Abo
  • Services:

Valve Software: Steam hat künftig auch Anwendungssoftware

Ab dem 5. September 2012 gibt es auf Steam auch Anwendungssoftware: Das hat Valve offiziell bekanntgegeben. Entwickler sind aufgerufen, ihre Programme über das kürzlich für Spiele eröffnete Portal Greenlight einzureichen.

Artikel veröffentlicht am ,
Logo Steam
Logo Steam (Bild: Valve Software)

Hinweise gibt es schon länger, jetzt hat Valve es offiziell bestätigt: Über das bislang Spielen vorbehaltene Onlineportal Steam sollen künftig auch Anwendungsprogramme aller Art vertrieben werden. Valve nennt keine konkreten Softwaretitel, sondern beschreibt in einer Pressemitteilung eine Bandbreite von "Kreativität bis Produktivität". Die zum Start bereitgestellten Programme sollen Funktionen von Steamworks verwenden können, etwa automatische Updates und das Abspeichern von Daten in der Steam Cloud. Unabhängige Entwickler sind aufgerufen, ihre Titel über Steam Greenlight einzureichen.

Stellenmarkt
  1. MediaMarktSaturn Deutschland, Ingolstadt
  2. Robert Krick Verlag GmbH + Co. KG, Eibelstadt

Details wie die unterstützten Betriebssysteme oder Preise nennt Valve noch nicht. Mit Sicherheit wird es Programme für Windows geben, auch Mac OS gilt als gesetzt. Unklar ist, ob bis zum Start dann auch der Steam-Client für Linux fertig und veröffentlicht ist.

"Die 40 Millionen Spieler, die Steam regelmäßig nutzen, interessieren sich für mehr als nur Spiele", kommentiert Mark Richardson von Valve. "Sie haben uns gesagt, dass sie mehr von ihrer Software auf Steam haben möchten - deshalb ist die Erweiterung unseres Angebots die Antwort auf diese Kundenwünsche."



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

__destruct() 11. Aug 2012

Wozu willst du 10 Jahre lang Support? Das läuft nicht so, wie unter Windows, dass man...

spambox 10. Aug 2012

Kann sein, aber..ich sag's mal ganz persönlich..für meine Anforderungen an eine...

HerrMannelig 09. Aug 2012

+1 Und dass die WinRAR Version so beliebt sein wird, dass der jeweilige Downloadserver...

Endwickler 09. Aug 2012

Ist vielleicht auch ein Faktor, der da eine Rolle spielt. Ich habe weniger als zehn...

burzum 09. Aug 2012

Da bekommt er ja direkt Konkurenz. Es ist unrealistisch das Valve mal eben gestern Mittag...


Folgen Sie uns
       


Fazit zu Shadow of the Tomb Raider

Wir tauchen mit Lara in der Apokalypse ab und verfassen unser Fazit.

Fazit zu Shadow of the Tomb Raider Video aufrufen
Yara Birkeland: Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
Yara Birkeland
Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Die Yara Birkeland wird das erste elektrisch angetriebene Schiff, das autonom fahren soll. Das ist aber nicht das einzige Ungewöhnliche daran. Diese Schiffe seien ein ganz neues Transportmittel, das nicht nur von den üblichen Akteuren eingesetzt werde, sagt ein Experte.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen
  2. Yara Birkeland Norwegische Werft baut den ersten autonomen E-Frachter
  3. SAVe Energy Rolls-Royce bringt Akku zur Elektrifizierung von Schiffen

Single Sign-on Made in Germany: Verimi, NetID oder ID4me?
Single Sign-on Made in Germany
Verimi, NetID oder ID4me?

Welche der deutschen Single-Sign-on-Lösungen ist am vielversprechendsten? Golem.de erläutert die Unterschiede zwischen Verimi, NetID und ID4me.
Eine Analyse von Monika Ermert

  1. Verimi Deutsche Konzerne starten Single Sign-on

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

    •  /