Valve: Längere SSD kann Steam Deck gefährden

Wer eine 42-mm-SSD in das Steam Deck einbaut, riskiert gleich mehrere Probleme. Der Absatz des Handhelds steigt Valve zufolge derweil.

Artikel veröffentlicht am ,
Steam Deck mit originaler M.2-2230-SSD
Steam Deck mit originaler M.2-2230-SSD (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Nachdem Berichte aufgetaucht sind, in denen das Steam Deck mit einer M.2-2242-SSD aufgerüstet wurde, warnt Valve vor diesem Vorgehen: "Macht das bitte nicht. Der für das Laden verwendete Chip wird sehr heiß, die Wärmeleitpads sollten nicht verändert werden", sagte Lawrence Yang. Außerdem fügte der Valve-Angestellte hinzu, dass 2242-SSDs "mehr Energie benötigen und heißer werden" als 2230-Modelle, das Steam Deck dafür aber nicht ausgelegt sei.

Stellenmarkt
  1. IT-Anwendungsbetreuer (m/w/d) Schwerpunkt ERP
    FUCHS & Söhne Service, Berching, Hainichen
  2. Mitarbeiter (m/w/d) IT-Support
    Otto Krahn Group GmbH, Hamburg
Detailsuche

Insgesamt würde der Einbau eines solchen Modells zwar funktionieren, tatsächlich aber die Haltbarkeit des Steam Decks signifikant verkürzen. Valve liefert das PC-Handheld mit einer vorinstallierten M.2-2230-SSD mit bis zu 512 GByte Kapazität aus, je nach Charge wird unter anderem ein Phison-E13T-basiertes Kärtchen oder eine Samsung PM991 verwendet. Neben der extra abgeschirmten SSD befindet sich das Bluetooth/Wi-Fi-Modul, dazwischen besagter Lade-IC.

Über diesen Komponenten ist eine große Metallabdeckung verschraubt, die mit Wärmeleitpads versehen ist und so einen Teil der Hitze abführt. Wird nun die M.2-2230-SSD durch eine längere M.2-2242-Variante ersetzt, funktioniert diese Kühllösung nicht mehr wie geplant - was zusammen mit der laut Yang generell schon höheren Wärmeentwicklung zu thermischen Problemen führen kann. Neben einer zeitnahen Überhitzung ist etwa eine schnellere Alterung der Bauteile anzunehmen.

77.000 Steam Decks ausgeliefert

Golem Karrierewelt
  1. Hands-on C# Programmierung: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    13./14.09.2022, virtuell
  2. Airtable Grundlagen: virtueller Ein-Tages-Workshop
    31.08.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Abseits der SSD-Thematik hat Valve bekanntgegeben, dass mittlerweile mehr als doppelt so viele Steam Decks pro Woche produziert werden. Ars Technica schätzt, dass das etwa 13.000 Handhelds entspricht und basierend auf den Steam-User-Zahlen bisher etwa 77.000 Steam Decks ausgeliefert wurden. Zum Vergleich: Nintendo gibt für die unterschiedlichen Switch-Modelle an, dass 23,06 Millionen Geräte im Fiskaljahr 2022 verkauft wurden - was etwa 443.000 pro Woche sind.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Garmin Edge Explore 2 im Test
Fahrradnavigation als verkehrsberuhigtes Abenteuer

Tour mit wenig Autos gesucht? Das Fahrrad-Navigationsgerät Garmin Edge Explore 2 kann uns das verschaffen - mit teils unerwarteten Folgen.
Ein Test von Peter Steinlechner

Garmin Edge Explore 2 im Test: Fahrradnavigation als verkehrsberuhigtes Abenteuer
Artikel
  1. Krieg der Steine: Kopierte Lego-Mini-Figuren dürfen nicht verkauft werden
    Krieg der Steine
    Kopierte Lego-Mini-Figuren dürfen nicht verkauft werden

    Lego hat einen Rechtsstreit um Mini-Figuren gegen einen Spielwarenhändler gewonnen, der Figuren aus China verkauft hat.

  2. Eichrechtsverstoß: Tesla betreibt gut 1.800 Supercharger in Deutschland illegal
    Eichrechtsverstoß
    Tesla betreibt gut 1.800 Supercharger in Deutschland illegal

    Teslas Supercharger in Deutschland sind wie viele andere Ladesäulen nicht gesetzeskonform. Der Staat lässt die Anbieter gewähren.

  3. Strompreise: Hetzner muss die Preise für fast alle Produkte anheben
    Strompreise
    Hetzner muss die Preise für fast alle Produkte anheben

    Der Cloudbetreiber Hetzner hat wie viele Unternehmen mit steigenden Strompreisen zu kämpfen. Das bekommen Kunden nun auch zu spüren.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • BenQ Mobiuz EX3410R 499€ • HyperX Cloud Flight heute für 44€ • MindStar (u. a. AMD Ryzen 5 5600X 169€, Intel Core i5-12400F 179€ und GIGABYTE RTX 3070 Ti Master 8G 699€ + 20€ Cashback) • Weekend Sale bei Alternate (u. a. AKRacing Master PRO für 353,99€) [Werbung]
    •  /