Abo
  • Services:
Anzeige
Logo von Steam
Logo von Steam (Bild: Valve)

Valve: Handelbare Gegenstände in allen Steamworks-Spielen

Logo von Steam
Logo von Steam (Bild: Valve)

Entwickler können jetzt ihre Werke auf Steam mit einer weiteren Funktion ausstatten: einem Inventarsystem für dauerhaft vorhandene und handelbare Digitalgüter aus Spielen.

Anzeige

Valve stellt Entwickler über seine Steamworks SDK eine neue Funktion mit dem Namen The Steam Inventory Service zur Verfügung. Die Schnittstelle ermöglicht es, dass etwa ein seltener Ingame-Gegenstand beim Sieg gegen einen Bossgegner auftaucht und dann dauerhaft im Besitz des Spielers verbleibt.

Das Schwert, Siegel oder Sternenbanner lässt sich aber auch über einen Handelsplatz an andere Spieler weiterverkaufen. Interessant ist die momentan in der Betaversion vorliegende Funktion vor allem für Free-to-Play-Titel mit Itemshop.

Valve nutzt das System bereits in den hauseigenen Spielen Dota 2, Counter-Strike: Global Offensive und Team Fortress 2. Ende Januar 2015 hatte die Firma bekanntgegeben, dass Spieler mit selbst hergestellten oder Digitalgütern seit Ende 2011 mehr als 57 Millionen US-Dollar an Echtgeld-Umsatz generiert haben.


eye home zur Startseite
buhu 11. Feb 2015

Sollte keine Probleme geben beim Amt. Wenn man die mit Vorkasse verkauft bekommt man eh...

Sirence 10. Feb 2015

Vielleicht kann ich ja beim Steuerberater der Firma mal ein bisschen nebenbei nachfragen...

Lord Gamma 10. Feb 2015

Vermutlich ist es wie bei den schon länger verfügbaren "Sammelkarten", die auch im Steam...

Mel 10. Feb 2015

Das Problem bei D3 war das B das Spiel extrem aufs AH fixiert hat. Mit eigenen Dropps...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Harting Electric GmbH & Co. KG, Espelkamp
  2. trinamiX GmbH, Ludwigshafen
  3. HAMBURG SÜD Schifffahrtsgruppe, Hamburg
  4. Bühler Motor GmbH, Nürnberg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 699€

Folgen Sie uns
       


  1. Fifa 18 im Test

    Kick mit mehr Taktik und mehr Story

  2. Trekstor

    Kompakte Convertibles kosten ab 350 Euro

  3. Apple

    4K-Filme in iTunes laufen nur auf neuem Apple TV

  4. Bundesgerichtshof

    Keine Urheberrechtsverletzung durch Google-Bildersuche

  5. FedEX

    TNT verliert durch NotPetya 300 Millionen US-Dollar

  6. Arbeit aufgenommen

    Deutsches Internet-Institut nach Weizenbaum benannt

  7. Archer CR700v

    Kabelrouter von TP-Link doch nicht komplett abgesagt

  8. QC35 II

    Bose bringt Kopfhörer mit eingebautem Google Assistant

  9. Nach "Judenhasser"-Eklat

    Facebook erlaubt wieder gezielte Werbung an Berufsgruppen

  10. Tuxedo

    Linux-Notebook läuft bis zu 20 Stunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kein App Store mehr: iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
Kein App Store mehr
iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
  1. Drei Netzanbieter warnt vor Upgrade auf iOS 11
  2. Betriebssystem Apple veröffentlicht Goldmaster für iOS, tvOS und WatchOS
  3. iPhone iOS 11 bekommt Schutz gegen unerwünschte Memory-Dumps

Inspiron 5675 im Test: Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
Inspiron 5675 im Test
Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
  1. Android 8.0 im Test Fertig oder nicht fertig, das ist hier die Frage
  2. Logitech Powerplay im Test Die niemals leere Funk-Maus
  3. Polar vs. Fitbit Duell der Schlafexperten

Energieversorgung: Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten
Energieversorgung
Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten
  1. Messenger Wire-Server steht komplett unter Open-Source-Lizenz
  2. Apache Struts Monate alte Sicherheitslücke führte zu Equifax-Hack
  3. Kreditrating Equifax' Krisenreaktion ist ein Desaster

  1. Re: die hätten vor dem unfähigen LG Köln klagen...

    User_x | 23:21

  2. Re: Sinnfrage

    klosterhase | 23:17

  3. Re: Vergleich zum Aldi Convertible

    meav33 | 23:06

  4. Re: "dem sei ohnehin nicht mehr zu helfen"

    fg (Golem.de) | 23:00

  5. Re: Vergleich mit Asus Zenbook UX360CA-C4227T

    ulink | 22:56


  1. 18:13

  2. 17:49

  3. 17:39

  4. 17:16

  5. 17:11

  6. 16:49

  7. 16:17

  8. 16:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel