Abo
  • Services:
Anzeige
Logo von SteamOS
Logo von SteamOS (Bild: Valve)

Valve: 1.500 Linux-Spiele auf Steam und ein Exklusivtitel

Logo von SteamOS
Logo von SteamOS (Bild: Valve)

Rund 100 neue Spiele monatlich: Valve hat während der vergangenen Monate die Zahl der nativen Linux-Ports auf seiner Steam-Plattform auf 1.500 erhöht. Darunter ist sogar ein Exklusivtitel.

Anzeige

Interessenten der Steam Machine wird es freuen: Die Zahl der Spiele auf Steam, die unter Linux laufen, beträgt 1.500. Das berichtet das Linux-Magazin Phoronix. Beinahe täglich kämen neue Linux-Ports bekannter und weniger bekannter Titel hinzu. In den Sommermonaten seien es monatlich sogar 100 Spiele gewesen.

Auch wenn die Anzahl der Spiele für andere Plattformen (Windows: 6.464 Titel; OS X: 2.323 Titel) höher sei, sei dies für das im Vergleich am wenigsten verbreitete Linux ein Meilenstein, schreibt Phoronix. Trotz des geringen Marktanteils portierten Entwickler ihre Spiele unaufhörlich weiter für die Gamer unter Linux - mit Blick auf die Veröffentlichung der ersten Steam Machine Ende dieses Jahres.

Viele für Linux portierte Spiele bei Steam sind kleinere Indie-Games. Aber es sind auch größere Titel wie Company of Heroes 2, Metro 2033 und Dirt Showdown in der Bibliothek enthalten. Laut Valve sind die beliebtesten Linux-Titel Counter Strike: Global Offensive, Mittelerde: Mordors Schatten, Ark: Survival Evolved, Team Fortress 2 und Dota 2.

Mit Don't be Patchman erschien vor wenigen Monaten sogar ein Linux-exklusiver Titel, der erst später für Windows-PC und OS X veröffentlicht wurde.

Die erste Steam Machine soll Anfang November offiziell verfügbar sein. Dann soll auch Zubehör wie der von Valve Software hergestellte Steam Controller sowie Steam Link erhältlich sein - ein Gerät, mit dem Spiele etwa von einem schnellen PC auf den TV im Wohnzimmer gestreamt werden können.


eye home zur Startseite
crazypsycho 11. Mär 2017

Seit 15 Jahren hört man, das Linux bald soweit ist, dass es auch für einfache Anwender...

spiderbit 24. Sep 2015

ja aber das halt dann halt wieder frickel desktop os nicht grad optimal aber ich finde...

mingobongo 23. Sep 2015

TipTop, das freut mich eine gute Nachricht worüber sich jeder freuen kann. Auch wenn ich...

JürgenOfner 23. Sep 2015

Ach nööö ... das willst du jetzt nicht wirklich oder ... du weist schon das Gamer da...

most 23. Sep 2015

SteamOS und Steammachines sollen eine Geräteklasse für sich bilden. So wie Smartphones...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Rodenstock GmbH, München
  2. Wüstenrot & Württembergische Informatik GmbH, Ludwigsburg
  3. über Hanseatisches Personalkontor Bodensee, Salem
  4. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, Teisnach


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 229,99€
  2. (u. a. Ryzen 5 1400 für 151,99€, Ryzen 5 1600 für 198,95€ und Ryzen 7 1700 für 292,99€)
  3. ab 179,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Fall Creators Update wird von Microsoft offiziell verteilt

  2. Aufblasbar

    Private Raumstation um den Mond soll 2022 starten

  3. Axon M

    ZTE stellt Smartphone mit zwei klappbaren Displays vor

  4. Fortnite Battle Royale

    Epic Games verklagt Cheater auf 150.000 US-Dollar

  5. Microsoft

    Das Surface Book 2 kommt in zwei Größen

  6. Tichome Mini im Hands On

    Google-Home-Konkurrenz startet für 82 Euro

  7. Düsseldorf

    Telekom greift Glasfaserausbau von Vodafone an

  8. Microsoft

    Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

  9. Infrastrukturabgabe

    Kleinere deutsche Kabelnetzbetreiber wollen Geld von Netflix

  10. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

    Google fehlt der Mut



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Science-Fiction wird real: Kampf der Robotergiganten
Science-Fiction wird real
Kampf der Robotergiganten
  1. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  2. IFR Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an
  3. Automatisierung Südkorea erwägt eine Robotersteuer

  1. Re: Eine nette idee

    x2k | 20:44

  2. Datenschutz

    Laptel | 20:39

  3. Re: Und von mir wird es offiziell erst mal ignoriert

    teenriot* | 20:38

  4. Re: In der Sylvesternacht sollte das...

    Technik Schaf | 20:37

  5. Re: Typisch...

    Zombiez | 20:36


  1. 19:00

  2. 18:32

  3. 17:48

  4. 17:30

  5. 17:15

  6. 17:00

  7. 16:37

  8. 15:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel