Der Honda E ist ein Elektro-Kleinwagen, dessen Design an alte Honda-Modelle aus den 1970er Jahren erinnert.

Honda E Probe gefahren Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /