• IT-Karriere:
  • Services:

Valve: Half-Life schickt Alyx in City 17

Zwischen dem ersten und dem zweiten Half-Life sind Spieler im Vollpreisspiel Half-Life Alyx als Widerstandskämpferin unterwegs - laut Valve mit jedem PC-basierten Virtual-Reality-Headset.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Half-Life Alyx
Artwork von Half-Life Alyx (Bild: Valve Corporation)

Das Entwicklerstudio Valve will im März 2020 für rund 45 Euro über Steam das Actionspiel Half-Life Alyx veröffentlichen; Vorbestellungen sind bereits möglich. In dem Programm tritt man in der Rolle von Widerstandskämpferin Alyx Vance an, um in der heruntergekommenen Stadt City 17 gegen die mysteriösen Außerirdischen The Combine zu kämpfen. Die Handlung ist zwischen dem ersten und dem zweiten Half-Life angesiedelt.

Stellenmarkt
  1. Watson Farley & Williams LLP, Hamburg
  2. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main

Das bedeutet unter anderem: Gordon Freeman, die bisherige Hauptfigur der Serie, taucht vermutlich nicht auf - er müsste nämlich zu diesem Zeitpunkt in Stasis liegen. Außerdem erhalten wir so gut wie sicher keine Informationen darüber, wie es nach Half-Life Episode 2 mit der Story weitergeht.

Am Ende des Trailers ist immerhin der G-Man zu sehen, eine der bekannten Figuren aus der Welt von Half-Life, der vermutlich auf Seiten der menschlichen Restzivilisation und von Gordon und Alyx steht.

Laut Valve soll Alyx die typischen Elemente eines Half-Life bieten: "Erkundung der Welt, Knobelaufgaben, nervenzerfetzende Kämpfe und eine aufwändig gestrickte Handlung, die die bekannten Figuren der Welt von Half-Life verbindet". Die Kampagne soll "full length" sein, also die typische Länge eines Vollpreisspiels bieten - was das konkret bedeutet, sagt Valve noch nicht.

Alyx basiert auf der Valve-eigenen Engine Source 2 und nutzt die Plattform Steam VR. Das Programm ist nur mit Virtual-Reality-Headsets spielbar. Allerdings nicht nur mit denen von Valve selbst, sondern laut dem Hersteller mit "allen PC-basierten" Endgeräten - bereits jetzt unterstützt Steam auch die VR-Brillen anderer Firmen, inklusive denen von Oculus. Besitzer des im Sommer 2019 veröffentlichten Valve Index VR sollen Half-Life Alyx kostenlos erhalten.

Alyx ist das erste neue Half-Life seit der im Oktober 2007 veröffentlichten Episode 2 für Half-Life 2. Seitdem haben Fans immer wieder gefordert, dass die noch nicht abgeschossene Handlung fortgesetzt wird. Selbst kleinste Hinweise, Witze oder Anspielungen von Valve hatten in der Community die Hoffnung auf weiteren Serienteil geweckt - bislang erfolglos.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Call of Duty: Black Ops Cold War (PC) für 53,99€ (Release 13.11.)
  2. (u. a. Sam & Max Hit the Road für 1,25€ Maniac Mansion für 1,25€, The Secret of Monkey...

Anonymer Nutzer 23. Nov 2019

Also auf der Index habe ich kein Fliegengitter, super scharf ist aber wirklich was...

bastie 23. Nov 2019

Stimmt, "nach" ergibt mehr Sinn. "City 17" ist der Eigenname der Stadt, so wie"Wien...

Anonymer Nutzer 23. Nov 2019

Habe ich mich auch gefragt, aber ich denke, es wird egal sein. Bei Doom VFR ist man an...

Anonymer Nutzer 23. Nov 2019

Hab ich eben erstaunt festgestellt, als ich das Spiel auf die Wunschliste setzten wollte...

U.S.tooth 22. Nov 2019

Im Zeitraum um den 19. September 2003[20] herum konnte sich ein Cracker durch eine...


Folgen Sie uns
       


Differential Privacy: Es bleibt undurchsichtig
Differential Privacy
Es bleibt undurchsichtig

Mit Differential Privacy soll die Privatsphäre von Menschen geschützt werden, obwohl jede Menge persönlicher Daten verarbeitet werden. Häufig sagen Unternehmen aber nicht, wie genau sie das machen.
Von Anna Biselli

  1. Strafverfolgung Google rückt IP-Adressen von Suchanfragen heraus
  2. Datenschutz Millionenbußgeld gegen H&M wegen Ausspähung in Callcenter
  3. Personenkennziffer Bundestagsgutachten zweifelt an Verfassungsmäßigkeit

IT-Jobs: Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
IT-Jobs
Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber

Nur jeder zweite Arbeitnehmer ist mit seinem Arbeitgeber zufrieden. Das ist fatal, weil Unzufriedenheit krank macht. Deshalb sollte die Suche nach dem passenden Job nicht nur dem Zufall überlassen werden.
Von Peter Ilg

  1. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden
  2. Jobs Unternehmen können offene IT-Stellen immer schwerer besetzen
  3. Gerichtsurteile Wann fristlose Kündigungen für IT-Mitarbeiter rechtens sind

Mafia Definitive Edition im Test: Ein Remake, das wir nicht ablehnen können
Mafia Definitive Edition im Test
Ein Remake, das wir nicht ablehnen können

Familie ist für immer - nur welche soll es sein? In Mafia Definitive Edition finden wir die Antwort erneut heraus, anders und doch grandios.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mafia Definitive Edition angespielt Don Salieri wäre stolz
  2. Mafia Definitive Edition Ballerei beim Ausflug aufs Land
  3. Definitive Edition Das erste Mafia wird von Grund auf neu erstellt

    •  /