Abo
  • Services:
Anzeige
Logo von Steam
Logo von Steam (Bild: Valve)

Valve: Handelbare Gegenstände in allen Steamworks-Spielen

Logo von Steam
Logo von Steam (Bild: Valve)

Entwickler können jetzt ihre Werke auf Steam mit einer weiteren Funktion ausstatten: einem Inventarsystem für dauerhaft vorhandene und handelbare Digitalgüter aus Spielen.

Anzeige

Valve stellt Entwickler über seine Steamworks SDK eine neue Funktion mit dem Namen The Steam Inventory Service zur Verfügung. Die Schnittstelle ermöglicht es, dass etwa ein seltener Ingame-Gegenstand beim Sieg gegen einen Bossgegner auftaucht und dann dauerhaft im Besitz des Spielers verbleibt.

Das Schwert, Siegel oder Sternenbanner lässt sich aber auch über einen Handelsplatz an andere Spieler weiterverkaufen. Interessant ist die momentan in der Betaversion vorliegende Funktion vor allem für Free-to-Play-Titel mit Itemshop.

Valve nutzt das System bereits in den hauseigenen Spielen Dota 2, Counter-Strike: Global Offensive und Team Fortress 2. Ende Januar 2015 hatte die Firma bekanntgegeben, dass Spieler mit selbst hergestellten oder Digitalgütern seit Ende 2011 mehr als 57 Millionen US-Dollar an Echtgeld-Umsatz generiert haben.


eye home zur Startseite
buhu 11. Feb 2015

Sollte keine Probleme geben beim Amt. Wenn man die mit Vorkasse verkauft bekommt man eh...

Sirence 10. Feb 2015

Vielleicht kann ich ja beim Steuerberater der Firma mal ein bisschen nebenbei nachfragen...

Lord Gamma 10. Feb 2015

Vermutlich ist es wie bei den schon länger verfügbaren "Sammelkarten", die auch im Steam...

Mel 10. Feb 2015

Das Problem bei D3 war das B das Spiel extrem aufs AH fixiert hat. Mit eigenen Dropps...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. 50Hertz Transmission GmbH, Neuenhagen bei Berlin
  2. RZV Rechenzentrum Volmarstein GmbH, Wetter (Ruhr)
  3. Prime Capital AG, Frankfurt am Main
  4. Robert Bosch GmbH, Bühl


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 281,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Prozessor

    Lightroom CC 6.9 exportiert deutlich schneller

  2. Telia

    Schwedischer ISP muss Nutzerdaten herausgeben

  3. Nokia

    Deutlich höhere Datenraten durch LTE 900 möglich

  4. Messenger

    Facebook sagt "Daumen runter"

  5. Wirtschaftsministerin

    Huawei wird in Bayern Netzwerkausrüstung herstellen

  6. Overwatch

    Blizzard will bessere Beschwerden

  7. Mobilfunk

    Nokia nutzt LTE bei 600 MHz erfolgreich

  8. Ohne Flash und Silverlight

    Netflix schließt HTML5-Umzug ab

  9. Mass Effect Andromeda im Technik-Test

    Frostbite für alle Rollenspieler

  10. Hannover

    Die Sommer-Cebit wird teuer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Technik-Kritiker: Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
Technik-Kritiker
Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
  1. Let's Play Facebook ermöglicht Livevideos vom PC
  2. Facebook & Co Bis zu 50 Millionen Euro Geldbuße für Hasskommentare
  3. OCP Facebook rüstet das Rechenzentrum auf

Forensik Challenge: Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
Forensik Challenge
Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
  1. Reporter ohne Grenzen Verfassungsklage gegen BND-Überwachung eingereicht
  2. Selektorenaffäre BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben
  3. Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub

Lithium-Akkus: Durchbruch verzweifelt gesucht
Lithium-Akkus
Durchbruch verzweifelt gesucht
  1. Super MCharge Smartphone-Akku in 20 Minuten voll geladen
  2. Brandgefahr HP ruft über 100.000 Notebook-Akkus zurück
  3. Brandgefahr Akku mit eingebautem Feuerlöscher

  1. Re: Was kann Quic besser als RTP / SRTP ?

    Kleba | 19:04

  2. Vieleicht einfach mal nicht Raubkopieren...

    TC | 19:04

  3. Re: Brutto/Netto gehört abgeschafft.

    amagol | 19:03

  4. Re: Irgendwas mache ich wohl falsch...

    aLpenbog | 19:02

  5. Hört sich alles nicht nach einem Neuanfang an

    McWiesel | 19:02


  1. 18:26

  2. 18:18

  3. 18:08

  4. 17:39

  5. 16:50

  6. 16:24

  7. 15:46

  8. 14:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel