Abo
  • Services:
Anzeige
Valhalla Hills
Valhalla Hills (Bild: Funatics)

Valhalla Hills: Wikinger bauen auf Unreal Engine 4

Valhalla Hills
Valhalla Hills (Bild: Funatics)

Der Weg zu Odins Tafel ist versperrt, also arbeiten die Wikinger in Valhalla Hills an einem Plan B. Das Aufbauspiel entsteht beim deutschen Entwicklerstudio Funatics für Windows-PC, OS X und Linux.

Anzeige

Zwar sind die Wikinger ehrenhaft gestorben, aber nach Walhall an Odins Tafel dürfen sie trotzdem nicht - jedenfalls in Valhalla Hills. In dem Aufbauspiel des Oberhausener Entwicklerstudios Funatics müssen die Nordmänner einen Weg finden, um irgendwie doch noch in den Himmel zu gelangen.

  • Valhalla Hills (Bild: Funatics)
  • Valhalla Hills (Bild: Funatics)
  • Valhalla Hills (Bild: Funatics)
  • Valhalla Hills (Bild: Funatics)
  • Valhalla Hills (Bild: Funatics)
  • Valhalla Hills (Bild: Funatics)
  • Valhalla Hills (Bild: Funatics)
  • Valhalla Hills (Bild: Funatics)
Valhalla Hills (Bild: Funatics)

Valhalla Hills soll klassische Aufbaustrategie mit moderner Technik verbinden: Die Spieler sind auf immer wieder neuen, vom Computer generierten Karten unterwegs. Berge sollen dabei nicht nur Staffage sein: Weil die Wikinger im Hochland nicht lange überleben würden, soll der Spieler mit Schutz, Nahrung und warmer Kleidung sowie im Kampf gegen Bergbewohner und Bestien helfen müssen. Dazu kommt laut Funatics ein Wirtschaftssystem, das immer wieder für neue Herausforderungen und Abwechslung sorgen soll.

Das Spiel entsteht auf Basis der Unreal Engine 4 für Windows-PC, OS X und Linux. Entwickler Funatics und Publisher Daedalic wollen eine erste Version gegen Ende 2015 über Steam Early Access veröffentlichen.


eye home zur Startseite
LosaLiese 22. Jul 2015

/me unterschreibt das - beides

LostShadow 22. Jul 2015

Ich liebe Strategiespiele, aber ich hab den oft ernsten Ton oder historischen Ton so...

LosaLiese 21. Jul 2015

Genau, Daedalic ist ja bekannt für ihre Freemium Games *facepalm*

TheSUNSTAR 21. Jul 2015

Da denke ich sogar dran wenn ich eine echte Insel mit Berg bei Nacht sehe :D

Anonymer Nutzer 21. Jul 2015

Mit Illusionen kann man in unserer zeit sehr gut Geld Verdienen ist nur die Frage ob...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SEO-Küche Internet Marketing GmbH, Erfurt, Dresden, Kolbermoor, Berg
  2. ETAS GmbH, Stuttgart
  3. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Stuttgart
  4. AVL List GmbH, Graz (Österreich)


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 65,89€ (Bestpreis!)
  2. (Core i5-7600K + Asus GTX 1060 Dual OC)
  3. ab 649,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Radeon Software 17.7.2

    AMDs Grafiktreiber bringt massig Neuerungen

  2. Quartalsbericht

    Facebooks Belegschaft wurde erheblich vergrößert

  3. GigaKombi

    Vodafone verbessert Datenpaket für Warten aufs Festnetz

  4. Datenrate

    O2 drosselt mobiles Internet wegen EU-Roamings

  5. Netgear Nighthawk X6S

    Triband-Router kann mit Sprache gesteuert werden

  6. Spark

    DJI-Minicopter stürzt ab

  7. Nachfolger Watchbox

    RTL beendet Streamingportal Clipfish

  8. Chipmaschinenausrüster

    ASML demonstriert 250-Watt-EUV-System

  9. Linux-Distribution

    Opensuse Leap 42.3 baut Langzeitpflege aus

  10. Soziales Netzwerk

    Facebook soll an Smart-Speaker mit Display arbeiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
IETF Webpackage: Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
IETF Webpackage
Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
  1. IETF Netzwerker wollen Quic-Pakete tracken
  2. IETF DNS wird sicher, aber erst später
  3. IETF Wie TLS abgehört werden könnte

Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test: 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test
240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel
  3. Gaming-Bildschirme Freesync-Displays von Iiyama und Viewsonic

Anker Powercore+ 26800 PD im Test: Die Powerbank für (fast) alles
Anker Powercore+ 26800 PD im Test
Die Powerbank für (fast) alles
  1. Toshiba Teures Thunderbolt-3-Dock mit VGA-Anschluss
  2. Asus Das Zenbook Flip S ist 10,9 mm flach
  3. Anker Powercore+ 26800 PD Akkupack liefert Strom per Power Delivery über USB Typ C

  1. Re: Warum ist Kaspersky besser?

    john4344 | 02:30

  2. Re: kernfusion ist keine humane zukunftstechnik

    tingelchen | 02:27

  3. Re: Viel zu spät

    Squirrelchen | 01:53

  4. o2 ist doch wie McDonald's

    tfg | 01:50

  5. Wieso drosseln die pauschal?

    Gandalf2210 | 01:28


  1. 23:00

  2. 22:41

  3. 19:35

  4. 17:26

  5. 16:53

  6. 16:22

  7. 14:53

  8. 14:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel