Abo
  • Services:
Anzeige
Aktuelle Version der Steam-Homepage
Aktuelle Version der Steam-Homepage (Bild: Steam)

Valve: Oberfläche von Steam wird überarbeitet

Aktuelle Version der Steam-Homepage
Aktuelle Version der Steam-Homepage (Bild: Steam)

Mit Umstellungen beim Bewertungssystem von Steam hat sich Valve zuletzt keine Freunde gemacht, trotzdem stehen offenbar weitere Änderungen auf der Plattform bevor - insbesondere auf der Hauptseite.

In einem geschlossenen Nutzerforum hat Valve seine Pläne für die Umgestaltung der Oberfläche von Steam vorgestellt. Laut der auf Neogaf durchgesickerten Liste soll das Design entschlackt und übersichtlicher gemacht werden, indem etwa die Listen mit Neuveröffentlichungen, Updates und Rabattaktionen in eine Spalte auf der linken Seite wandern. Außerdem sollen schon auf der Startseite größere Bilder aus Spielen sowie eine Anzeige zu sehen sein, was derzeit im Freundeskreis besonders beliebt ist. Einen Termin für die Änderungen gibt es nicht, erst sollen offenbar Rückmeldungen von Firmen und Studios eingeholt werden.

Anzeige

Besonders interessant: Valve schreibt, dass es für Entwickler spürbare Verbesserungen bei der Präsentation ihrer Neuveröffentlichungen geben soll. Bislang garantiere man, dass jeder neue Titel mindestens einer Million Kunden angezeigt werde. Das führe aber laut Valve nicht zu den erwarteten Umsätzen - die Klickraten seien niedrig, weil einfach nicht jeder Kunde an jedem Spiel und Genre interessiert sei. Künftig wolle man neue Games zwar weniger Kunden zeigen, aber dafür gezielter denen, die sich potenziell auch dafür interessieren.

In den vergangenen Wochen hatte Valve mehrfach Änderungen an dem Bewertungssystem auf Steam durchgeführt - und einige der Umbaumaßnahmen dann nach Protesten der Nutzer und Entwickler wieder zurückgenommen. So flossen eine Zeit lang nur noch Reviews ein, wenn der Kunde den Titel direkt auf Steam gekauft hatte, aber nicht, falls er mit einem Key freigeschaltet wurde. Das hatte zu Nachteilen für Spiele geführt, die etwa über Kickstarter finanziert wurden.


eye home zur Startseite
My1 29. Sep 2016

seit wann das denn? aufm community markt hab ich schon oft ungenutzte karten und so...

My1 29. Sep 2016

naja das mit der app muss ich schon sagen ist grundsätzlich nicht schlecht weil 2FA aber...

Sinnfrei 28. Sep 2016

Das Problem hat man aber nur wenn man Dinge eher verschlechtert und nicht verbessert. Ist...

lester 28. Sep 2016

Auf 4K Displays wird das schon fast zur Herausforderung, zum Glück habe ich aber (noch...

dreamtide11 27. Sep 2016

Ja wenn sie das mal wenigstens so sehen würden... Ich verstehe Valve wirklich überhaupt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Berlin
  2. Versicherungskammer Bayern, München
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  4. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 48,00€
  2. 29,00€
  3. 239,00€ inkl. Versand (Vergleichspreis ab 273,59€)

Folgen Sie uns
       


  1. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  2. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  3. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  4. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox

  5. Deep Learning

    Googles Cloud-TPU-Cluster nutzen 4 TByte HBM-Speicher

  6. Leistungsschutzrecht

    EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  7. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt am Straßenstrich

  8. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  9. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab

  10. Bell UH-1

    Aurora Flight Sciences macht einen Hubschrauber zur Drohne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Druck der Filmwirtschaft EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

  1. Re: Bei voller Leistung reicht das Netzteil nicht...

    ling.ling | 21:22

  2. Re: Kriminelle Vereinigung

    User_x | 21:21

  3. Re: Und wieder kein Dual 4K Display-Support...

    ling.ling | 21:17

  4. Re: Wer zahlt eigentlich den Strom

    DoMeLe | 21:10

  5. Re: Bitte "normale" GPUs gimpen!

    TC | 21:09


  1. 16:10

  2. 15:30

  3. 15:19

  4. 14:50

  5. 14:44

  6. 14:43

  7. 14:05

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel